HPI: Einigung mit Gläubigern


21.05.2020 08:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die HPI AG aus München meldet die Einigung mit ihren Gläubigern der Unternehmensschuldverschreibung, deren Volumen bei 0,7 Millionen Euro liegt und die am 15. Juni fällig würde. Nun wurde eine Prolongation bis zum 15. September dieses Jahres vereinbart. Es ist eine erneute Verlängerung der Laufzeit: Schon Anfang des Jahres meldete die Gesellschaft Prolongationen von Finanzierungen mit einem Gesamtvolumen von 1,45 Millionen Euro.

„Alle weiteren Vereinbarungen mit diesen Gläubigern, insbesondere die Kapitalisierung der bis 01. Dezember 2019 aufgelaufenen Zinsen - soweit diese nicht bereits verfallen waren, die Reduktion des Zinssatzes auf 5 Prozent p.a., sowie die Verpflichtung der Gläubiger diese Unternehmensschuldverschreibung unter bestimmten Voraussetzungen in Eigenkapital zu wandeln, sind weiterhin gültig”, so die HPI AG.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - HPI AG

DGAP-News dieses Unternehmens

20.05.2020 - DGAP-Adhoc: HPI AG einigt sich mit Gläubigern auf ...
16.03.2020 - DGAP-News: HPI AG: Absage der für den 19. März 2020 einberufenen ordentlichen ...
17.01.2020 - DGAP-Adhoc: HPI AG einigt sich mit Gläubigern auf Prolongationen ...
04.04.2018 - DGAP-Adhoc: HPI AG: Beendigung der Gespräche über Zusammenschluss der HPI AG mit der ...
28.03.2018 - DGAP-News: HPI AG: Veränderung im ...
28.02.2017 - DGAP-Adhoc: HPI AG: - Möglicher Zusammenschluss der HPI AG mit der Telecel-Gruppe ...
14.11.2016 - DGAP-Adhoc: HPI AG: HPI erzielt Einigung mit weiteren Gläubigern ...
14.11.2016 - DGAP-News: HPI AG: Restrukturierung der Finanzverbindlichkeiten erfolgreich abgeschlossen ...
08.11.2016 - DGAP-Adhoc: HPI AG: Tochtergesellschaft MRL GmbH meldet Insolvenz an ...
19.07.2016 - DGAP-News: HPI AG: Bestellung eines neuen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.