4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

Defama beruhigt in Krisenzeiten


27.03.2020 13:17 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der Corona-Krise gibt Defama einen Überblick über die Situation der Gesellschaft. Rund die Hälfte der Mieter in den verschiedenen Zentren sind Anbieter von Lebensmitteln. Auch gibt es viele Apotheken, Ärzte, Banken und Ämter unter den Mietern. Die Berliner gehen davon aus, dass zwei Drittel der Gesamterträge daher „sicher“ sind.

Bei einer Reihe von Mietern dürfte es aber zur vorläufigen Aussetzung der Mietzahlungen kommen. Davon betroffen sind unter anderem Reisebüros, Nagelstudios und Textilgeschäfte. Hier hat es eine Reihe von Anfragen nach Mietstundung gegeben. Der Großteil dieser Mieten dürfte später überwiesen werden.

Um in dieser Lage gerüstet zu sein, hat Defama bei laufenden Bankdarlehen eine zeitweise Tilgungs- oder Ratenaussetzung beantragt. So will man die eigene Liquidität schützen. Vielfach haben Banken dem Wunsch von Defama schon entsprochen.

Aktuell liegt die Liquidität bei Defama bei mehr als 5 Millionen Euro. Die Dividende soll nicht gestrichen werden. Andere Unternehmen haben dies geplant, um ihre Liquidität zu stärken.



Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

11.09.2020 - Defama: Aktie bleibt auch nahe Allzeithoch ein Kauf
09.09.2020 - Defama: Zukunft von Radeberg ist klar
29.07.2020 - Defama: Prognose erscheint konservativ
28.07.2020 - Defama: Analyst startet Coverage der Aktie
24.07.2020 - Defama kauft Baumarkt und Photovoltaik-Anlage
23.06.2020 - Defama: Liquidität wird verbessert
18.06.2020 - Defama: Explizite Bestätigung der Prognose
02.06.2020 - Defama: Kein Problem mit den Mieten
07.05.2020 - Defama: Eine überzeugte Stimme
06.05.2020 - Defama: Entspannt durch die Krise
29.04.2020 - Defama: Prognose wird explizit bestätigt
16.04.2020 - Defama will Vorabdividende ausschütten
13.03.2020 - Defama: Großes Vorbild für andere Konzerne in der Corona-Krise
06.03.2020 - Defama: „Wir haben richtig Gas gegeben“
02.03.2020 - Defama: Rekordkauf
26.02.2020 - Defama: Zweifache Hochstufung der Aktie
25.02.2020 - Defama: Neue Rekorde
12.02.2020 - Defama strebt in neue Höhen
08.01.2020 - Defama: Neue Stimmen zur Aktie
07.01.2020 - Irrsinn 2.0: der Immobilienausblick 2020

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.