Drägerwerk wird Genussscheine zurückkaufen

Bild und Copyright: Drägerwerk.

Bild und Copyright: Drägerwerk.

24.03.2020 17:15 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Drägerwerk hat die Kündigung sämtlicher Genusscheine der Serie D (ISIN DE0005550719) beschlossen. Insgesamt sind 566.819 Genussscheine der Serie ausgegeben worden, die man zurückkaufen wird. Der Rückkauf erfolge unter Einhaltung der Kündigungsfrist von 24 Monaten zum Ende des Kalenderjahres 2022, kündigen die Lübecker am Dienstag an.

„Der Rückkaufwert ermittelt sich gem. §12 Abs. 2 und 3 der Genussscheinbedingungen und entspricht dem Zehnfachen des durchschnittlichen Börsenkurses der Vorzugsaktie der letzten drei Kalendermonate vor Bekanntgabe der Kündigung”, so das Unternehmen. Den Gesamtrückkaufwert beziffert die Gesellschaft auf etwa 310 Millionen Euro, die dann im Januar 2023 fließen werde. Finanzieren will man dies aus vorhandener Liquidität sowie - falls benötigt - bestehenden Kreditlinien.

Auf einem Blick - Chart und News: Drägerwerk Vz.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Drägerwerk Vz.

13.03.2020 - Drägerwerk: Bund bestellt in großem Stil Beatmungsgeräte
19.01.2020 - Drägerwerk hat keine guten Nachrichten für 2020
15.10.2019 - Drägerwerk mit neuer Prognose: Erwartungen steigen
15.07.2019 - Drägerwerk peilt oberes Ende der Umsatzprognose an
12.04.2019 - Drägerwerk bestätigt Ausblick - erste Quartalszahlen vorgelegt
18.01.2019 - Drägerwerk: Marge rutscht deutlich ab - Ausblick für 2019
06.11.2018 - Drägerwerk: 2019 wird ein Übergangsjahr
15.10.2018 - Drägerwerk: Gewinnwarnung - Aktie deutlich im Minus
10.10.2018 - Drägerwerk: Erwartungen werden klar reduziert
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
17.04.2018 - Drägerwerk: Ausblick wird vorsichtiger
13.03.2018 - Drägerwerk: Bei der Dividende geht es nach oben
06.11.2017 - Drägerwerk: Weiteres Aufwärtspotenzial
08.08.2017 - Drägerwerk-Aktie wird hochgestuft
17.07.2017 - Drägerwerk: Aktie hat Rückschlagpotenzial
13.07.2017 - Drägerwerk: Prognose wird bestätigt
12.04.2017 - Drägerwerk bestätigt Planungen
05.04.2017 - Drägerwerk: Analystenstimme bringt Kurs unter Druck
16.01.2017 - Drägerwerk: Erfolgreiche Trendwende
14.01.2017 - Drägerwerk: Asien und Australien enttäuschen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.