Commerzbank: 2020 bringt rote Zahlen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

14.05.2020 13:34 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Zahlen zum ersten Quartal bei der Commerzbank liegen teils unter den Erwartungen. Eine höhere Risikovorsorge beeinflusst die Zahlen. Für das Gesamtjahr erwartet die Bank nun eine Risikobelastung von 1,0 Milliarden Euro bis 1,4 Milliarden Euro, bisher ging man von einer Risikovorsorge von mindestens 650 Millionen Euro aus.

Klar ist inzwischen auch, dass die Commerzbank die polnische mBank nicht verkaufen wird. Ein zu erzielender Verkaufspreis wäre in der derzeitigen Lagen offenbar nicht sonderlich attraktiv. Die Commerzbank hält fast 70 Prozent an den Polen.

Die Experten von Independent Research loben die Restrukturierungen der Bank, diese machen sich bereits in den Zahlen bemerkbar. Sie rechnen aber, auch aufgrund von Corona, für 2020 mit einem Verlust von 0,07 Euro (alt: +0,53 Euro) je Aktie. Die Gewinnschätzung je Aktie für 2021 sinkt von 0,58 Euro auf 0,24 Euro.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine Verkaufsempfehlung für die Papiere der Commerzbank. Das Kursziel wird von 3,50 Euro auf 2,80 Euro verringert.

Die Aktien der Commerzbank verlieren heute 3,4 Prozent auf 2,885 Euro.


Lesen Sie mehr zum Thema Commerzbank im Bericht vom 14.05.2020

Commerzbank Aktie: Turnaround-Kandidat und was dafür passieren muss

Nachdem die Commerzbank gestern Quartalszahlen vorgelegt hat, kam die Aktie des MDAX-notierten Unternehmens deutlich unter Druck. Am Ende des Tages standen mehr als 7 Prozent Minus zu Buche und aktuelle Indikationen für die Commerzbank Aktie bei 2,98/2,99 Euro bewegen sich auf einem kaum veränderten Kursniveau. Der Handel am gestrigen Mittwoch wurde aus charttechnischer Sicht für den Bank-Titel vor allem vom Trading-Verkaufssignal am Support bei 3,13/3,172 Euro geprägt, der in den Tagen zuvor immer wieder weitere Kursverluste verhindert hatte. Gestern war es dann soweit und der Aktienkurs der Commerzbank wurde mit dem charttechnischen Verkaufssignal bis auf 2,986 Euro durchgereicht - das Tagestief war zugleich der XETRA-Schlusskurs. Trotz des Trading-Verkaufsignals aus dem gestrigen Börsenhandel hat sich an der grundsätzlichen Ausrichtung im Chart der Commerzbank Aktie noch nichts geändert. Weiter dominiert eine potenzielle Bodenformation oberhalb des Tiefs aus dem ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

13.07.2020 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Durchbruch Richtung 5-Euro-Marke und höher?
10.07.2020 - Commerzbank Aktie: Break-Hoffnungen wie eine Seifenblase zerplatzt
08.07.2020 - Commerzbank: Die Wege mit Zielke trennen sich
07.07.2020 - Commerzbank: Höheres Kursziel nach dem Rücktritt
06.07.2020 - Commerzbank: Nach der Kritik
06.07.2020 - Commerzbank Aktie: Die Börse „feiert” die Rücktritte von Zielke und Schmittmann
04.07.2020 - Commerzbank Aktie: Analysten sehen weiter kein Kurspotenzial
03.07.2020 - Commerzbank: Beben an der Konzernspitze
02.07.2020 - Commerzbank Aktie: Positive Signale bringen mögliche Kursphantasie
30.06.2020 - Commerzbank: Ambitioniertes Programm
30.06.2020 - Commerzbank Aktie: Der letzte Punch fehlt… - noch?
23.06.2020 - Commerzbank Aktie: Die Bären in der Falle?
18.06.2020 - Commerzbank gerät in den Wirecard-Sog
18.06.2020 - Commerzbank Aktie: Jetzt zählt jedes kleine Signal
15.06.2020 - Commerzbank Aktie: Das Zittern beginnt!
09.06.2020 - Commerzbank: Viel Luft nach unten
09.06.2020 - Commerzbank Aktie: 5 Euro und mehr als nächstes Kursziel?
08.06.2020 - Commerzbank: Hohes Interesse an Anleihe
08.06.2020 - Commerzbank holt sich zusätzliches Kernkapital
08.06.2020 - Commerzbank: Orderzahl bei comdirect im Mai gefallen

DGAP-News dieses Unternehmens

03.07.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Martin Zielke bietet einvernehmliche Aufhebung an und Stefan Schmittmann ...
02.07.2020 - Nach dem Rausschmiß aus dem DAX beißt jetzt auch der Höllenhund ...
08.06.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt Additional-Tier-1-Anleihe ...
08.06.2020 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank beschließt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...
26.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank legt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...
13.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Starkes Kundengeschäft im ersten Quartal 2020 - Corona-Effekte belasten ...
11.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank behält mBank in Polen - Verkaufsprozess ...
11.05.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank AG behält mBank in Polen - Verkaufsprozess ...
16.04.2020 - DGAP-News: Commerzbank lädt zur präsenzlosen Hauptversammlung am 13. Mai 2020 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.