Continental: Prognose wird radikal gekürzt

Bild und Copyright: mrfiza / shutterstock.com.

Bild und Copyright: mrfiza / shutterstock.com.

06.03.2020 10:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Continental kann mit den Zahlen für 2019 die eigenen Ziele erreichen. Die vorgeschlagene Dividende von 4,00 Euro übertrifft die Erwartungen der Analysten von Independent Research. Allerdings lag der Konsens bei 4,02 Euro.

Als Enttäuschung gilt der Ausblick. Der Umsatz soll höchstens stabil bleiben, die Margen dürften sinken. Die Experten reduzieren nach diesen Vorgaben ihre Gewinnerwartung je Aktie für 2020 von 11,30 Euro auf 5,62 Euro. Für 2021 fällt die Prognose von 11,98 Euro auf 7,44 Euro zurück.

Die Experten bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Continental. Das Kursziel sinkt von 130,00 Euro auf 92,00 Euro.

In den vergangenen zwölf Monaten hat das Papier rund 42 Prozent verloren. Heute gibt die Aktie von Conti 1,7 Prozent auf 82,94 Euro nach.


Lesen Sie mehr zum Thema Continental im Bericht vom 05.03.2020

Continental: Enttäuschender Ausblick

Der Umsatz von Continental steigt 2019 marginal auf 44,5 Milliarden Euro an. Beim bereinigten EBIT gibt es ein Minus von 21,5 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro. Die Dividende soll von 4,75 Euro auf 4,00 Euro sinken. 2020 wird die globale Autoproduktion nach Ansicht von Conti um 2 Prozent bis 5 Prozent zurückgehen. Hier spielt auch Corona eine Rolle. Im ersten Quartal soll das Minus bei 10 Prozent liegen, bei China rechnet man mit -30 Prozent. Entsprechend erwartet Conti für 2020 einen Umsatz von 42,5 Milliarden Euro bis 44,5 Milliarden Euro. Die Experten der DZ Bank halten 43,4 Milliarden Euro (alt: 45,3 Milliarden Euro) für realistisch. Die bereinigte EBIT-Marge soll bei 5,5 Prozent bis 6,5 Prozent stehen. Es werden weitere Maßnahmen geprüft, um die Kosten zu reduzieren. Kündigungen will Conti nicht ausschließen. Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Conti. Das Kursziel sinkt von 140,00 Euro auf 110,00 Euro. Die Experten nennen den Ausblick ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Continental

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Continental

05.06.2020 - Continental: Hoffnung für die zweite Jahreshälfte
03.06.2020 - Continental: Neuer Dividenden-Vorschlag
08.05.2020 - Continental: Gewinnerwartungen steigen an
07.05.2020 - Continental: „Druck auf die Kostenbremse noch einmal weiter erhöht”
30.04.2020 - Continental: 2020 keine HV-Abstimmung über Vitesco-Spinoff
28.04.2020 - Continental: Kursziel der Aktie legt zu
27.04.2020 - Continental: Prognose wird übertroffen
02.04.2020 - Continental: Verwunderung über die Dividende
01.04.2020 - Continental: Verluste drohen
01.04.2020 - Conti reagiert auf Folgen der Corona-Pandemie
23.03.2020 - Continental: Solide Bilanzstruktur
13.03.2020 - Continental: Die nächste Absage
12.03.2020 - Daimler, Conti & Co: Konsequenzen der Corona-Pandemie für die Autobauer noch nicht greifbar - Commerzbank Kolumne
10.03.2020 - Continental: Noch ein Problem
09.03.2020 - Continental: Echte Impulse fehlen
06.03.2020 - Continental: Völlig gegen den Trend
05.03.2020 - Continental: Enttäuschender Ausblick
09.12.2019 - Conti Aktie: Prognosen sinken, Kursziel auch
04.12.2019 - Continental weitet Kreditlinie mit Neufinanzierung von Deutsche Bank & Co. aus
13.11.2019 - Continental: Beim Börsengang überwiegen die Vorteile

DGAP-News dieses Unternehmens

03.06.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Die Continental AG hat beschlossen, den Gewinnverwendungsvorschlag für ...
07.05.2020 - DGAP-News: Erstes Quartal 2020: Continental erhöht ...
30.04.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Die Continental AG wird die Abspaltung von Vitesco Technologies nicht ...
27.04.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Aktualisierte vorläufige Kennzahlen für das erste Quartal ...
01.04.2020 - DGAP-Adhoc: Continental nimmt Ausblick 2020 aufgrund der Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf das ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung ...
05.03.2020 - DGAP-News: Continental erreicht 2019 angepasste Jahresziele und setzt auf gesundes Ökosystem der ...
20.11.2019 - DGAP-News: Continental AG: Transformation 2019 - 2029: Continental-Aufsichtsrat unterstützt ...
12.11.2019 - DGAP-News: Continental mit solider operativer Leistung in schwachem ...
22.10.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Vorstand der Continental AG beschließt den vollständigen Spin-Off ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.