4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > EuroStoxx 50 - Aktienindex

Euro Stoxx 50: Die Erholung droht zu verpuffen - UBS-Kolumne


04.03.2020 08:22 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Knapp oberhalb der mittel- bis langfristig wichtigen Unterstützungszone zwischen 3’248 und 3’239 Punkten beendete der Euro Stoxx 50 am Montag zumindest temporär den Sell-off der vergangenen Tage. Das Tief markierte der Index bei 3’257 Punkten. Im gestrigen Handel setzte der Euro Stoxx 50 die Erholung fort, entfernte sich aber bereits wieder deutlich von den Tageshochs.

Ausblick: Das Chartbild des europäischen Leitindex wirkt weiterhin sehr angeschlagen. Die kurze Erholungsphase könnte bereits wieder beendet sein, es drohen weitere Tiefs im Index.

Die Short-Szenarien: Der Fokus richtet sich im weiteren Wochenverlauf auf das bisherige Tief bei 3’257 Punkten. Wird dieses unterboten, haben die Käufer nur mehr im Supportbereich um 3’240 Punkte eine Chance, eine Stabilisierung einzuleiten. Denn würde diese Bullenbastion fallen, wäre der Euro Stoxx 50 wohl regelrecht zum Abschuss freigegeben. Das nächste große übergeordnete Ziel würde in diesem Fall 2.908 Punkte lauten, was einem weiteren Abwärtspotenzial von zehn Prozent gleichkäme. Um 3.130 Punkte könnte ein Etappenziel liegen, an dem sich der Index kurzzeitig stabilisieren könnte.

Die Long-Szenarien: Für eine Ausdehnung der Konsolidierung ist am heutigen Mittwoch ein Kraftakt der Bullen vonnöten. Dabei müsste der Euro Stoxx 50 nicht nur die negativen Vorgaben aus Übersee ignorieren. Der Index müsste auch das gestrige Hoch bei 3’448 Punkten überschreiten. Ein wichtiges Ziel auf der Oberseite wäre in diesem Fall bei 3’593 Punkten auszumachen, wo neben einer Abrisskante im Chart auch der bearish nach unten eindrehende EMA200 wartet. Sollte der Index wider Erwarten auch diese Marke übertreffen, wären 3’639 Punkte das nächste Ziel im Chart. Das Unterschreiten dieser Marke löste in der Vorwoche ein starkes Verkaufssignal aus.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: EuroStoxx 50 - Aktienindex

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - EuroStoxx 50 - Aktienindex

20.05.2020 - EuroStoxx 50: EMA 50 weiter eine massive Hürde - UBS-Kolumne
13.05.2020 - EuroStoxx 50: Größeres Verkaufssignal könnte drohen - UBS-Kolumne
06.05.2020 - EuroStoxx 50: Bearisher Abprall am EMA50 - UBS-Kolumne
30.04.2020 - Eurozone: Wachstumseinbussen fallen bereits im ersten Quartal massiv aus - VP Bank Kolumne
29.04.2020 - EuroStoxx 50: Der Aktien-Index hinkt hinterher - UBS-Kolumne
24.04.2020 - Die Einkaufsmanagerindizes im verarbeitenden Gewerbe brechen drastisch ein - Commerzbank Kolumne
22.04.2020 - EuroStoxx 50: Neue Verkaufswelle gestartet? - UBS-Kolumne
15.04.2020 - Euro Stoxx 50: Schwache Tageskerze in dünner Luft warnt - UBS-Kolumne
08.04.2020 - Euro Stoxx 50: Bearishe Tageskerze warnt - UBS-Kolumne
01.04.2020 - EuroStoxx 50: Geht die Erholung nun zu Ende? - UBS-Kolumne
25.03.2020 - EuroStoxx 50: Starker Käufertag - UBS-Kolumne
18.03.2020 - EuroStoxx 50: Hoffnung auf eine Erholungsbewegung - UBS-Kolumne
11.03.2020 - EuroStoxx 50: Kursrutsch unter das 2018er-Tief - UBS-Kolumne
26.02.2020 - EuroStoxx 50: Extremer Verkaufsdruck - UBS-Kolumne
19.02.2020 - EuroStoxx 50: Können die Käufer den Druck weiter beibehalten? - UBS-Kolumne
12.02.2020 - EuroStoxx 50: Neues Mehrjahreshoch - UBS-Kolumne
07.02.2020 - Buy and hold: Nichts für schwache Nerven? - ARTS Kolumne
05.02.2020 - EuroStoxx 50: Bären zu schwach - UBS-Kolumne
29.01.2020 - EuroStoxx 50: Die Karten wurden neu gemischt - UBS-Kolumne
22.01.2020 - EuroStoxx 50: Startet der Index jetzt durch? - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.