Mutares: Der nächste Exit-Deal

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

15.05.2020 14:35 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Beteiligungsgesellschaft Mutares verkauft ihre langjährige Tochtergesellschaft KLANN Packaging GmbH. Käufer sei die Accursia Capital GmbH, teilt das Scale-notierte Unternehmen aus München am Freitag mit. Zu den finanziellen Details des Deals gibt es keine konkreten Einzelheiten: „Über den positiven Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart”, so Mutares zum Verkauf.

„Wir sind überzeugt, dass sich KLANN unter dem zukünftigen Eigentümer mit neuen organischen und anorganischen Wachstumsplänen hervorragend weiterentwickeln wird. Für Mutares ist diese Transaktion in schwierigem Marktumfeld ein großer Erfolg und ein weiterer Schritt in unserer Portfoliokonsolidierung”, sagt Mutares-CIO Johannes Laumann.

Bei KLANN Packaging handelt es sich um einen Hersteller von hochwertigen Promotions- und Verkaufsverpackungen aus bedrucktem Weißblech mit Sitz in Landshut.

Daten zum Wertpapier: Mutares
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650

Mutares - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 14.05.2020

Mutares: Verstärkte Übernahme-Aktivitäten für die zweite Jahreshälfte zu erwarten

Die Scale-notierte Mutares SE & Co. KGaA hat am Donnerstag Zahlen zum ersten Quartal 2020 vorgelegt. Den Umsatz beziffert die Münchener Beteiligungs-Gesellschaft auf 315,7 Millionen Euro nach 203,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Ausgewiesen wird ein operativer Gewinnanstieg auf EBITDA-Basis von einem ausgeglichenen Ergebnis auf 39 Millionen Euro. Das Minus beim „adjusted EBITDA” sei dagegen erwartungsgemäß negativ mit 10,4 Millionen Euro nach 3,5 Millionen Euro zuvor. „Der Rückgang beim Adjusted EBITDA ist vor allem auf die noch negativen Ergebnisbeiträge der neu erworbenen Einheiten zurückzuführen”, so Mutares mit Blick auf die jüngsten Akquisitionen. Die liquiden Mittel er Ende März beziffert man auf knapp 142 Millionen Euro gegenüber knapp 80 Millionen Euro zum Jahresende 2019. „Der Jahresauftakt stand unter dem Eindruck der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus und den daraus resultierenden operativen Folgen für die einzelnen Beteiligungen. Dies wird ... diese News weiterlesen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

3U-Vorstandschef Michael Schmidt im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.3U Holding: „Was wir tun, tun wir mit Ehrgeiz“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

21.12.2020 - Mutares Aktie fährt heute Achterbahn: Übernahme angekündigt
15.12.2020 - Mutares plant Übernahme der Primetals Technologies France
14.12.2020 - Mutares: Gute Aussichten - Neues Kursziel
11.12.2020 - Mutares Aktie: Was ist bei der Dividenden-Perle heute los?
08.12.2020 - Mutares Aktie nach der Rallye: So sieht die Lage aus!
04.12.2020 - Mutares: Balcke-Dürr Rothemühle wird verkauft
24.11.2020 - Mutares Aktie nach rund 50 Prozent Plus reif für Konsolidierung?
20.11.2020 - Mutares: Analysten erwarten hohe Dividendenrendite
18.11.2020 - Mutares Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal - und immer noch eine hohe Dividendenrendite
17.11.2020 - Mutares: Hoffnung auf steigende Dividende
16.11.2020 - Mutares Aktie: Kommt das nächste Kaufsignal mit dieser News?
13.11.2020 - Mutares: Erfolgreiche Übernahme
13.11.2020 - Mutares Aktie: „High-Noon” im Chart des Dividenden-Titels
12.11.2020 - Mutares: Plus 10 Prozent
10.11.2020 - Mutares: Zahlen rücken in den Hintergrund – Akquisition im Fokus
10.11.2020 - Mutares bekräftigt erneut Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie
09.11.2020 - Mutares blickt nach Frankreich
04.11.2020 - Mutares übernimmt GEA-Aktivitäten im Bereich Kühltanks und Stalleinrichtungen
04.11.2020 - Mutares: Die nächste Übernahme ist abgeschlossen
03.11.2020 - Mutares Aktie: Hoffen auf den Durchbruch

DGAP-News dieses Unternehmens

04.01.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme von Japy Tech SAS und Royal ...
21.12.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares beschleunigt Wachstum durch die Unterzeichnung eines ...
15.12.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Erwartete neunte Akquisition im Jahr 2020: Mutares gibt ein ...
04.12.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Balcke-Dürr-Gruppe verkauft Balcke-Dürr Rothemühle nach ...
16.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive Group ...
16.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive-Gruppe ...
13.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Engineering Services von ...
10.11.2020 - DGAP-News: Mutares: 11 Transaktionen in den ersten neun Monaten 2020 beschleunigen Wachstumskurs, ...
09.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
09.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat ein verbindliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.