Epigenomics: November bringt Klarheit

Bild und Copyright: Epigenomics.

Bild und Copyright: Epigenomics.

18.03.2020 16:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die vorläufigen Zahlen von Epigenomics für 2019 liegen auf Höhe der Erwartungen. Die Publikation der endgültigen Zahlen hat Epigenomics aufgrund Corona vom 27. März auf den 29. April verschoben. Auch die Hauptversammlung wird verschoben. Diese sollte eigentlich am 14. Mai stattfinden.

Der operative Einfluss von Corona auf das laufende Jahr dürfte bei Epigenomics vernachlässigbar sein.

Die Experten von Pareto Securities sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien von Epigenomics aus. Das Kursziel sehen die Analysten bei 4,50 Euro.

Wichtig für Epigenomics ist ein Entscheidung einer US-Bundesbehörde. Dabei geht es darum, ob ein Bluttest der Gesellschaft von offiziellen Stellen bezahlt wird. Hier soll es Ende November eine endgültige Entscheidung geben. Fällt diese positiv aus, dürfte das für 2021 entsprechende Impulse bringen.

Die Aktien von Epigenomics verlieren heute 4,2 Prozent auf 0,948 Euro.

Daten zum Wertpapier: Epigenomics
Zum Aktien-Snapshot - Epigenomics: hier klicken!
Ticker-Symbol: ECX
WKN: A3H218
ISIN: DE000A3H2184

Lesen Sie mehr zum Thema Epigenomics im Bericht vom 03.03.2020

Epigenomics Aktie: Kaufempfehlung nach den US-News

Die Analysten von Pareto Securities bleiben bei ihrer Kaufempfehlung für die Epigenomics Aktie. Man sieht das Kursziel für die Biotech-Aktie bei 4,50 Euro, nachdem das Berliner Unternehmen in den USA Fortschritte auf dem Weg zur Erstattung des Darmkrebs-Bluttests Epi proColon durch Medicare gemacht habe. Hier wurde der NCD-Überprüfungsprozess gestartet - später als erwartet aufgrund von Engpässen in der zuständigen US-Agentur. Die Centers for Medicare & Medicaid Services (CMS), das ist eine Bundesbehörde des Gesundheitsministeriums, überprüfen, ob der Bluttest von den offiziellen Stellen bezahlt wird. Eine Entscheidung muss innerhalb von neuen Monaten getroffen werden. Sollte es eine positive Entscheidung geben, wäre dies ein wichtiger Schritt für Epigenomics. Die Vermarktung von Epi proColon wäre dadurch sehr viel einfacher. Ärzte und Krankenhäuser würden den Test dann eher einsetzen, da die Kostenfrage unproblematischer wäre. Pareto geht davon aus, dass ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Epigenomics

14.06.2021 - Epigenomics: Kleine Überraschung
14.06.2021 - Epigenomics, EQS, wallstreet:online, Qualität statt Inflation und die Fed-Sitzung - das 4investors-Weekend
12.06.2021 - Epigenomics: Frisches Geld für einen neuen Bluttest
18.05.2021 - Epigenomics - Kapitalerhöhung: Alle Aktien platziert
12.05.2021 - Epigenomics: Verlust wird im ersten Quartal verringert
28.04.2021 - Epigenomics: Reaktion auf die KE-Ankündigung
28.04.2021 - Epigenomics besorgt sich frisches Geld
20.04.2021 - Epigenomics: Neue Aktien aus Wandlungen
29.03.2021 - Epigenomics: Situation bleibt kompliziert
25.03.2021 - Epigenomics sucht den Retter: Was fehlt, ist Geld
28.01.2021 - Epigenomics: Wandelanleihe bringt 5,5 Millionen Euro ein
27.01.2021 - Epigenomics: Garces verlässt den Vorstand
21.01.2021 - Epigenomics will gegen CMS-Entscheid vorgehen - neuer Darmkrebs-Test
20.01.2021 - Epigenomics: Das US-Drama nimmt seinen Lauf
07.01.2021 - Epigenomics will Handlungsdruck verringern
03.11.2020 - Epigenomics will Wandelanleihen ausgeben - Balaton als Backstop-Investor
26.10.2020 - Epigenomics: Jetzt auch noch eine Verlustanzeige…
26.10.2020 - Epigenomics: Hedgefonds und Großaktionär flüchtet aus der Aktie
23.10.2020 - Epigenomics: Kursziel rutscht massiv ab
21.10.2020 - Epigenomics: Die allerletzte Chance

DGAP-News dieses Unternehmens

11.06.2021 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG plant Ausgabe einer Pflichtwandelschuldverschreibung in Höhe von bis zu ...
18.05.2021 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ...
12.05.2021 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste Quartal 2021 ...
27.04.2021 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der ...
27.04.2021 - DGAP-News: Epigenomics AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der ...
20.04.2021 - DGAP-News: ???????Epigenomics AG gibt Wandlungsergebnis des ersten Wandlungszeitraums der ...
06.04.2021 - DGAP-News: Eine im BMC Gastroenterology veröffentlichte Studie zeigt deutlich bessere ...
25.03.2021 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG prüft ...
25.03.2021 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2020 ...
27.01.2021 - DGAP-News: Epigenomics AG: Dr. Jorge Garces wird Berater der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.