4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druck Aktie: Noch besteht da ein Problem…

Die Aktie von Heidelberger Druck kämpft gegen den charttechnischen Abwärtstrend. Bisher blieb der Befreiungsschlag nach der „Coronavirus-Panik” aus. Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

Die Aktie von Heidelberger Druck kämpft gegen den charttechnischen Abwärtstrend. Bisher blieb der Befreiungsschlag nach der „Coronavirus-Panik” aus. Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

04.03.2020 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gibt es nach dem heftigen Kursverfall bei der Heidelberger Druck Aktie eine charttechnische Chance auf eine durchgreifende Kurserholung? Immerhin: Das Baisse-Tief bei 0,76 Euro vom Montag wurde gestern nicht mehr getestet. Mit Kursen zwischen 0,7825 Euro und 0,8245 Euro blieb bei dem SDAX-notierten Pennystock die deutlichere Erholungsbewegung bisher aber aus, die einige andere tief gefallene Aktien zu verzeichnen hatten. Heute Morgen sieht die Lage für die Aktie von Heidelberger Druck nicht besser aus: Indikationen bei 0,795/0,810 Euro notieren im Bereich des gestrigen XETRA-Schlusskurses (0,803 Euro, +3,88 Prozent).

Der Blick auf den Aktienkursverlauf bei dem Heidelberger Unternehmen zeigt eine Signalzone, die in den letzten Tagen massive Einfluss auf die Tendenz hatte: Bei 0,8100/0,8245 Euro liegt ein Bereich, der zunächst als charttechnische Unterstützung diente, nach dem Einbruch hierunter in den letzten drei Handelstagen für die Heidelberger Druck Aktie aber ein klarer Widerstand war. Während sich um 0,76/0,78 Euro neue Unterstützung aufbauen könnte, wäre ein Sprung zurück über 0,8100/0,8245 Euro damit wohl als erstes charttechnisches Kaufsignal für den Anteilschein des Heidelberger Druckmaschinenbauers zu werten.

Gelingt ein solcher Ausbruch, könnte eine Erholung in Gang kommen. Erste mögliche charttechnische Ziele für die Heidelberger Druck Aktie wären um 0,85 Euro und um 0,870/0,882 Euro angesiedelt. Bleibt das Kaufsignal indes aus, dürfte der nach wie vor dominierende übergeordnete Abwärtstrend recht schnell zum Problem für den SDAX-Titel werden.

Heidelberger Druck baut Management um - Aktie im Minus

Heidelberger Druck verkleinert den Vorstand auf zwei Personen und baut unterhalb des Vorstands ein neues Executive Committee auf. „Das Executive Committee wird die produktübergreifenden Kundenlösungen sowie die operativen Funktionen verantworten und zusammen mit dem Vorstand die Transformation des Unternehmens umsetzen”, kündigt das Heidelberger Unternehmen an. Im Zuge der Neuausrichtung wird Vorstand Ulrich Hermann den Druckmaschinenbauer verlassen.

Damit wird der Konzernvorstand bei Heidelberger Druck nur noch vom Vorstandsvorsitzenden Rainer Hundsdörfer und dem Finanzvorstand Marcus A. Wassenberg gebildet. „Mit der Zusammenführung unserer Vorstandsbereiche und der Einrichtung eines Executive Committee sollen unsere internen Prozesse noch effizienter werden, so dass wir die laufende Neuausrichtung von Heidelberg mit noch mehr Schlagkraft vorantreiben können”, so Hundsdörfer.

Die Aktie von Heidelberger Druck notiert am Dienstagnachmittag bei 0,90 Euro mit 1,42 ... diese News vom 18.02.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Heidelberger Druckmaschinen

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Heidelberger Druckmaschinen

25.05.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Kursziel sinkt nach Zahlen weiter ab
22.05.2020 - Heidelberger Druck Aktie: Tiefrote Zahlen und Trendwendeversuch gescheitert?
20.05.2020 - Heidelberger Druckmaschinen schließt Geschäftsjahr 2019/2020 Tief in den roten Zahlen ab
22.04.2020 - Heidelberger Druck: Die Aktie wackelt gewaltig - starke Kursschwankungen zu erwarten
08.04.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Erhebliche Risiken
30.03.2020 - Heidelberger Druck: Schafft die Aktie die Bodenbildung?
18.03.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Hohes Aufwärtspotenzial
17.03.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Massive Veränderungen stehen an - Gewinnwarnung
06.03.2020 - Heidelberger Druck: Kursziel unter einem Euro
18.02.2020 - Heidelberger Druck baut Management um - Aktie im Minus
12.02.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein neues Risiko
11.02.2020 - Heidelberger Druck bestätigt neue Prognose - Restrukturierung in Planung
28.01.2020 - Heidelberger Druck Aktie: Hoffnungsschimmer oder Falle?
22.01.2020 - Heidelberger Druck: Weiter im Abwärtstrend
22.01.2020 - Heidelberger Druck Aktie: Trendwende - oder geht der Absturz weiter?
21.01.2020 - Heidelberger Druck: Jetzt sinkt das Kursziel
21.01.2020 - Heidelberger Druck: Klare Enttäuschung
21.01.2020 - Heidelberger Druck: Aktie stark unter Druck - die Gründe
23.12.2019 - Heidelberger Druck: Kursziel fällt unter psychologisch wichtige Marke
03.12.2019 - Heidelberger Druck: Auftrag von Bertelsmann, Aktie schwächelt

DGAP-News dieses Unternehmens

20.05.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Vorläufiges Ergebnis Geschäftsjahr 2019/2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberger Druckmaschinen AG beschließt ...
18.02.2020 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg mit neuer Führungsstruktur - Veränderung ...
20.01.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Anhaltend schwieriges Marktumfeld belastet ...
03.12.2019 - Heidelberger Druckmaschinen AG: Bertelsmann Printing Group entscheidet sich an zwei Standorten für ...
21.11.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg fokussiert stärker auf Kernaktivitäten und ...
28.10.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Dr. Siegfried Jaschinski legt Amt als ...
15.08.2019 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Marcus A. Wassenberg wird zum 1. September 2019 neuer ...
17.07.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Konjunkturbedingte Investitionszurückhaltung belastet ...
05.06.2019 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg baut cloudbasierte Anwendungen aus - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.