Commerzbank Aktie: Deutsche Bank bleibt skeptisch

Zwar sehen die Aktienanalysten der Deutschen Bank bei der Commerzbank Aktie eine niedrige Bewertung, der allerdings konjunkturelle Risiken und damit mögliche Belastungen aus Kreditausfällen gegenüber stehen. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Zwar sehen die Aktienanalysten der Deutschen Bank bei der Commerzbank Aktie eine niedrige Bewertung, der allerdings konjunkturelle Risiken und damit mögliche Belastungen aus Kreditausfällen gegenüber stehen. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

20.05.2020 08:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach zwei starken Tagen sind bei der Commerzbank Aktie aktuell leichte Gewinnmitnahmen zu sehen. Die Aufwärtsbewegung vom Donnerstags-Tief bei 2,814 Euro, die vor allem am Montag und Dienstag Schwung bekam, ließ den Aktienkurs des MDAX-notierten Bankkonzerns zwischenzeitlich auf gestern erreichte 3,278 Euro klettern. Nachdem es auf Tageshoch aus dem XETRA-Handel ging, liegen die aktuellen Indikationen für die Commerzbank Aktie am Mittwochmorgen bei 3,23/3,24 Euro. Bei 3,131/3,163 Euro träfe der Aktienkurs des Finanzdienstleisters auf erste kleinere Unterstützungen. Charttechnisch bestimmend bleibt neben dem übergeordneten Abwärtstrend für die Aktie die Chance auf eine Bodenbildung am Corona-Crashtief bei 2,804/2,814 Euro, das am Donnerstag der vergangenen Woche bestätigt wurde.

Aus einer Analystenstimme kam indes gestern keine große Belastung, obwohl die Aktienexperten der Deutschen Bank bei der Commerzbank Aktie keine Kurspotenziale sehen. Man hat die Einstufungen mit einem Kursziel von 3,00 Euro und „Hold” bestätigt. Zwar sehen die Aktienanalysten der Deutschen Bank bei der Commerzbank Aktie eine niedrige Bewertung, der allerdings konjunkturelle Risiken und damit mögliche Belastungen aus Kreditausfällen gegenüber stehen. Zudem stehe an der Börse die Kapitalausstattung der im Fokus.

Wichtige charttechnische Daten zur Commerzbank Aktie:

Letzter Aktienkurs: 3,278 Euro (Börse: XETRA-Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Langfristiger Abwärtstrend ist weiterhin intakt, kurzfristig nach dem Corona-Crash volatil mit der Chance auf eine Bodenbildung bei 2,804/2,814 Euro.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 2,859 Euro / 3,538 Euro
EMA 20: 3,198 Euro
EMA 50: 3,556 Euro
EMA 200: 4,837 Euro


Lesen Sie mehr zum Thema Commerzbank im Bericht vom 19.05.2020

Commerzbank Aktie nach der gestrigen Rallye: Kommt der Befreiungsschlag?

Hat die tief gefallene Commerzbank Aktie ihren Boden erreicht? In der gestrigen Kursrallye an der Frankfurter Börse konnte sich die MDAX-notierte Bank-Aktie jedenfalls deutlich aus ihrer potenziellen Bodenzone bei 2,804/2,814 Euro nach oben absetzen. Nachdem diese am Donnerstag noch im Fokus stand, beendete die Commerzbank Aktie den gestrigen Montagshandel bei 3,117 Euro mit mehr als 8 Prozent im Plus, das Tageshoch wurde bei 3,131 Euro notiert. Kursrelevante News des Konzerns gab es keine, lediglich die Analysten der UBS bestätigten ihr „Neutral” mit einem Kursziel bei 3,50 Euro für den MDAX-Wert.

Charttechnisch bleibt der Commerzbank Aktie die zuletzt von uns skizzierte Chance auf eine Bodenbildung oberhalb des Corona-Crashtiefs bei 2,804 Euro damit klar erhalten. Die Bewegungen der letzten Tage mit Tiefs bei 2,814 Euro und 2,843 Euro am Donnerstag und Freitag haben die charttechnische Unterstützung hier weiter gestärkt. Erste kleinere Tradinghindernisse bei ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

05.08.2020 - Commerzbank Aktie: Experten trauen dem MDAX-Wert nichts zu
05.08.2020 - Commerzbank: Wirecard-Skandal kostet 175 Millionen Euro - trotzdem Gewinn!
04.08.2020 - Commerzbank: Vetter wird neuer Aufsichtsrats-Chef
03.08.2020 - Commerzbank: Vetter soll Aufsichtsrat anführen
30.07.2020 - Commerzbank Aktie: Showdown kurz vor den Zahlen
26.07.2020 - Commerzbank Aktie: Neues Kursziel für den MDAX-Titel
24.07.2020 - Commerzbank: Ein positives Signal
24.07.2020 - Commerzbank Aktie: Eine durchaus gefährliche Lage
22.07.2020 - Commerzbank: Deutliches Plus beim Kursziel
21.07.2020 - Commerzbank Aktie - wie geht es weiter? Sturz oder Sprung über 5 Euro?
13.07.2020 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Durchbruch Richtung 5-Euro-Marke und höher?
10.07.2020 - Commerzbank Aktie: Break-Hoffnungen wie eine Seifenblase zerplatzt
08.07.2020 - Commerzbank: Die Wege mit Zielke trennen sich
07.07.2020 - Commerzbank: Höheres Kursziel nach dem Rücktritt
06.07.2020 - Commerzbank: Nach der Kritik
06.07.2020 - Commerzbank Aktie: Die Börse „feiert” die Rücktritte von Zielke und Schmittmann
04.07.2020 - Commerzbank Aktie: Analysten sehen weiter kein Kurspotenzial
03.07.2020 - Commerzbank: Beben an der Konzernspitze
02.07.2020 - Commerzbank Aktie: Positive Signale bringen mögliche Kursphantasie
30.06.2020 - Commerzbank: Ambitioniertes Programm

DGAP-News dieses Unternehmens

05.08.2020 - DGAP-News: Commerzbank trotz Corona mit Quartalsgewinn - Kosten und Kapital auf ...
03.08.2020 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Commerzbank befasst sich mit Wahl eines neuen ...
03.08.2020 - DGAP-News: Hans-Jörg Vetter wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der ...
03.07.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Martin Zielke bietet einvernehmliche Aufhebung an und Stefan Schmittmann ...
02.07.2020 - Nach dem Rausschmiß aus dem DAX beißt jetzt auch der Höllenhund ...
08.06.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt Additional-Tier-1-Anleihe ...
08.06.2020 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank beschließt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...
26.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank legt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...
13.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Starkes Kundengeschäft im ersten Quartal 2020 - Corona-Effekte belasten ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.