Varta Aktie hat entscheidende Marke erreicht: Ausbruch Richtung Allzeithoch? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Varta.

Bild und Copyright: Varta.

22.05.2020 08:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Seit Mitte März hat sich die Varta Aktie deutlich vom Corona-Crashtief bei 50,50 Euro erholen können. Für den TecDAX-Titel ging es bis in die Zone 91,95/93,05 Euro nach oben, in der sich die letzten drei Tageshochs befinden. Und obwohl Vartas Aktienkurs das Erholungshoch mit 93,05 Euro erst im gestrigen Handel erreicht hat, könnte die zuletzt etwas stockende Aufwärtsdynamik zu einem Problem für den Aktienkurs des Batteriekonzerns werden. Der Grund ist eine hohe charttechnische Hürde, die sich zwischen 90,90/91,30 Euro und 94,10/94,80 Euro erstreckt mit einer wichtigen Kernzone bei 94,10/94,80 Euro.

Während der untere Teil zuletzt mehrfach, bisher aber nicht stabil überwunden werden konnte, bliebt der obere Kernbereich der charttechnischen Widerstandszone bisher ungetestet. Vartas Erholungsbewegung kommt damit auf die Probe. Gelingt dem TecDAX-Wert ein stabiles Kaufsignal an dieser Marke, könnte der Weg nach oben in Richtung der nächsten charttechnischen Hürden um 102,00 Euro und 107,00/109,80 Euro führen. Weitere Kaufsignale könnten dann langsam aber sicher auch das Anfang Dezember 2019 erreichte Allzeithoch bei 128,00 Euro wieder in den Blickpunkt rücken.

Bleibt das charttechnische Kaufsignal indes aus, droht Vartas Aktienkurs eine - möglicherweise empfindlich ausfallende - Konsolidierungsbewegung nach der Erholung der vergangenen mehr als zwei Monate. Erste charttechnische Unterstützungen dürften sich am Mittwochstief bei 86,20 Euro und am Tageshoch vom 30. April bei 80,75 Euro erstrecken.

Wichtige charttechnische Daten zur Varta Aktie:

Letzter Aktienkurs: 92,45 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Erholung nach dem „Corona-Crash” im Gange, „V”-förmige Trendwendeformation bei der Varta Aktie, braucht aber weitere Kaufsignale um gefestigt und ausgebaut zu werden - damit auch Rückschlagsrisiken noch nicht vom Tisch.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 65,60 Euro / 91,93 Euro
EMA 20: 78,76 Euro
EMA 50: 75,78 Euro
EMA 200: 76,03 Euro



Auf einem Blick - Chart und News: Varta

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Varta

15.05.2020 - Varta: Gewinn weit mehr als verdoppelt
11.05.2020 - Varta kündigt virtuelle Hauptversammlung an
01.04.2020 - Varta: Fast 200 Millionen Euro vom Staat?
31.03.2020 - Varta verdoppelt Gewinn: „Derzeit keine Beeinträchtigungen infolge des Coronavirus”
27.03.2020 - Varta: Keine Dividende für 2019 - Wachstum geht vor
06.03.2020 - Varta Aktie erreicht starke Unterstützungsmarken
04.03.2020 - Varta Aktie: Wichtige Schritte nach vorn
02.03.2020 - Varta Aktie: Erster Trendwendeversuch gescheitert - und nun?
26.02.2020 - Varta Aktie: Starke Basis für den nächsten Erholungs-Versuch
19.02.2020 - Varta: Ein sehr klares Kaufvotum
19.02.2020 - Varta: Abwärtsrisiko vorhanden
18.02.2020 - Varta: Völlig unterschiedliche Ansichten
18.02.2020 - Varta Aktie: Kommt die Rückkehr an das Allzeithoch bei 128 Euro?
17.02.2020 - Varta übertrifft Erwartungen - Kaufsignale bei der Aktie?
17.02.2020 - Varta Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
13.02.2020 - Varta Aktie: Trendwendechancen - aber noch ist das nicht fix!
11.02.2020 - Varta Aktie: Fünf „Punkte der Hoffnung”
10.02.2020 - Varta Aktie: Verkaufswelle oder zurück in den Haussetrend?
06.02.2020 - Varta Aktie macht Sorgen: Hier regt sich viel zu wenig…
05.02.2020 - Varta Aktie: Besser, aber nicht gut genug

DGAP-News dieses Unternehmens

15.05.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG startet mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und EBITDA gut ins neue ...
11.05.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG wird Hauptversammlung am 18. Juni 2020 virtuell ...
31.03.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt 2019 mit starken Geschäftszahlen ab - weiterhin ...
31.03.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: Förderung im Rahmen eines IPCEI zur Batterieentwicklung nimmt Gestalt ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG behält Bilanzgewinn für Geschäftsjahr 2019 ein zur Stärkung der ...
17.02.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: Jahresprognose 2019 deutlich ...
17.02.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG wieder mit Rekordjahr - Dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum ...
16.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG erweitert die Produktionskapazitäten bei Lithium-Ionen Batterien auf ...
09.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG startet gemeinsam mit VARTA Consumer in die Zukunft ...
02.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt Erwerb des VARTA Consumer Batteries Geschäfts von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.