Lufthansa Aktie: Das Drama um die mögliche Insolvenz nimmt seinen Lauf - Chartanalyse

Bild und Copyright: Lufthansa.

Bild und Copyright: Lufthansa.

18.05.2020 08:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rettet der Staat die Lufthansa vor einer Insolvenz in Eigenverwaltung? Das Ringen um die Milliarden vom Bund geht weiter, größter Zankapfel bleibt die Beteiligung des Staates als Aktionär und im Aufsichtsrat der schwer angeschlagenen Gesellschaft, deren Bar-Reserven in der Corona-Krise schmelzen. Charttechnisch allerdings hat die Börse auf das zähe Ringen zuletzt mit keinen neuen Kurssturz bei der Lufthansa Aktie reagiert. Im Gegenteil: Der DAX-Wert hat weiterhin eine charttechnische Chance auf Bodenbildung im Bereich des Corona-Crashtiefs um 7,02/7,12 Euro. Am 24. April (7,02 Euro) und am 14. Mai (7,12 Euro) wurden hier markante Tiefs markiert. Den Handel am Freitag hat Lufthansas Aktienkurs schließlich spürbar oberhalb dieser starken charttechnischen Unterstützungszone beendet und ist mit 7,488 Euro ins Wochenende gegangen. Am heutigen Montagmorgen notieren die Indikationen für die Luftfahrt-Aktie bei 7,55/7,60 Euro.

Charttechnisch ist ein weiteres Drama aber noch nicht endgültig abgewendet - zumal hier die News zur Lufthansa in nächster Zeit trendbestimmend werden. Darüber hinaus ist der übergeordnete charttechnische Abwärtstrend bei der Lufthansa Aktie weiter auf allen Zeitebenen aktiv und vor allem der steile kurzfristige Abwärtstrend der letzten Wochen könnte den Druck auf die Supportmarken bei 7,02/7,12 Euro langsam aber sicher verstärken. Ein Ausbruch über diverse charttechnische Hindernisse um 7,80/7,91 Euro und 8,05/8,10 Euro sowie 8,22/8,37 Euro könnte für die Lufthansa Aktie allerdings erste Erholungssignale senden.

Wichtige charttechnische Daten zur Lufthansa Aktie:

Letzter Aktienkurs: 7,488 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Abwärtstrend seit Ende des Jahres 2017, charttechnische Chance auf Bodenbildung im Bereich des Corona-Crashtiefs um 7,02/7,12 Euro weiter vorhanden.

Bollinger-Bands 20: 7,220 Euro / 8,522 Euro
EMA 20: 7,871 Euro
EMA 50: 9,098 Euro
EMA 200: 13,026 Euro



Auf einem Blick - Chart und News: Lufthansa

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Lufthansa

26.05.2020 - Lufthansa Aktie: Kommt der große Kurssprung?
25.05.2020 - Lufthansa: Es gibt eine Einigung!
25.05.2020 - Lufthansa Aktie: „Big News” werden erwartet
22.05.2020 - Lufthansa: Alle warten auf die Einigung
22.05.2020 - Lufthansa Aktie - Enttäuschung am Donnerstag, aber bricht der Abwärtstrend doch noch?
21.05.2020 - Lufthansa: Optimismus wird größer
21.05.2020 - Lufthansa: Insolvenz vom Tisch? Aktie gewinnt deutlich!
19.05.2020 - Lufthansa Aktie: Der Showdown naht - Trendwende oder Insolvenz?
15.05.2020 - Lufthansa Aktie: Das war ein wichtiges Signal!
14.05.2020 - Lufthansa: Details zum neuen Flugplan ab Juni veröffentlicht
14.05.2020 - Lufthansa: Eine leichte Entlastung
13.05.2020 - Lufthansa Aktie - Ringen um Milliarden und den Chart: Nerven sind gefragt!
11.05.2020 - Lufthansa: Abschied aus dem DAX nicht ausgeschlossen
09.05.2020 - Über die Lufthansa, „wahre Werte“ und „verrückte Märkte“ ... - Börse München Kolumne
08.05.2020 - Lufthansa hebt bald wieder ab - zumindest die Flugzeuge, aber auch die Aktie?
08.05.2020 - Lufthansa: Ein Pokerspiel
07.05.2020 - Lufthansa: Bund soll 25 Prozent plus eine Aktie erhalten - Verhandlungen dauern an
06.05.2020 - Lufthansa: Braucht es so viel Geld?
06.05.2020 - Lufthansa Aktie: Nervenspiel um die Rettung
05.05.2020 - Lufthansa Aktie: „Dramatische” Tage für den Luftfahrt-Riesen

DGAP-News dieses Unternehmens

25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Wirtschaftsstabilisierungsfonds stimmt dem Lufthansa ...
21.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG bestätigt fortgeschrittene Gespräche mit ...
07.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG verhandelt Stabilisierungspaket für den ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Der Schweizer Bundesrat schlägt staatliche Garantien für ...
23.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group veröffentlicht vorläufige Ergebnisse des ...
04.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Der Vorstand beschließt Vorschlag zur Aussetzung der ...
06.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group beschließt weitgehende ...
26.11.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Vorstand der Lufthansa Group beschließt Verkauf des ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group verändert ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.