CompuGroup Medical: Dividende bleibt unverändert - HV soll stattfinden


25.03.2020 11:07 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

CompuGroup Medical belässt die Dividende unverändert. Für das Geschäftsjahr 2019 sollen Aktionäre der Gesellschaft eine Zahlung von 0,50 Euro je Aktie erhalten. Den Betrag hatte der Software-Konzern aus Koblenz bereits für das vorangegangene Jahr ausgeschüttet. Einen entsprechenden Dividendenvorschlag werde man der Hauptversammlung unterbreiten, kündigt das Unternehmen am Mittwoch an.

Eine Verschiebung der Hauptversammlung scheint derzeit trotz der Corona-Pandemie nicht geplant. Man halte „darüber hinaus unverändert an dem Zeitplan für den beabsichtigten Formwechsel der Gesellschaft von einer Europäischen Aktiengesellschaft (SE) in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) mit dem Vorschlag einer entsprechenden Beschlussfassung durch die Hauptversammlung am 13. Mai 2020 fest”, so CompuGroup Medical. Zuletzt hatten viele Unternehmen die Aktionärstreffen abgesagt.

Auf einem Blick - Chart und News: CompuGroup Medical

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - CompuGroup Medical

19.02.2020 - CompuGroup Medical Aktie: Chancen auf das nächste Kaufsignal
13.02.2020 - CompuGroup Medical holt Telekom-Manager auf CEO-Posten
05.02.2020 - Compugroup Aktie haussiert - das sind die Gründe
30.01.2020 - Compugroup: Mögliche Zeitprobleme
27.12.2019 - CompuGroup Medical: Übernahme in Frankreich
21.11.2019 - Compugroup Medical: Möglichkeiten werden unterschätzt
15.10.2019 - CompuGroup Medical beruft neuen Vorstand
20.09.2019 - Compugroup: Eine überflüssige Warnung
17.09.2019 - CompuGroup Medical wird eigene Aktien zurückkaufen
16.09.2019 - Compugroup: Ein übertriebenes Minus
16.09.2019 - CompuGroup Medical: Aktie bricht nach Gewinnwarnung ein
15.09.2019 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung „dank” Sondereffekt
30.07.2019 - CompuGroup: Prognose ist machbar
06.05.2019 - CompuGroup Medical steigert Quartalsgewinn - Prognose bestätigt
16.04.2019 - Compugroup: Kaufen nach der Personalie
15.04.2019 - CompuGroup Medical: Wechsel auf dem CFO-Posten
04.02.2019 - Compugroup: Klare Reaktion auf die Zahlen
04.02.2019 - CompuGroup Medical legt Zahlen für 2018 vor
03.10.2018 - CompuGroup Medical: Neue Vorstandsposten
13.08.2018 - CompuGroup Medical übernimmt factis GmbH

DGAP-News dieses Unternehmens

25.03.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE bestätigt Dividende auf ...
20.03.2020 - DGAP-News: Kostenlose Videosprechstundenlösung schützt Krankenhauspersonal und Patienten vor ...
20.03.2020 - DGAP-News: Sicher und geschützt von zu Hause arbeiten: Einfache Lösung für Ärzte und ...
12.02.2020 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE gewinnt Dirk Wössner als CEO; Frank Gotthardt wird in das ...
12.02.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE (CGM) gewinnt Dirk Wössner als CEO; Frank Gotthardt wird in das ...
05.02.2020 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE: CompuGroup erwirbt Teile von Cerners IT Healthcare Geschäft in ...
05.02.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical legt zu und erwartet erneute Steigerung für ...
05.02.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical wird Teile des Geschäfts von Cerner in Deutschland und Spanien ...
08.01.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE erwirbt italienisches Unternehmen H&S Qualità nel Software ...
27.12.2019 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical übernimmt EPSILOG ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.