Baumot Group und Eminox wollen von Bundes-Fördermitteln profitieren

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

13.03.2020 11:17 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Baumot Group meldet eine Wiederaufnahme der Kooperation mit dem britischen Unternehmen Eminox Limited: Gemeinsam mit dem alten und neuen Partner will die Gesellschaft aus Königswinter bei Bonn Nachrüstlösungen zur Reduzierung von Diesel-Emissionen für Nutzfahrzeuge in Deutschland anbieten. Zu den finanziellen Details der Vereinbarungen nennt die Baumot Group keine Einzelheiten. Beide Unternehmen arbeiteten bereits früher zusammen.

„Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen startet sofort und kommt im Zuge der weiter verschärften Maßnahmen deutscher Kommunen zur Reduzierung des NOx-Ausstoßes”, heißt es von Seiten der Rheinländer. Man will in dem Sektor von den Fördermitteln des Bundes für die Nachrüstung von Dieselbussen im öffentlichen Nahverkehr und schweren Kommunalfahrzeugen profitieren. Bis zu 95 Prozent der Nachrüstkosten seien im Rahmen des Programmes erstattbar.

„Wir freuen uns über die Wiederaufnahme unserer erfolgreichen Partnerschaft mit Eminox. Die Kooperation schließt sich an eine ganze Folge guter Nachrichten an. Mit der Allgemeinen Betriebserlaubnis für viele unserer Systeme decken wir mittlerweile über 210 Fahrzeugmodelle ab und besitzen damit die mit Abstand meisten Zulassungen im Gebiet der Pkw-Nachrüster”, so Baumot-Chef Marcus Hausser.

Auf einem Blick - Chart und News: Baumot Group AG
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit britischer Eminox zur Reduzierung von Diesel-Emissionen im Nutzfahrzeugbereich






DGAP-News: Baumot Group AG


/ Schlagwort(e): Kooperation





Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit britischer Eminox zur Reduzierung von Diesel-Emissionen im Nutzfahrzeugbereich






13.03.2020 / 08:29



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit britischer Eminox zur Reduzierung von Diesel-Emissionen im Nutzfahrzeugbereich

- Kooperation bezieht sich im ersten Schritt auf die Nachrüstung von Nutzfahrzeugen in ... DGAP-News von Baumot Group AG weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Baumot Group AG

03.06.2020 - Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an
02.06.2020 - Baumot: Neue Chancen in der Schweiz
20.05.2020 - Baumot Group: Vorsichtiger Optimismus nach Ende des „Lockups”
03.04.2020 - Baumot Group: Hoffnung auf die Zeit nach der Pandemie
01.04.2020 - Baumot Aktie: Chancen auf eine Trendwende, aber…
18.03.2020 - Baumot - trotz Corona: Hausser sieht „recht gute Aussichten”
09.03.2020 - Baumot Group meldet Großauftrag für 2020
17.02.2020 - Baumot: Eine spannende Bewertung der Aktie
13.02.2020 - Baumot: Die nächsten VW-Zulassungen
30.01.2020 - Baumot macht sich Hoffnungen aus möglichem VW-Deal
24.01.2020 - Baumot und HTW Saarland arbeiten an synthetischen Kraftstoffen und Abgassystemen
22.01.2020 - Baumot: Gute Nachricht aus dem Ministerium
16.01.2020 - Baumot hofft auf Fördermittel des Bundes
16.12.2019 - Baumot: Turnaround scheint gelungen
18.11.2019 - Baumot: Start einer Sonderkonjunktur
13.11.2019 - Baumot Aktie: Es kommt Leben rein!
04.11.2019 - Baumot Group Aktie: Rallye Richtung Jahreshoch möglich, wenn…
01.11.2019 - Baumot Group kommt der Gewinnschwelle nahe - profitieren vom Diesel-Skandal
30.10.2019 - Baumot Aktie: Zweite gute Nachricht voraus…?
29.10.2019 - Baumot: Auch die Daimler-Erlaubnis vom Amt ist da

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - DGAP-News: Baumot Group: Geschäftsaktivitäten auch in Italien und der Schweiz nach dem Lockdown ...
20.05.2020 - DGAP-News: Baumot Group: Busnachrüstung in UK nimmt wieder Fahrt ...
14.05.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group: Hardware-Nachrüstung zur Vermeidung von Fahrverboten und ...
04.05.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Emissionsreduktion im Fahrzeugbestand wesentlich für europäischen ...
17.04.2020 - DGAP-News: Baumot Group begrüßt die Wiederöffnung von ...
03.04.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG informiert über die aktuelle Geschäftssituation ...
18.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält CVRAS-Zertifizierung für Nachrüstung von Reisebussen in ...
13.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit britischer Eminox zur Reduzierung von ...
09.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG gewinnt OEM-Großauftrag im ...
28.02.2020 - DGAP-News: Baumot Group startet das Online-Bestellsystem für Hardwarenachrüstung von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.