Daimler verlängert Kurzarbeit - China und Korea wieder „komplett geöffnet”

Bild und Copyright: Daimler.

Bild und Copyright: Daimler.

08.04.2020 15:18 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Daimler wird es eine Verlängerung der Kurzarbeit in eine Großteil der Produktion und Verwaltung geben. Wie der Autobauer am Mittwoch mitteilt, solle die seit Montag bestehende Maßnahme bis Ende April fortgesetzt werden. Man reagiere damit „auf die weitreichenden Auswirkungen des Corona-Virus und die daraus resultierenden zunehmend schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen”, heißt es vonseiten des DAX-notierten Konzerns. „Notwendige Grundfunktionen sowie Zukunftsthemen und strategische Projekte sind weiterhin von der Kurzarbeit ausgenommen, um nach der Krise wieder voll durchstarten zu können”, so Daimler.

An einigen Standorten sollen dagegen Teile der Produktion ab dem 20. April schrittweise wieder hochgefahren werden. Betroffen hiervon seien unter anderem die Pkw-Powertrain-Werke in Deutschland, gefolgt von den Mercedes-Benz Pkw-Werken Sindelfingen und Bremen sowie den Van-Werken. „Auch die Lkw- und Bus-Werke werden ab dem 20. April schrittweise ihre Produktion wiederaufnehmen”, so Daimler.

Die Kernsparte Mercedes-Benz Cars des Konzerns hat zudem am Mittwoch Absatzzahlen vorgelegt. Gruppenweit ist der Absatz im ersten Quartal 2019 um 17,8 Prozent auf 483.241 Fahrzeuge gefallen. Prozentual starke Rückgänge gab es in China mit 20,1 Prozent auf 138.960 Autos und in Europa mit 15,9 Prozent auf 188.963 Fahrzeuge.

„Die Auswirkungen des Corona-Virus betreffen uns alle und werden uns auch in den kommenden Wochen noch weiter begleiten”, sagt Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb. „In China und Südkorea haben unsere Handelsbetriebe komplett geöffnet und wir sehen dort einen deutlichen Anstieg der Nachfrage. Das stimmt uns zuversichtlich”, so die Managerin.



Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Daimler

28.05.2020 - Daimler Aktie: Ein spektakuläres Trendsignal
27.05.2020 - Daimler Aktie: Starkes Kaufsignal - wie geht es weiter?
14.05.2020 - Daimler Aktie: Große Vorsicht, neue Verkaufssignale!
11.05.2020 - Daimler Aktie: Druck auf wichtige Chart-Widerstände könnte steigen
07.05.2020 - Deutschland: Industrieproduktion nun auch mit traurigem Negativrekord, besonders hart trifft es die Automobilwirtschaft - VP Ban
05.05.2020 - Daimler: Keine guten Aussichten für das Quartal
05.05.2020 - Daimler Aktie: Keine schönen Neuigkeiten!
30.04.2020 - Daimler: Hoffnung für die zweite Jahreshälfte
29.04.2020 - Daimler: Es kann noch schlechter werden
29.04.2020 - Daimler - Quartalszahlen: „Schlüsseltechnologien stehen nicht zur Disposition”
26.04.2020 - Daimler: Positive Signale aus China - Aktie lässt Dynamik vermissen
23.04.2020 - Daimler: Kommt eine Fusion?
23.04.2020 - Daimler: Gewinnsprung in 2021 möglich
23.04.2020 - Daimler: Rückgang kommt nicht überraschend
23.04.2020 - Daimler: Gewinneinbruch im ersten Quartal 2020
20.04.2020 - Daimler: Minus 30 Prozent
17.04.2020 - Daimler Aktie: Das wird reichlich Arbeit für die Bullen…
15.04.2020 - Daimler Aktie: Das sieht nicht gut aus!
09.04.2020 - Daimler: Positives aus Asien
09.04.2020 - Daimler: Erwartungen werden deutlich gekürzt

DGAP-News dieses Unternehmens

23.04.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2020 und Prognose für das ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: COVID-19-Pandemie: Daimler beschließt weitere ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive ...
07.01.2020 - TILP Pressemitteilung: Dieselgate: Investoren klagen gegen Daimler ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Daimler AG umfassend ...
12.07.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 - Daimler passt ...
23.06.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen ...
13.02.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat bestellt Harald Wilhelm zum Vorstandsmitglied der Daimler ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für ...
07.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Personelle Veränderung im Vorstand der Daimler ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.