Blue Cap schließt em-tec-Deal mit Dover ab


04.05.2020 13:58 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Beteiligungsgesellschaft Blue Cap hat den Verkauf ihrer Beteiligung an em-tec perfekt gemacht. Käuferin der 100-prozentigen Beteiligung an dem Medizintechnik-Unternehmen ist die zur US amerikanischen Dover Corporation gehörende Dover Germany GmbH. Der Verkauf wurde mit Wirkung zum 30.04.2020 vollzogen und sei damit abgeschlossen, so Blue Cap am Montag.

Aus dem profitablen Verkauf fließen den Münchenern 25 Millionen Euro liquide Mittel zu.

„Wir wollen unser Beteiligungsportfolio künftig stärker als bisher aktiv managen und neue Beteiligungen mit Umsätzen im mittleren zweistelligen Millionenbereich und klaren Wachstums- sowie Verbesserungspotentialen akquirieren. Mit der bestehenden Erfahrung und den zur Verfügung stehenden freien Mittel ist die Blue Cap bereit auch in unruhigen Zeiten strategisch attraktive Investments zu tätigen”, so der für Investitionen und Kapitalmarkt zuständige Vorstand von Blue Cap, Tobias Hoffmann-Becking.


Lesen Sie mehr zum Thema Blue Cap im Bericht vom 29.04.2020

Blue Cap und die wichtige Frage: Was macht PartnerFonds mit dem Aktienpaket?

Den Kursverlust aus dem Corona-Crash hat die Aktie von Blue Cap schon zu einem großen Teil wieder aufholen können. Von 18,90 Euro ging es auf 9,20 Euro nach unten, mittlerweile liegt der Aktienkurs aber wieder bei 16,60 Euro. Wie es weitergehen wird, hängt für das m:access-notierte Papier nicht nur von dem ab, was der Beteiligungs-Konzern und seine Beteiligungen operativ auf die Beine stellen, sondern wie sich Großaktionär PartnerFonds verhalten wird. Rund 45 Prozent der Blue Cap Anteile hält dieser - und das Unternehmen soll liquidiert werden. Am 6. Mai wird die PartnerFonds AG ihre außerordentliche Hauptversammlung stattfinden lassen - als „virtuelle HV” über das Internet. Wichtigster Agenda-Punkt: Die Beschlussfassung über die Auflösung der Gesellschaft mit Wirkung zum Beginn des kommenden Jahres. Wird der Beschluss getroffen, würde dies auch einen bevorstehenden Wechsel des Großaktionärs von Blue Cap bedeuten - oder aber eine massive Ausweitung des Free ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Blue Cap

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Blue Cap

19.10.2020 - Blue Cap: EBITDA 2020 „über den bisherigen Erwartungen”
08.09.2020 - Blue Cap: Net-Asset-Value leicht gesunken
29.06.2020 - Blue Cap: Millionenschwere Belastungen aus Pleite einer Tochtergesellschaft
17.06.2020 - Blue Cap sucht neue Investments
26.05.2020 - Blue Cap kündigt Dividende für Geschäftsjahr 2019 an
29.04.2020 - Blue Cap und die wichtige Frage: Was macht PartnerFonds mit dem Aktienpaket?
27.03.2020 - Blue Cap: Vorstände kaufen Aktien
16.12.2019 - Blue Cap: Eine ziemlich große Lücke
22.11.2019 - Blue Cap regelt Schubert-Nachfolge
30.08.2019 - Blue Cap übernimmt friedola TECH
20.08.2019 - Blue Cap legt Halbjahreszahlen vor: „Insgesamt positiv entwickelt”
23.07.2019 - Blue Cap: Aktionär klagt gegen HV-Beschlüsse
18.07.2019 - Blue Cap: Bleibt Schubert im Vorstand?
11.05.2019 - Blue Cap: Schubert kündigt Rückzug an
10.05.2019 - Blue Cap: Diplomatische Worte
09.04.2019 - Blue Cap legt Zahlen vor - Net Asset Value steigt
05.03.2019 - Blue Cap: Gericht kassiert HV-Pläne von PartnerFonds
08.01.2019 - Blue Cap: Der Streit geht weiter
14.12.2018 - Blue Cap Aktie stürzt ab - Machtkampf eskaliert
26.11.2018 - Blue Cap: Aktie notiert mit deutlichem Abschlag zum NAV

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.