Evotec: Der nächste Streich - was macht die Aktie?

Evotec beteiligt sich mit einem Minderheitsandteil an dem Biotech-Unternehmen panCELLA und erhält Zugang zu Technologien für die Zelltherapie. Bild und Copyright: Lab Photo / shutterstock.com.

Evotec beteiligt sich mit einem Minderheitsandteil an dem Biotech-Unternehmen panCELLA und erhält Zugang zu Technologien für die Zelltherapie. Bild und Copyright: Lab Photo / shutterstock.com.

02.04.2020 08:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Evotec meldet erneut eine neue Kooperation. Partner ist diesmal das Biotechnologie-Unternehmen panCELLa Inc., mit dem die Hamburger eine Lizenz- und eine Investitionsvereinbarung eingegangen sind. An panCELLA wird man zukünftig mit einem Minderheitsanteil beteiligt sein und zudem mit Andreas Scheel ein Mitglied für den Aufsichtsrat von panCELLa stellen. Details zur Höhe der Beteiligung und zum Kaufpreis der panCELLA-Anteile legt Evotec am Donnerstag nicht vor.

„Im Rahmen der Vereinbarung wird Evotec eine nicht-exklusive Lizenz an panCELLas proprietären iPS-Zelllinien „iACT Stealth Cells™“ erhalten, die durch das sogenannte „Cloaking“ genetisch so modifiziert sind, dass sie eine Immunabstoßung von Zelltherapieprodukten verhindern. Zudem wird Evotec Zugang zu einer Cloaking-Technologie der neuen Generation erhalten, sogenannte „hypoimmunogene Zellen”, melden die Norddeutschen.

Mit dem Deal will Evotec die eigene Position im Bereich der Zelltherapien verbessern. „Neben niedermolekularen Wirkstoffen und Biologika wird Zelltherapie ein weiteres, wichtiges Standbein für Evotecs multimodale Forschungs- und Entwicklungsplattform sein”, sagt Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec. Der Ansatz habe „ein enormes Potenzial für ein breites Spektrum verschiedener Krankheiten mit einem hohen medizinischen Bedarf”, so Dohrmann.

Evotecs Aktie zeigt derweil am Donnerstagmorgen leichte Kursgewinne. Indikationen für die Biotech-Aktie werden aktuell bei 20,66/20,74 Euro notiert, nachdem der TecDAX-Wert gestern auf Schlusskursbasis leicht im Plus bei 20,53 Euro aus dem XETRA-Handel der Frankfurter Börse ging. Der Aktienkurs des Hamburger Biotech-Konzerns bleibt damit charttechnisch volatil, ohne dass es derzeit neue große Impulse gibt. Zwischen 21,25/21,48 Euro und 21,80/22,02 Euro sind hohe charttechnische Hürden mit übergeordneter Bedeutung vorhanden. Will die Evotec Aktie die Trendwende, muss es hier stabile Kaufsignale geben.


Lesen Sie mehr zum Thema Evotec im Bericht vom 31.03.2020

Evotec Aktie: Neue Kooperation soll schon 2021 Erfolge bringen

Für Evotecs Aktien könnte es heute mit einer freundlichen Tendenz in den Börsenhandel gehen. Am Dienstagmorgen liegen die aktuellen Indikationen für die Biotech-Aktie bei 20,30/20,39 Euro und notieren damit etwas oberhalb der gestrigen Schlussnotierung im XETRA-Handel (20,28 Euro, +3,79 Prozent). Neben einem stabilen Gesamtmarkt kommen heute Neuigkeiten von Evotec selbst, die den Aktienkurs unterstützen: Das Hamburger Unternehmen meldet eine neue Kooperation. Partner ist in diesem Fall das südkoreanische Pharmaunternehmen Ildong Pharmaceutical. „Im Rahmen der Vereinbarung werden Evotecs Experten aus dem Bereich Integrierte Entwicklungslösungen die umfangreiche INDiGO-Plattform des Unternehmens einsetzen, um Ildongs Projekte bis zur Einreichung der behördlichen Zulassung für klinische Studien zu beschleunigen”, so das TecDAX-notierte Unternehmen. Drei bis sechs Projekte will man gemeinsam umsetzen. Zu den finanziellen Details schweigt sich Evotec aus. Erste Erfolge ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

22.07.2020 - Evotec Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial
22.07.2020 - Evotec: US-Auftrag zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie
21.07.2020 - Evotec Aktie: Die erste Experten-Reaktion
21.07.2020 - Evotec steigt mit Boehringer Ingelheim bei QUANTRO ein
08.07.2020 - Evotec übernimmt Standort von Sanofi - Aktie mit Konsolidierung
24.06.2020 - Evotec gründet mit Samsara BioCapital und KCK Ltd. neuen Inkubator
24.06.2020 - Evotec: Klare Aussage beim Start der Coverage
16.06.2020 - Evotec: Veränderung im Aufsichtsrat
12.06.2020 - Evotec: Lob für die Aktie
09.06.2020 - Evotec: Wertvolles Asset
09.06.2020 - Evotec: Hat die Aktie noch Chancen auf die Rückkehr ans Jahreshoch 2020?
08.06.2020 - Evotec: Neue US-Kooperation
03.06.2020 - Evotec: Millionenschwerer Auftrag aus den USA für Cyprotex
26.05.2020 - Evotec: Erneute Finanzierungsrunde bei Exscientia
25.05.2020 - Evotec Aktie: Hier türmen sich die Widerstandsmarken
14.05.2020 - Evotec steigert Quartalsgewinn - Prognose wird bestätigt
30.04.2020 - Evotec nimmt Antikörper-Kampf gegen das Corona-Virus auf
23.04.2020 - Evotec Aktie: Aussteigen oder dabei bleiben? Die nächsten Tage entscheiden!
22.04.2020 - Evotec: Sanofi steigt aus gemeisnamer Diabetes-Forschung aus - was macht die Aktie?
16.04.2020 - Evotec: Deutliche Veränderung

DGAP-News dieses Unternehmens

22.07.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS SOLL MONOKLONALE ANTIKÖRPER GEGEN COVID-19 FÜR DAS ...
21.07.2020 - DGAP-News: EVOTEC GEHT PARTNERSCHAFT MIT QUANTRO THERAPEUTICS ...
08.07.2020 - DGAP-News: EVOTEC INITIIERT 'CAMPUS CURIE' IN TOULOUSE ...
24.06.2020 - DGAP-News: EVOTEC, SAMSARA BIOCAPITAL UND KCK GRÜNDEN AUTOBAHN ...
16.06.2020 - DGAP-News: VIRTUELLE HAUPTVERSAMMLUNG 2020 DER EVOTEC SE STIMMT ALLEN BESCHLUSSVORSCHLÄGEN ...
08.06.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS KOOPERIERT MIT ABL BEI DER ANTIKÖRPER-ENTWICKLUNG GEGEN ...
03.06.2020 - DGAP-News: EVOTEC: CYPROTEX ERHÄLT ERNEUT FÜNF-JAHRES-AUFTRAG VON DER US ENVIRONMENTAL PROTECTION ...
26.05.2020 - DGAP-News: EVOTEC BETEILIGT SICH AN FINANZIERUNGSRUNDE VON ...
14.05.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2020 UND UPDATES ZUR ...
07.05.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE BERICHTET ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2020 AM 14. MAI ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.