TUI: Eine lange Durststrecke

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

14.05.2020 17:07 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Tourismusbranche ist von der aktuellen Krise stark getroffen. Der Geschäftsbetrieb ist weitgehend ausgesetzt. Das spürt TUI mit voller Wucht. Für das zweite Quartal, das von Januar bis März läuft, meldet TUI einen Verlust von 740,5 Millionen Euro. Umgerechnet ist dies ein Verlust von 1,30 Euro (Vorjahr: -0,35 Euro) je Aktie. Um die Krise zu überstehen, gibt es einen Staatskredit mit einem Volumen von 1,8 Milliarden Euro. Die Liquidität liegt bei 2,1 Milliarden Euro.

Die Analysten der Nord LB bestätigen in dieser Lage die Verkaufsempfehlung für die Aktien von TUI. Das Kursziel steht unverändert bei 2,00 Euro.

Ab Ende Juni sollten erste Reisen wieder möglich sein, im Sommer kann es also einige Urlaubsreisen geben. Nach der Krise dürfte die gesamte Branche deutlich anders aussehen. TUI will die Kosten dauerhaft reduzieren, 8.000 Stellen werden abgebaut. Das digitale Plattformgeschäft soll mehr Bedeutung bekommen.

Die Analysten sehen TUI als gut positioniert an. Man wird vermutlich an den langfristigen Wachstumstrend wieder anknüpfen können. Die Durststrecke wird aber lang werden, die Herausforderungen bleiben groß. Wichtig für TUI ist die Liquidität, darauf muss man ein besonderes Augenmerk legen.

Die Aktien von TUI verlieren heute 4,5 Prozent auf 2,798 Euro.

Daten zum Wertpapier: TUI
Zum Aktien-Snapshot - TUI: hier klicken!
Ticker-Symbol: TUI1
WKN: TUAG00
ISIN: DE000TUAG000
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - TUI

20.09.2021 - TUI Aktie: Neubewertung im Anflug?
14.09.2021 - TUI: Gewinne in Sicht
14.09.2021 - Aktien: Adler Group, HelloFresh, MorphoSys, Nordex, TUI und Co.: Neue Shortseller-Positionen
09.09.2021 - TUI Aktie: Dramatische Zitterpartie
06.09.2021 - TUI: Deutliche Konsequenzen
03.09.2021 - TUI Aktie: Kursziel gesenkt, Verkaufsempfehlung
03.09.2021 - TUI Aktie arbeitet an der potenziellen Trendwende, aber…
17.08.2021 - TUI Aktie: Und wieder ein Verkaufssignal…
14.08.2021 - TUI: Neue Expertenstimmen zur Aktie von Warnungen geprägt
12.08.2021 - TUI-Chef Joussen sieht „hohen Nachholbedarf”
11.08.2021 - TUI Aktie: Basis für den nächsten Sprung gelegt?
30.07.2021 - TUI: Immobilien-Deal ist perfekt, aber für die Aktie sieht es wieder schlecht aus
29.07.2021 - TUI Aktie: Gelingt das Kaufsignal?
28.07.2021 - TUI Aktie: Milliarden gegen die COVID-19 Krise - Umschwung möglich?
25.07.2021 - TUI Aktie: Das war kein Zeichen der Stärke…
22.07.2021 - TUI Aktie: Über diese Hürden muss sie drüber…
20.07.2021 - Aktien - Adler Group, Deutz, Lufthansa, Shop Apotheke Europe und TUI: Neue Shortseller-Daten
19.07.2021 - TUI Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber
16.07.2021 - TUI Aktie: Geht es noch deutlich tiefer?
15.07.2021 - TUI Aktie saust in die Tiefe: So sieht die Lage heute Morgen aus

DGAP-News dieses Unternehmens

28.06.2021 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI beginnt Emission zur Aufstockung der Wandelanleihe vom ...
28.06.2021 - DGAP-News: TUI AG: Erfolgreiche Aufstockung der Wandelanleihe vom April um knapp 190 Millionen Euro ...
27.05.2021 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI setzt ihre Asset-Right Strategie fort - SARANJA, S.L., eine Gesellschaft ...
09.04.2021 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI beginnt die Platzierung einer Wandelanleihe ...
09.04.2021 - DGAP-News: TUI AG: Erfolgreiche Platzierung einer Wandelanleihe über 400 Millionen Euro ...
25.03.2021 - DGAP-News: TUI zur Hauptversammlung 2021: Impfkampagnen, Einsatz von Schnelltests und Fortschritte ...
04.01.2021 - DGAP-WpÜG: Befreiung / Zielgesellschaft: TUI AG; Bieter: Unifirm ...
02.12.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG einigt sich mit privaten Investoren, Banken und dem Bund auf ein ...
01.10.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Stellungnahme zur aktuellen Presseberichterstattung über eine mögliche ...
09.09.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Die Inhaber der im Oktober 2021 fälligen Anleihe haben der Aussetzung der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.