3U Holding erhöht Dividende - Strategie „trägt Früchte”

Bild und Copyright: 3U Holding.

Bild und Copyright: 3U Holding.

25.03.2020 11:14 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aktionäre der 3U Holding sollen für das Geschäftsjahr 2019 eine steuerfreie Dividende von 0,04 Euro je 3U Aktie erhalten - einen Cent mehr als zuvor. Dies teilt das Unternehmen am Mittwoch mit und bestätigt zudem die bereits gemeldeten Zahlen für das vergangene Jahr. Den Gewinn unter dem Strich haben die Marburger von 1,9 Millionen Euro auf 4,1 Millionen Euro erhöhen können. Dabei profitierte man auch von Effekten aus der Veräußerung des Firmengeländes in Marburg. Den Umsatz konnte das Unternehmen 2019 von 48 Millionen Euro auf 51,5 Millionen Euro erhöhen. Per Ende des Jahres kommt man auf 20,6 Millionen Euro an flüssigen Mitteln und konnte den operativen Cashflow 2019 von 0,6 Millionen Euro auf 4,7 Millionen Euro steigern.

„Für das Geschäftsjahr 2020 rechnet der Vorstand mit einer deutlichen Umsatzsteigerung bei stabilen Erträgen”, kündigt die 3U Holding an. Der Umsatz soll zwischen 58 Millionen Euro und 63 Millionen Euro liegen, das EBITDA zwischen 10 Millionen Euro und 12 Millionen Euro. Unter dem Strich erwarten die Marburger einen Gewinn zwischen 2 Millionen Euro und 3 Millionen Euro. Man sieht Ergebnisbelastungen aufgrund höherer Abschreibungen und höheren Steueraufwands.

„In der aktuellen, weltweit kritischen Pandemie-Situation setzen wir alles daran, um unserer Verantwortung als Arbeitgeber, als Geschäftspartner, aber auch schlicht als Mitbürger gerecht zu werden”, sagt Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding AG. „Viele unserer Produkte und Dienstleistungen sind dabei hilfreich, unseren Kunden die Einschränkungen zu erleichtern, die Vernunft und Vorsicht uns allen derzeit auferlegen. Und nach wie vor sehen wir, dass unsere langfristige Wachstumsstrategie weiter Früchte trägt. Unser Ziel ist und bleibt es, in unseren strategischen Geschäftsfeldern führende Positionen einzunehmen. Wir setzen diesen Weg konsequent fort und sind zuversichtlich, 2020 zu einem noch erfolgreicheren Jahr als 2019 machen zu können”, so der Manager.

Auf einem Blick - Chart und News: 3U Holding

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - 3U Holding

04.03.2020 - 3U Holding kündigt Dividende an
17.02.2020 - 3U Holding: Ein Plus beim Kursziel
06.02.2020 - 3U Holding: Zahlen von Börsenkandidat weclapp
18.12.2019 - 3U Holding fördert das Wachstum von weclapp
29.11.2019 - 3U Holding stärkt das Wind-Portfolio
07.11.2019 - 3U Holding: „Wir sind tätig in drei Megatrends”
19.09.2019 - 3U Holding: Analysten nehmen Beobachtung auf
10.09.2019 - 3U Holding: weclapp und Selfio im Fokus
17.08.2019 - 3U Holding Aktie: Kursziel wird angehoben
14.08.2019 - 3U Holding legt Halbjahreszahlen vor
13.08.2019 - 3U Holding: Millionengewinn aus Grundstücksverkauf
06.08.2019 - 3U Holding: Nächster Schritt bei weclapp
22.07.2019 - 3U Holding: weclapp - „Ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen“
24.06.2019 - 3U Holding: Börsenkandidat weclapp mehr als 70 Millionen Euro wert
18.06.2019 - 3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word
20.05.2019 - 3U Holding: Börsengang bei der Tochter weclapp?
17.05.2019 - 3U Holding: Starker Wochenausklang
15.05.2019 - 3U Holding meldet Gewinnanstieg - Cashflow verbessert
09.04.2019 - 3U Holding gewinnt erste Kunden für den „virtuellen Netzbetrieb”
28.02.2019 - 3U Holding kündigt Dividende an

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.