Manz legt vorläufige Zahlen für 2019 vor

Bild und Copyright: Manz.

Bild und Copyright: Manz.

10.03.2020 16:13 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vorläufigen Zahlen zufolge hat die Manz AG im Jahr 2019 einen Umsatzrückgang von 296,9 Millionen Euro auf 264,4 Millionen Euro verzeichnet. Hintergrund seien „kundenseitige Projektverzögerungen im Solarbereich und der Aufschub von Großinvestitionen beim Aufbau einer europäischen Batterieproduktion für die Mobilitätswende”, so Manz am Dienstag. Vor Zinsen und Steuern steigt der operative Verlust des Unternehmens von 3,4 Millionen Euro auf 7,6 Millionen Euro im Jahr 2019. Damit liege man im Rahmen der Erwartungen, heißt es vonseiten des Unternehmens aus Reutlingen.

„Wir sind optimistisch in das Geschäftsjahr 2019 gestartet - gestützt vor allem durch die guten Aussichten auf zu erwartende Großaufträge aus dem Bereich E-Mobility und abzusehende weitere CIGS-Folgeaufträge. Die kundenseitigen Verzögerungen in diesen Bereichen haben unser Wachstum 2019 kurzfristig gebremst”, sagt Martin Drasch, Vorstandsvorsitzender der Manz AG. „Mit den erhaltenen Aufträgen zum Jahresende haben wir vor allem in unserem Wachstumsmarkt Energy Storage die Verzögerungen vollständig aufgeholt. Angesichts des hohen Auftragsbestandes blicken wir für 2020 optimistisch in die Zukunft”, so der Manager weiter.

Am 26. März werden die Süddeutschen endgültige Zahlen für 2019 vorlegen. Dann will man auch Einzelheiten zur Prognose für 2020 melden.

Auf einem Blick - Chart und News: Manz

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Manz

02.06.2020 - Manz expandiert im Segment Contract Manufacturing
19.05.2020 - Manz: Neuer Großauftrag von chinesischem Display-Hersteller
05.05.2020 - Manz: „Im Rahmen der Gesamtjahreserwartungen”
28.04.2020 - Manz liefert Maschinen zur Produktion von Lithium-Ionen Batteriezellen wie geplant aus
16.04.2020 - Manz: Auch in Italien wird die Arbeit wieder aufgenommen
09.04.2020 - Manz lässt Arbeit an Standorten in Reutlingen und Tübingen wieder anlaufen
26.03.2020 - Manz: Auftragsbestand von rund 170 Millionen Euro „eine solide Basis”
20.03.2020 - Manz: „Aktuell keine wesentlichen negativen Auswirkungen auf die bisherigen Planungen”
10.03.2020 - Manz: Gemischtes Zahlenwerk
11.02.2020 - Manz: Großauftrag von Akasol
30.01.2020 - Manz: Ein bedeutendes Jahr
14.01.2020 - Manz: Neue China-Kooperation
04.12.2019 - Manz: Neue Großaufträge aus der Batterie-Branche
11.11.2019 - Manz: Solar drückt die Zahlen
11.11.2019 - Manz: Gewinnwarnung für 2019
29.10.2019 - Manz: Großauftrag für die Batterie-Sparte
22.08.2019 - Manz: Neuer Großauftrag für Electronics-Sparte
16.08.2019 - Manz erwartet Aufschwung im Bereich Energy Storage
13.08.2019 - Manz: Gewinnwarnung nach Auftrags-Verschiebungen
29.05.2019 - Manz beruft neuen COO

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - Manz AG baut Geschäft im Segment Contract Manufacturing erfolgreich ...
19.05.2020 - Manz AG erhält Folgeauftrag für ...
05.05.2020 - DGAP-News: Manz AG startet mit positivem Ergebnis in das Jahr ...
28.04.2020 - Manz AG: Planmäßige Abwicklung der Großaufträge für Anlagen zur Batterieherstellung ...
16.04.2020 - DGAP-News: Manz AG fährt den Geschäftsbetrieb auch am Standort in Italien wieder ...
09.04.2020 - DGAP-News: Manz AG nimmt nach Covid19-bedingter Betriebsruhe Geschäftsbetrieb an den deutschen ...
26.03.2020 - DGAP-News: Manz AG bestätigt Entwicklung 2019 und gibt Ausblick auf ...
20.03.2020 - DGAP-News: Manz AG reagiert auf Corona-Pandemie und lässt Geschäftsbetrieb an den deutschen ...
10.03.2020 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2019 ...
11.02.2020 - DGAP-News: Manz AG: Auftrag von deutschem Batterieentwickler und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.