New Work: Prognose und Dividende stützen


26.02.2020 13:19 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im vierten Quartal erwirtschaftet New Work (früher als Xing bekannt) einen Umsatz von 73,2 Millionen Euro. Der Konsens stand bei 77,1 Millionen Euro. Die Experten der Deutschen Bank waren von 73,9 Millionen Euro ausgegangen. Das EBITDA von 21,7 Millionen Euro verfehlt die Analystenschätzung von 22,4 Millionen Euro. Der Konsens belief sich auf 21,4 Millionen Euro. Damit hat New Work die Jahresziele geschafft. Man wollte ein bereinigtes EBITDA von rund 84 Millionen Euro ausweisen, gemeldet werden 85,6 Millionen Euro. Die Dividende soll um 21 Prozent auf 2,59 Euro je Aktie ansteigen.

2002 soll der Umsatz bei 300 Millionen Euro liegen, das bereinigte EBITDA soll auf 100 Millionen Euro kommen. Der Konsens steht bei 314 Millionen Euro bzw. 101 Millionen Euro. Die Bestätigung des Ausblicks sollte die Aktie stützen.

Die Analysten der Deutschen Bank bestätigen nach den Zahlen ihre Halteempfehlung für die Aktien von New Work. Das Kursziel liegt weiter bei 335,00 Euro.

Die Aktien von New Work verlieren in einem schwachen Markt 1,1 Prozent auf 265,00 Euro. Damit hat die Aktie ein gewisses Aufholpotenzial.

Daten zum Wertpapier: New Work
Zum Aktien-Snapshot - New Work: hier klicken!
Ticker-Symbol: NWO
WKN: NWRK01
ISIN: DE000NWRK013
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-News - New Work

05.08.2021 - New Work: Positive Reaktion auf die neue Prognose
16.07.2021 - New Work: Ein zu konservativer Ausblick
25.02.2021 - New Work: Kleiner Abschlag beim Kursziel
24.02.2021 - New Work: Solides Zahlenwerk
17.08.2020 - New Work: Wachstum setzt sich fort
31.03.2020 - New Work: Vorstand kauft zu
24.02.2020 - New Work: Zurückhaltung vor den Zahlen
14.08.2019 - New Work: Neues Rating nach dem Kurssturz
26.02.2019 - Xing kündigt Sonderdividende an - Ausschüttung steigt
21.01.2019 - Xing: Noch etwas Platz nach oben
23.07.2018 - Xing: Mehr Zuversicht
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
07.11.2017 - Xing: Auf Kurs
30.10.2017 - Xing: Es geht weiter aufwärts
06.10.2017 - Xing: Klare Kursreaktion auf das neue Rating
15.08.2017 - Xing: Starke Kursentwicklung
24.02.2017 - Xing: Überraschung bei der Dividende
23.02.2017 - XING hebt Dividende an: Zahltag für die Aktionäre
10.11.2016 - Xing: Starke Entwicklung
08.11.2016 - Xing: Über dem Konsens

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.