SMT Scharf: Pandemie-Stillstand belastet Zahlen und Ausblick

Bild und Copyright: SMT Scharf.

Bild und Copyright: SMT Scharf.

28.04.2020 14:03 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Bergbau-Technikkonzern SMT Scharf aus Hamm hat die Prognose für das laufende Jahr reduziert. 2020 geht man nun von einem Umsatz zwischen 55 Millionen Euro und 57 Millionen Euro aus, vor Zinsen und Steuern soll ein Verlust zwischen 1,4 Millionen Euro und 1,6 Millionen Euro entstehen. Bisher rechnete SMT Scharf mit 72 Millionen Euro bis 75 Millionen Euro Umsatz und 5,5 Millionen Euro bis 6,0 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern.

Zum einen rechnet man aufgrund der Corona-Pandemie mit weiteren Belastungen im Bereich der Investitionen der Rohstoffkonzerne in Bergbau-Ausrüstungen und Ersatzteile. „Zwar wurden die Lieferketten der SMT Scharf Gruppe bislang nicht unterbrochen. Die aktuelle Ausnahmesituation führt jedoch dazu, dass eingegangene Aufträge noch nicht bzw. erst mit Verzögerung ausgeführt werden können”, heißt es zum anderen vonseiten der Gesellschaft.

Für das erste Quartal meldet das Unternehmen einen Umsatzrückgang von 14,9 Millionen Euro auf 10,7 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern hat sich das Ergebnis um 3,6 Millionen Euro auf einen Verlust von 2,0 Millionen Euro verschlechtert. Vor allem die Schließungen auf dem chinesischen Markt, aber auch Beeinträchtigungen in Bergbau-Nationen wie Kanada und Südafrika haben in den Zahlen ihre Spuren hinterlassen.

Daten zum Wertpapier: SMT Scharf
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: S4A
WKN: 575198
ISIN: DE0005751986

SMT Scharf - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SMT Scharf

25.02.2021 - SMT Scharf: Raus aus dem Regulierten Markt
05.02.2021 - SMT Scharf geht in den m:access
12.01.2021 - SMT Scharf: Geringe Chancen
12.01.2021 - SMT Scharf: Übernahmeofferte deutlich unter dem Börsenkurs
10.12.2020 - SMT Scharf: E-Mobilität gewinnt an Dynamik
10.12.2020 - SMT Scharf: Großauftrag aus Russland
26.11.2020 - SMT Scharf: 2021 bringt deutliche Erholung
11.11.2020 - SMT Scharf: Lage nicht überbewerten
10.11.2020 - SMT Scharf: Umsatz- und Gewinnwarnung
09.11.2020 - SMT Scharf: Anleger brauchen etwas Geduld
20.08.2020 - SMT Scharf: Spannende Partnerschaft
19.08.2020 - SMT Scharf: Kooperation mit russischer Polymetal
14.08.2020 - SMT Scharf fällt wegen der Pandemie-Folgen in die roten Zahlen
04.05.2020 - SMT Scharf: Erholung ab dem Spätsommer möglich
01.04.2020 - SMT: Impulse ab dem dritten Quartal
30.03.2020 - SMT Scharf: China-Geschäft wird das Jahr 2020 prägen
20.03.2020 - SMT Scharf: Bilanz kommt erst am 30. März
27.02.2020 - SMT Scharf: China prägt die Zahlen
07.02.2020 - SMT Scharf: Eine unverständliche Entwicklung
13.11.2019 - SMT Scharf: Entwicklungen in China prägen die Prognose

DGAP-News dieses Unternehmens

25.02.2021 - DGAP-Adhoc: SMT Scharf AG: Widerruf der Zulassung zum Regulierten Markt der Frankfurter ...
05.02.2021 - DGAP-Adhoc: SMT Scharf AG: Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Downlisting in den m:access der ...
12.01.2021 - DGAP-News: Shareholder Value Beteiligungen AG und Share Value Stiftung kündigen Übernahme- und ...
11.01.2021 - DGAP-WpÜG: Kontrollerlangung / Zielgesellschaft: SMT Scharf AG; Bieter: Shareholder Value ...
11.01.2021 - DGAP-Adhoc: SMT Scharf AG: Kontrollerlangung durch Großaktionäre, Ankündigung Abgabe ...
11.01.2021 - DGAP-News: Großaktionäre erlangen Kontrolle über SMT Scharf AG und geben Pflichtangebot ab ...
10.12.2020 - DGAP-News: SMT Scharf AG erhält ersten Auftrag von Polymetal für Untertage-Elektrofahrzeuge ...
12.11.2020 - DGAP-News: SMT Scharf AG: Geschäft in den ersten neun Monaten 2020 durch Corona weiterhin ...
11.11.2020 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 10.11.2020, 15:00 Uhr CET/CEST - SMT Scharf AG ...
10.11.2020 - DGAP-Adhoc: SMT Scharf AG nimmt außerplanmäßige Abschreibungen vor und passt Umsatz- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.