Wirecard: Neues von Goldman Sachs und Morgan Stanley

Bild und Copyright: Wirecard.

Bild und Copyright: Wirecard.

28.03.2020 09:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von den US-Adressen Goldman Sachs und Morgan Stanley gibt es mal wieder Neuigkeiten in Zusammenhang mit ihren Positionen in der Wirecard Aktie. Die Stimmrechtsmitteilungen erscheinen regelmäßig und demonstrieren immer wieder, dass die gerne als „Großaktionäre” bezeichneten beiden US-Banken gar keine so großen Aktienpakete besitzen, wie es die Gesamtposition suggeriert. Man ist vor allem bei Derivaten und Shortselling-Aktivitäten in der Wirecard-Aktie präsent. Die Zahl der tatsächlich gehaltenen Wirecard-Aktien macht dagegen nur einen kleinen Teil aus.

So hält Goldman Sachs zwar offiziell einen Anteil von nun 13,55 Prozent nach zuvor 14,29 Prozent. Doch gerade einmal 0,09 Prozent (!) entfallen auf Wirecard Aktie. Diese Position hat sich von 0,24 Prozent reduziert. Den überwiegenden Anteil machen weiter die Instrumente gemäß WpHG aus: Hier verkleinert sich die Position von Goldman Sachs von 14,05 Prozent auf 13,45 Prozent. Neben Rückübertragungsansprüchen aus Leerverkaufsgeschäften besteht diese Position vor allem aus Derivate-Geschäften.

Das gilt auch für Morgan Stanley, deren Gesamtposition bei Wirecard von 10,67 Prozent auf 9,85 Prozent gesunken ist. Die US-Bank hält 1,17 Prozent der Wirecard-Aktien, der Anteil ist von 1,59 Prozent zurück gegangen. Die Position der Instrumente sinkt von 9,08 Prozent auf 8,68 Prozent. Auch hier sind es Rückübertragungsansprüche aus Aktienleihen und Derivate, aus denen sich die Gesamtsumme zusammen setzt.



Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

29.05.2020 - Wirecard: Amerikaner sind raus
29.05.2020 - Wirecard: Das muntere Treiben geht weiter
29.05.2020 - Wirecard: Braun spricht Klartext - durfte er Aktien kaufen, oder durfte er nicht? - Directors Dealings
29.05.2020 - Wirecard Aktie: „Insiderdeal” war nicht genug - große Trendwende abgeblasen?
28.05.2020 - Wirecard Aktie: Plötzlicher Kurssprung - aber warum?
28.05.2020 - Wirecard Aktie: Gefahr lauert… wo bleibt die Dynamik im Aktienkurs?
28.05.2020 - Wirecard Aktie: Hält das wichtige Kaufsignal?
27.05.2020 - Wirecard Aktie: Überraschung voraus? Eine hohe Hürde im Blick!
27.05.2020 - Wirecard: Kursziel der Aktie sinkt
26.05.2020 - Wirecard: Neue Spekulationen um Vorstandschef Braun
26.05.2020 - Wirecard: Das Papier könnte günstig bewertet sein
26.05.2020 - Wirecard: Großer Ärger und zerstörtes Vertrauen – Kursziel unter Druck
26.05.2020 - Wirecard: Der große Optimismus bleibt
26.05.2020 - Wirecard Aktie: Wie schnell wird die Enttäuschung überwunden?
26.05.2020 - Wirecard: Die nächste Verschiebung
26.05.2020 - Wirecard: Neues zum Jahresabschluss – Aussagen zum Testat der Wirtschaftsprüfer
25.05.2020 - Wirecard Aktie: Wachstum contra Vergangenheit - Durchbruch nach oben?
22.05.2020 - Wirecard: Verstärktes US-Engagement
22.05.2020 - Wirecard Aktie: Wenn diese Marke hält, kann es ganz schnell nach oben gehen, aber…
21.05.2020 - Wirecard Aktie: Gute und schlechte News…

DGAP-News dieses Unternehmens

25.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020; ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni ...
19.05.2020 - DGAP-News: TCI erstattet Strafanzeige gegen Verantwortliche der Wirecard ...
14.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
13.05.2020 - DGAP-News: Wirecard Bank AG: Jörg Brand in den Vorstand ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Personalien, ...
08.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Umfassende Veränderung im Vorstand der Wirecard AG; Verbesserungen der ...
29.04.2020 - DGAP-News: Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard ...
28.04.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: KPMG legt Bericht über Sonderuntersuchung vor ...
28.04.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: KPMG legt Bericht über Sonderuntersuchung vor ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.