Nel Aktie: Chancen mitten im Kurs-Albtraum? - Chartanalyse

Der Handel dürfte - nicht nur bei Nels Aktien - weiter enorm volatil, wenig berechenbar und damit risikoreich für alle Anleger bleiben. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.

Der Handel dürfte - nicht nur bei Nels Aktien - weiter enorm volatil, wenig berechenbar und damit risikoreich für alle Anleger bleiben. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.

28.02.2020 08:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es ist ein Kurssturz, der den Aktienären von Nel richtig weh tun dürfte. Am 20. Februar notierte die Der scharfe Kurssturz der letzten Tage bringt bei der Wirecard Aktie Chancen auf eine Gegengbewegung, wenn sich die Pandemie-Panik langsam lichtet. Noch bei 1,539 Euro - es war das Ende einer Haussebewegung, die in der Pandemie-Panik der letzten Tage mündete. Heute Morgen liegen die aktuellen Indikationen bei 0,833/0,849 Euro. Starke charttechnische Unterstützungen bei 1,004 Euro und um 1,08 Euro wurden unterschritten - die beiden ehemaligen Tops.

Doch auch bei anderen Titels aus dem Wasserstoff- und Brennstoffzellensektor ging es in den letzten Tagen zur Sache - siehe die Powercell Aktie.

Beim Blick auf den Chart der Nel Aktie zeigen sich nur starke Unterstützungsmarken, die heute Morgen erreicht werden. Die obere Zone um 0,880/0,884 Euro wurde bereits unterschritten. Allerdings wird der Bereich durch weitere Supportmarken ergänzt. Über 0,851/0,859 Euro erstreckt sich die Marke bis auf 0,81/0,82 Euro - und genau hier liegen die aktuellen Indikationen für die Nel Aktie. Wie bei so vielen anderen Aktien auch stellt sich damit die Frage: Wer hat die Nerven, nun zu investieren? Der Handel dürfte - nicht nur bei Nels Aktien - weiter enorm volatil, wenig berechenbar und damit risikoreich für alle Anleger bleiben.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nel ASA

27.05.2020 - Nel ASA Aktie: Kommt der Kaufrausch?
26.05.2020 - Nel ASA Aktie: … und das nächste Kaufsignal!
25.05.2020 - Nel ASA Aktie: Das Allzeithoch winkt, wenn…
22.05.2020 - Nel ASA Aktie: Achtung, sehr interessantes Kaufsignal!
18.05.2020 - Nel ASA Aktie: So langsam muss hier etwas kommen!
15.05.2020 - Nel ASA Aktie: Auf eines ist Verlass - zumindest aktuell
12.05.2020 - Nel ASA Aktie: Rückschlag als Chance?
06.05.2020 - Nel ASA Aktie: Großes Kaufsignal voraus?
05.05.2020 - Nel ASA Aktie: Eine ganz wichtige Entscheidungsphase hat gerade begonnen
03.05.2020 - Nel ASA Aktie: Gefahr negativer Chart-Signale steigt wieder
29.04.2020 - Nel ASA Aktie: Wichtiger Schritt auf dem Weg zurück ans Allzeithoch
27.04.2020 - Nel ASA Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.04.2020 - Nel ASA Aktie: Diese Marke macht Schwierigkeiten
20.04.2020 - Nel ASA Aktie: Chancen auf das nächste Kaufsignal!
17.04.2020 - Nel ASA Aktie: Gut, aber nicht gut genug…
16.04.2020 - Nel ASA Aktie: Ist das gerade noch einmal gut gegangen?
15.04.2020 - Nel ASA Aktie: Jetzt steht plötzlich alles auf der Kippe
14.04.2020 - Nel ASA Aktie: Kommt bald sogar das Allzeithoch wieder in den Blick?
09.04.2020 - Nel ASA Aktie: Aller guten Dinge sind drei!
08.04.2020 - Nel ASA Aktie: Stress mit dem „Ex” …

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.