Wirecard Aktie: Gute News für den Aktienkurs, aber… - Chartanalyse

Vergessen Sie die 100-Euro-Marke: Die hört sich zwar schön rund an, charttechnischtechnisch von Belang ist sie für die Wirecard Aktie aber kaum. Bild und Copyright: Wirecard.

Vergessen Sie die 100-Euro-Marke: Die hört sich zwar schön rund an, charttechnischtechnisch von Belang ist sie für die Wirecard Aktie aber kaum. Bild und Copyright: Wirecard.

31.03.2020 08:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Charttechnisch brachte der gestrige Handelstag bei der Wirecard Aktie zwar keine riesigen Impulse, doch immerhin wurde eine wichtige Unterstützungsmarke bestätigt. Das ist durchaus eine gute News, denn für den DAX-Wert heißt dies: Die zuletzt im 4investors-Chartcheck skizzierten Potenziale sind weiter vorhanden. Doch Wirecards Aktienkurs braucht zeitnah neue Kaufsignale, um diese bullishen Chancen zu nutzen. Nach Kursen im gestrigen XETRA-Handel zwischen 96,92 Euro und 100,86 Euro ging es mit 99,94 Euro aus dem Handel. Vergessen Sie dabei die 100-Euro-Marke: Die hört sich zwar schön rund an, charttechnischtechnisch von Belang ist sie für die Wirecard Aktie aber kaum. Die tatsächlich wichtigen Hürden liegen etwas darüber.

Am Dienstagmorgen liegen die Indikationen für die DAX-notierte Fintech-Aktie bei 100,30/100,80 Euro etwas fester. Hier zeigt sich die etwas freundlichere Stimmung am Gesamtmarkt. Neue Impulse von der Nachrichtenseite gibt es für die Wirecard Aktie heute Morgen bisher nicht.

Charttechnisch bleiben die Szenarien für den DAX-Wert wie zuletzt von uns im 4investors-Chartcheck skizziert. Erste Unterstützungen für Wirecards Aktienkurs sind im Chart des Anteilscheins im Bereich 95,78/97,60 Euro zu finden, der von den mittlerweile letzten vier Tagestiefs der Wirecard Aktie gebildet wird und gestern damit erneut erfolgreich getestet wurde. Hinzu kommen knapp unterhalb dieser neuen Unterstützungszone weitere potenzielle Supports um 92,88/94,68 Euro, die beiden markanteren Tageshochs vom 16. und 17. März. Ein Kursrückgang spätestens unter diese Zone könnte den Aktienkurs des DAX-Konzerns weiter in Richtung Crash-Tief treiben, das bei 79,68 Euro notiert ist. An der 80er-Marke befinden sich starke charttechnische Unterstützungen für Wirecards Aktienkurs. Auf dem Weg dahin wären zudem noch 88,20/89,18 Euro und 84,24/85,70 Euro als Supportzonen einzustufen.

Nach oben hin bleiben für die Wirecard Aktie die bekannten charttechnischen Widerstandsmarken trendentscheidend. Weiterhin ist die Zone zwischen 101,60/102,20 Euro und 103,30/104,60 Euro der möglicherweise schon alles entscheidende Widerstand. Wir hatten mehrfach auf die Bedeutung der oberen Begrenzung des jüngst aufgerissenen Gaps bei 97,20/103,30 Euro als Widerstandsmarke hingewiesen. Es bleibt dabei: Im bullishen Szenario sind die Aufwärtspotenziale auch bei einem Ausbruch hierüber zunächst einmal nicht so groß. Schon um 106,5/108,00 Euro und um 109,45/111,00 Euro sind die nächsten gar nicht so kleinen charttechnischen Hürden für die Wirecard Aktie vorhanden. Weiter Kaufsignale könnten dann zusätzliche Potenziale erschließen.

Daten zum Wertpapier: Wirecard
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: WDI
WKN: 747206
ISIN: DE0007472060

Wirecard - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

3U-Vorstandschef Michael Schmidt im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.3U Holding: „Was wir tun, tun wir mit Ehrgeiz“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

07.01.2021 - Wirecard: Ein weiterer Abschied
17.12.2020 - Wirecard: Südafrika-Tochter geht an Adumo
17.11.2020 - Wirecard Aktie wird langsam zur leeren Hülle: Ausverkauf der Kernsparte an Santander
23.10.2020 - Wirecard mit News: Wieder einmal Vorsicht bei der Aktie!
19.10.2020 - Wirecard: Investor für Wirecard Retail Services gefunden
01.10.2020 - Wirecard: Neues aus Amerika
01.10.2020 - Wirecard: Nächstes Insolvenzverfahren - Kaufinteresse für Tochtergesellschaft
29.09.2020 - Wirecard: Ein alter Verdacht sorgt für „Besuch” der Behörden
28.09.2020 - Wirecard-Tochter wird verkauft - immer noch 100 Millionen Euro Börsenwert
09.09.2020 - Wirecard Aktie: So schnell kann es gehen
08.09.2020 - Wirecard an der Börse weiter 128 Millionen Euro wert - News von Jaffé
31.08.2020 - Wirecard: Das nächste Aus
25.08.2020 - Wirecard: Gericht eröffnet Insolvenzverfahren
24.08.2020 - Wirecard: Das Ende
21.08.2020 - Wirecard: Erster Verkaufserfolg in Südamerika
20.08.2020 - Wirecard Aktie fliegt raus - nächstes Problem für die Börse im DAX?
18.08.2020 - Wirecard Aktie: Das unsägliche Insolvenz-Spielchen wiederholt sich
17.08.2020 - Gold, Wirecard und die sieben Todsünden... - Börse München Kolumne
14.08.2020 - Wirecard: Nächster Schock für die Insolvenz-Zocker
13.08.2020 - Wirecard und der DAX: Das Ende naht…

DGAP-News dieses Unternehmens

27.08.2020 - Anleger-Research: Wirecard Update: Jetzt wird es brenzlig! Immer neue Details erschüttern die ...
25.08.2020 - DGAP-News: Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Wirecard ...
19.08.2020 - Wirecard der Jahrhundert ...
11.08.2020 - Immer wenn man denkt, es gibt nichts Neues mehr, erschüttern weitere Details die ...
23.07.2020 - Wirecard Update: Das hat Zeug zum ultimativen ...
30.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Kündigung Anstellungsvertrag Dr. Markus Braun ...
27.06.2020 - DGAP-News: Die Wirecard AG informiert Kunden und Partner zum laufenden ...
25.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Antrag auf Eröffnung eines ...
25.06.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Unternehmensstatement zum ...
22.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Stellungnahme des Vorstands zur aktuellen Lage des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.