United Internet: Dividende je Aktie wird deutlich erhöht


26.03.2020 09:36 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

United Internet schließt das Jahr 2019 mit einem Umsatzanstieg von 5,10 Milliarden Euro auf 5,19 Milliarden Euro ab. Auf EBITDA-Basis weist das Telekommunikations-Unternehmen einen operativen Gewinnanstieg von 1,20 Milliarden Euro auf 1,27 Milliarden Euro aus. Vor Zinsen und Steuern sorgen unter anderem Einmaleffekte für einen Rückgang von 811 Millionen Euro auf 792 Millionen Euro. Unter dem Strich dagegen hat United Internet den Gewinn je Aktie von 0,94 Euro auf 2,13 Euro steigern können. Zurückzuführen ist das aber vor allem auf die Abschreibungen auf die Beteiligung an Tele Columbus im Jahr 2018 und andere Einmaleffekte. Auf operativer Basis sei der Gewinn je Aktie von 1,96 Euro auf 1,99 Euro gestiegen, so United Internet.

Aktionäre des Unternehmens sollen eine deutlich höhere Dividende je Aktie als im Vorjahr erhalten. Geplant ist eine Ausschütttung von 0,50 Euro je Anteilschein nach 0,05 Euro zuvor. Offen ist noch der Zeitpunkt: „Der konkrete Termin der ursprünglich für den 20. Mai 2020 geplanten Hauptversammlung ist vor dem Hintergrund der Corona-Krise derzeit noch offen”, so United Internet.

„United Internet erwartet aktuell für das Geschäftsjahr 2020, dass sich Umsatz und EBITDA in etwa auf Vorjahresniveau bewegen”, so das Unternehmen zur Prognose für 2020.

1&1 Drillisch kündigt Dividende für 2019 an

1&1 Drillisch hat Zahlen für das Jahr 2019 vorgelegt und angekündigt, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 0,05 Euro je Aktie zu zahlen. Je Anteilschein meldet der Tochterkonzern von United Internet einen Gewinnrückgang von 2,30 Euro auf 2,12 Euro. Auf EBITDA-Basis fiel der operative Gewinn bei 1&1 Drillisch im vergangenen Jahr von 722 Millionen Euro auf 684 Millionen Euro. Belastungen resultierten aus Mehrkosten beim Vorleistungsbezug in Höhe von mehr als 83 Millionen Euro, nachdem ein zeitlich befristeter Anpassungsmechanismus eines Vorleistungsvertrages zum Jahresende 2018 ausgelaufen war. Der Umsatz bei 1&1 Drillisch kletterte von 3,63 Milliarden Euro auf 3,67 Milliarden Euro.

„Die Gesellschaft erwartet für das Geschäftsjahr 2020, dass sich Umsatz und Ergebnis in etwa auf Vorjahresniveau bewegen werden”, so 1&1 Drillisch zur Prognose für das laufende Jahr. ... diese News vom 26.03.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: United Internet

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - United Internet

02.04.2020 - United Internet kauft eigene Papiere
26.03.2020 - United Internet: Neues Votum für die Aktie
13.03.2020 - United Internet: Entscheidung über eigene Aktien
14.02.2020 - United Internet: Aktie ist unterbewertet
16.01.2020 - United Internet: Keine Kursphantasie
02.01.2020 - United Internet: Rocket Internet gibt ab
23.12.2019 - United Internet: Erfolgreicher Rückkauf
17.12.2019 - United Internet: Deutsche Bank bleibt bei der Kaufempfehlung für die Aktie
09.12.2019 - United Internet will 9 Millionen eigene Aktien zurückkaufen
05.12.2019 - United Internet: Fast 30 Prozent Potenzial für die Aktie?
12.11.2019 - United Internet: Tele Columbus belastet das Ergebnis - Neunmonatszahlen
25.10.2019 - United Internet: Eine überzogene Kursreaktion
04.10.2019 - United Internet: Ein großer „Insider”-Kauf
19.09.2019 - United Internet: Kaufempfehlung entfällt
09.09.2019 - United Internet: Eine gute Vereinbarung
28.08.2019 - United Internet: Dividende könnte steigen
27.08.2019 - United Internet: Im Vorteil gegenüber 1&1
17.08.2019 - United Internet Aktie: Unglaubliche Reaktionen…
15.08.2019 - United Internet korrigiert Prognose für 2019 leicht - Aktienrückkauf
02.07.2019 - United Internet: Kursziel purzelt in die Tiefe

DGAP-News dieses Unternehmens

01.04.2020 - DGAP-Adhoc: United Internet beschließt Aktienrückkaufprogramm für bis zu 150 Mio. ...
25.03.2020 - DGAP-Adhoc: United Internet mit gutem Kundenwachstum in 2019. Umsatz und operatives Ergebnis je ...
12.03.2020 - DGAP-Adhoc: United Internet zieht 11 Mio. eigene Aktien ein und setzt das Grundkapital um EUR 11 ...
20.12.2019 - DGAP-News: United Internet AG erwirbt im Rahmen ihres öffentlichen Aktienrückkaufangebots ...
09.12.2019 - DGAP-Adhoc: United Internet AG: Öffentliches Aktienrückkaufangebot beschlossen / Beendigung des ...
12.11.2019 - DGAP-News: United Internet mit erfolgreichen ersten 9 Monaten 2019 ...
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: United Internet AG: Nach Erhalt des Gutachtenentwurfs in einem Preisanpassungsverfahren ...
29.08.2019 - DGAP-News: United Internet AG: Neuer Aufsichtsrat von Tele Columbus gewählt - United Internet ...
14.08.2019 - DGAP-Adhoc: United Internet mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019 / Aktienrückkaufprogramm ...
10.07.2019 - DGAP-News: United Internet erhöht ihre Anteile an 1&1 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.