Paragon Aktie: Die Aufholjagd könnte begonnen haben! - Chartanalyse

Nach dem jüngsten Rutsch der Paragon Aktie von 27,46 Euro auf gestern erreichte 16,34 Euro scheinen jetzt wieder die Bullen am Ruder - zumindest zunächst. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

Nach dem jüngsten Rutsch der Paragon Aktie von 27,46 Euro auf gestern erreichte 16,34 Euro scheinen jetzt wieder die Bullen am Ruder - zumindest zunächst. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

25.02.2020 08:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Charttechnisch bietet sich bei der Paragon Aktie eine interessante Situation. Im gestrigen Handel, der von einem Selloff durch Panik vor den Folgen des Corona-Virus begründet war, rutschte der Aktienkurs des Unternehmens bis auf 16,34 Euro ab. An der hier liegenden charttechnischen Unterstützungsmarke allerdings fand Paragons Aktienkurs Boden und konnte sich stabilisieren. Heute Morgen nun der mögliche Turnaround des hoch volatilen Papiers: Aktuell wird dieses auf der Handelsplattform Tradegate mit 17,60 Euro notiert, deutlich über dem gestrigen Tagestief und dem gestrigen XETRA-Schlusskurs, der bei 16,60 Euro (-11,7 Prozent) zu sehen war.

Charttechnisch könnte damit eine Aufholjagd der volatilen Paragon Aktie begonnen haben - auf eine solche Chancen haben wir gestern bereits aufmerksam gemacht. Der Anstieg über erste kleinere Hindernisse zwischen 16,82 Euro und 17,22 Euro hat positive Impulse gebracht. Nun steht mit den Hindernissen zwischen 17,78 Euro und dem gestern aufgerissenen Gap bei 18,10/18,50 Euro eine weitere Hürdenzone auf dem Programm. Zusätzliche charttechnische Kaufsignale an diesen Marken wären Bestätigungen für das bullishe Aufhol-Szenario, das sich abzeichnet.

Nach dem jüngsten Rutsch von 27,46 Euro auf gestern erreichte 16,34 Euro wären dann wohl wieder die Bullen am Ruder - zumindest zunächst. Die beschriebene Abwärtsbewegung ist als Konsolidierung auf die vorherige Kursrallye von 9,00 Euro auf 27,46 Euro in den letzten Monaten zu sehen. Ein Ausbruch aus dem Konsolidierungstrend nach oben wäre daher ein wichtiger übergeordnet bullisher Schritt für die Paragon Aktie. Übergeordnet wichtige Unterstützung findet sich dagegen schon in der Nähe um 16,36/16,54 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Paragon

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paragon

03.07.2020 - paragon Aktie: Risiko von Gewinnmitnahmen steigt, aber…
02.07.2020 - paragon hofft auf zeitnahen Verkauf von Voltabox
04.05.2020 - Paragon Aktie: Nur eine Konsolidierung - oder kommt Schlimmeres?
15.04.2020 - Paragon Aktie: Das Bild verdüstert sich…
08.04.2020 - Paragon Aktie: Eine viel zu hohe Hürde?
29.03.2020 - paragon im Strudel der Werksschließungen im Autobau
19.03.2020 - paragon reagiert auf Corona-Krise
03.03.2020 - paragon will bei Voltabox aussteigen
24.02.2020 - Paragon Aktie: Wichtige Marke fängt Kurseinbruch ab
16.01.2020 - Paragon Aktie: Wahnsinn… Wann bricht die Fahnenstange?
15.01.2020 - Paragon Aktie - irres Momentum: Kursverdoppelung fast perfekt!
14.01.2020 - Paragon Aktie: Nächste Kaufsignale - diese News treibt den Aktienkurs weiter an
08.01.2020 - Paragon Aktie: Kommen neue starke Kaufsignale?
06.01.2020 - Paragon Aktie: Das waren schnelle 50 Prozent mit uns - und jetzt?
12.12.2019 - Paragon Aktie: Hier könnte was entstehen!
13.11.2019 - paragon fällt tief in die roten Zahlen
15.10.2019 - Paragon Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es nun an!
04.10.2019 - Paragon-Aktie im Plus: Setzten sich die Bullen durch?
03.10.2019 - Paragon-Aktie: Spannende Handelstage voraus!
12.09.2019 - Paragon Aktie: Größte Vorsicht scheint angebracht!

DGAP-News dieses Unternehmens

02.07.2020 - DGAP-News: Auslastung der paragon-Werke fast wieder auf ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Bilanzielle Bereinigung bei paragon-Finanzbeteiligung Voltabox führt zu deutlichen ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose infolge von COVID-19 Pandemie ...
27.03.2020 - DGAP-News: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose wegen COVID-19 Pandemie zurück - ...
19.03.2020 - DGAP-News: paragon reagiert auf Fertigungsstopps der Automobilhersteller und fährt eigene ...
03.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon plant Verkauf der ...
03.03.2020 - DGAP-News: paragon plant Verkauf der ...
14.01.2020 - DGAP-News: paragon stärkt Nachrüstgeschäft für ETON Soundsysteme durch Kooperation mit ...
06.12.2019 - Autozulieferer paragon eröffnet neuen Standort in Limbach für Künstliche Intelligenz und ...
13.11.2019 - DGAP-News: Automotive-Geschäft weiterhin stabile Stütze von paragon - hohe Investitionen der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.