4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Konsum REIT

Deutsche Konsum REIT erhöht annualisierte Prognose für die Funds from Operations

Bild und Copyright: Deutsche Konsum.

Bild und Copyright: Deutsche Konsum.

13.02.2020 10:06 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern eine Übernahme, heute Zahlen: Bei Deutsche Konsum REIT passiert derzeit einiges. Das Unternehmen meldet am Donnerstag die Eckdaten für das erste Geschäftsquartal 2019/2020. „Die Ergebnisse des ersten Geschäftsquartals belegen deutlich das geplante starke und profitable Wachstum der Deutsche Konsum REIT. Noch spannender sind jedoch die Aussichten, die aufgrund des Rekordankaufsvolumens von derzeit 170 Millionen Euro zu einer deutlichen Vergrößerung der Bilanz und der Mietcashflows im weiteren Geschäftsjahresverlauf führen werden”, so Rolf Elgeti, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Konsum REIT.

Die Mieteinnahmen des Immobilien-Unternehmens wurden aufgrund von Zukäufen von 9,5 Millionen Euro auf 12,2 Millionen Euro gesteigert. Bei den laufenden Funds from Operations meldet Deutsche Konsum REIT einen Anstieg um ein Drittel auf 7,3 Millionen Euro - dies entspricht 0,25 Euro je Aktie des Unternehmens. Den Net Asset Value je Aktie beziffert Deutsche Konsum REIT auf 10,13 Euro, ein Anstieg um 2 Prozent.

Beim Ausblick auf 2019/2020 geht die Gesellschaft weiterhin von Funds from Operations zwischen 34 Millionen Euro und 36 Millionen Euro an. Erhöht wird dagegen die Prognose für die annualisierten Funds from Operations ohne Periodenabgrenzungseffekte, die nun 40 Millionen Euro bis 42 Millionen Euro liegen sollen, damit 2 Millionen Euro höher als zuvor prognostiziert. Man wolle Profitabilitätssteigerungen und Margenverbesserungen durch Skaleneffekte, günstigere Finanzierungen und durch Effizienzsteigerungen aufgrund eines professionellen Assetmanagements erzielen, kündigt Elgeti an.

Deutsche Konsum REIT: Weitere Immobilien-Akquisitionen

Deutsche Konsum REIT meldet den Zukauf eines Portfolios von 29 Einzelhandels-Immobilien. Den Kaufpreis für das Portfolio beziffert die Gesellschaft mit 64 Millionen Euro und die Ankaufsrendite auf 8 Prozent. Zusammen kommen 27 der 29 Standorte in Bayern und Sachsen auf etwa 37.000 Quadratmeter Mietfläche, die vor allem von Edeka genutzt werden und eine jährliche Miete von etwa 2,9 Millionen Euro einbringen. Rund 4 Prozent der Fläche steht aktuell leer und die Mietvertragsrestlaufzeit beträgt durchschnittlich fünf Jahre, so die Angaben der Deutsche Konsum REIT.

Zu dem Portfolio gehören zudem zwei Standorte in Brandenburg: Zum einen das „City Center” in Eisenhüttenstadt mit 28.900 Quadratmetern Mietfläche, das aktuell aber zu 35 Prozent leer steht. Deutsche Konsum REIT beziffert die Mieteinnahmen auf derzeit rund 2,1 Millionen Euro bei einer Mietvertragsrestlaufzeit von rund sechs Jahren. Zum anderen gehört ein Lebensmitteldiscounter mit 1.100 Quadratmetern Fläche in ... diese News vom 12.02.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Konsum REIT

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Konsum REIT

05.03.2020 - Deutsche Konsum REIT: Neues Mitglied im Aufsichtsrat
02.03.2020 - Deutsche Konsum REIT: Blick nach Südafrika
19.02.2020 - Deutsche Konsum REIT: „Wir liegen bereits deutlich über unserer Planung“
12.02.2020 - Deutsche Konsum REIT: Weitere Immobilien-Akquisitionen
21.01.2020 - Deutsche Konsum REIT bläst Kapitalerhöhung ab
20.01.2020 - Deutsche Konsum REIT gibt neue Aktien aus
07.01.2020 - Deutsche Konsum REIT übernimmt Nahversorgungszentrum
18.12.2019 - Deutsche Konsum REIT baut Immobilien-Portfolio weiter aus
21.11.2019 - Deutsche Konsum REIT: Portfolio-Übernahme
18.11.2019 - Deutsche Konsum REIT kündigt 35 Cent Dividende je Aktie an
18.09.2019 - Deutsche Konsum REIT: Kapitalerhöhung platziert
18.09.2019 - Deutsche Konsum REIT - Kapitalerhöhung: „Starke Nachfrage”
14.08.2019 - Deutsche Konsum REIT bestätigt Planungen
07.08.2019 - Deutsche Konsum REIT stockt Anleihe auf
03.06.2019 - Deutsche Konsum übernimmt Vita-Center in Chemnitz
15.05.2019 - Deutsche Konsum REIT: „Margenexpansion im Laufe der nächsten Quartale”
11.04.2019 - Deutsche Konsum REIT: Neun auf einen Streich
03.04.2019 - Deutsche Konsum REIT: Neue Anleihe
25.02.2019 - Deutsche Konsum REIT: Rating wird verändert
20.02.2019 - Deutsche Konsum REIT: „Wir werden ein echter Dividendentitel“

DGAP-News dieses Unternehmens

05.03.2020 - DGAP-News: Ordentliche Hauptversammlung der Deutsche Konsum REIT beschließt Dividende in Höhe von ...
02.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Konsum REIT prüft Zweitnotiz im Main Board der Börse von ...
13.02.2020 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT mit Erlössprung im ersten Geschäftsquartal 2019/2020 - ...
12.02.2020 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT erwirbt 29 lebensmittelgeankerte Einzelhandelsimmobilien für EUR ...
21.01.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Konsum REIT-AG führt angekündigte Kapitalerhöhung nicht ...
20.01.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Konsum REIT-AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem ...
07.01.2020 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT akquiriert das Nahversorgungszentrum PEP in Grimma - Ankaufsvolumen ...
18.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT akquiriert zwei lebensmittelgeankerte Immobilien für rund EUR 15 ...
21.11.2019 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT akquiriert Baumarktportfolio mit EUR 4,2 Mio. Jahresmiete - ...
18.11.2019 - DGAP-News: Deutsche Konsum REIT mit starkem Geschäftsjahr 2018/2019 / Bereits Ankäufe von über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.