Nemetschek blickt „grundsätzlich positiv in die Zukunft”

Bild und Copyright: Nemetschek.

Bild und Copyright: Nemetschek.

31.03.2020 11:06 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Nemetschek hat heute die endgültigen Zahlen für 2019 und eine Prognose für 2020 vorgelegt. Das Software-Unternehmen aus München meldet einen Umsatzanstieg von 461,3 Millionen Euro auf 556,9 Millionen Euro. Das EBITDA konnte von 121,3 Millionen Euro auf 165,7 Millionen Euro gesteigert und damit eine Marge von mehr als 29 Prozent erzielt werden. Unter dem Strich klettert Nemetscheks Gewinn 2019 von 0,66 Euro je Aktie auf 1,10 Euro. „Der starke Anstieg ist auf das wachsende operative Geschäft und einen Einmalertrag aus dem Verkauf der nichtstrategischen Minderheitsbeteiligung an der DocuWare zurückzuführen”, so das Unternehmen.

„Aufgrund der langfristig intakten Wachstumstrends in den relevanten Märkten und der starken Positionierung des Unternehmens in vielen Ländern mit großem Nachholpotenzial bei der Digitalisierung blickt der Vorstand trotz des aktuell sehr unsicheren Umfelds aufgrund der weltweiten Covid-19-Pandemie weiterhin grundsätzlich positiv in die Zukunft”, so Nemetschek am Dienstag zum Ausblick. Derzeit sei nicht bezifferbar, wie sich die Pandemie auf die Zahlen auswirken werde. Die ersten beiden Monate dieses Jahres seien nach Plan verlaufen, so der Software-Konzern.

Für 2020 kalkuliert man derzeit vorsichtig: Aktuell rechnet Nemetschek für das laufende Jahr mit einer zumindest stabilen Entwicklung bzw. leichten Steigerung des Konzernumsatzes. Auf EBITDA-Basis will man eine Gewinnspanne von mehr als 26 Prozent erzielen.

Daten zum Wertpapier: Nemetschek
Zum Aktien-Snapshot - Nemetschek: hier klicken!
Ticker-Symbol: NEM
WKN: 645290
ISIN: DE0006452907
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Nemetschek SE zukunftssicher aufgestellt: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 und unverändert gute Positionierung bilden solide Basis für 2020






DGAP-News: Nemetschek SE


/ Schlagwort(e): Jahresergebnis





Nemetschek SE zukunftssicher aufgestellt: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 und unverändert gute Positionierung bilden solide Basis für 2020






31.03.2020 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

Nemetschek Group zukunftssicher aufgestellt: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 und unverändert gute Positionierung bilden solide Basis für 2020

- Zahlenwerk ... DGAP-News von Nemetschek weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nemetschek

24.03.2021 - Nemetschek: Erwartungen an 2022 sinken
23.03.2021 - Nemetschek: Ab 2023 soll das Wachstum wieder Fahrt aufnehmen
19.03.2021 - Nemetschek: Dividende wird erhöht
03.02.2021 - Nemetschek erfüllt eigene angehobene Ergebnis-Erwartungen für 2020
26.01.2021 - Nemetschek: Kaufvotum vor den Zahlen
14.12.2020 - Nemetschek: Übernahme in Belgien
30.10.2020 - Nemetschek: Klar über dem Konsens
29.10.2020 - Nemetschek: „Mittel- und langfristig sehen wir weiterhin großes Potenzial in unseren Endmärkten”
27.10.2020 - Nemetschek: Marge wieder im Fokus
21.10.2020 - Nemetschek: Zu konservative Prognose
31.07.2020 - Nemetschek: „Optimistisch, die avisierte Profitabilität komfortabel zu erreichen”
20.07.2020 - Nemetschek holt sich Kredit - unter anderem bei Commerzbank und Deutsche Bank
28.05.2020 - Nemetschek: Gründer gibt Aktien an Stiftung ab
26.05.2020 - Nemetschek: „Rechnen für 2020 mit einem erneut guten Ertragsniveau”
30.04.2020 - Nemetschek: „Wir sind zufrieden mit dem ersten Quartal”
20.04.2020 - Nemetschek verschiebt Hauptversammlung auf den 19. Juni
05.02.2020 - Nemetschek: „Das zehnte Jahr in Folge Rekordwerte”
18.12.2019 - Nemetschek: Eine passende Akquisition
18.12.2019 - Nemetschek-Tochter Maxon übernimmt Red Giant
31.10.2019 - Nemetschek peilt oberes Ende der Prognose für 2019 an

DGAP-News dieses Unternehmens

23.03.2021 - DGAP-News: Nemetschek SE: Angehobene Ziele 2020 voll und ganz erreicht - Mindestens hohes ...
19.03.2021 - DGAP-News: Nemetschek SE plant Dividendenerhöhung auf 0,30 Euro je Aktie ...
03.02.2021 - DGAP-News: Nemetschek SE erreicht im Geschäftsjahr 2020 ihre angehobenen Ziele für Umsatz und ...
14.12.2020 - DGAP-News: Nemetschek SE: Nemetschek Tochter Spacewell erweitert ihr Portfolio um KI-gestützte ...
03.12.2020 - DGAP-News: MF Market Consult GmbH: Wie die Digitalisierung den Wandel ...
29.10.2020 - DGAP-News: Nemetschek SE zeigt erfreuliche Geschäftsentwicklung im 3. Quartal und hebt Ausblick ...
31.07.2020 - DGAP-News: Nemetschek SE: Stabile Umsatzentwicklung bei hoher operativer Marge im Q2 2020 bei ...
20.07.2020 - DGAP-News: Nemetschek SE erhöht ihren finanziellen Spielraum ...
08.07.2020 - Nemetschek Gruppe kündigt Paradigmenwechsel in der Bauindustrie an ...
28.05.2020 - DGAP-News: Nemetschek SE: Prof. Georg Nemetschek gründet Innovationsstiftung ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.