Varta Aktie: Besser, aber nicht gut genug - Chartanalyse

Bild und Copyright: Varta.

Bild und Copyright: Varta.

05.02.2020 13:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Handel an der Frankfurter Börse bringt heute für die Varta Aktie bisher zwei Nachrichten - eine gute, eine schlechte. Mit Kursen zwischen 78,70 Euro und 82,30 Euro und einem aktuellen Aktienkurs von 79,30 Euro (+1,02 Prozent) sind heute Bewegung und ein bullisher Impuls drin - doch letzterer ist nicht stark genug, um die charttechnische Lage der Varta Aktie entscheidend zu verbessern. Zwar kann sich das Papier aus einer Unterstützungszone bei 72,60/74,30 Euro nach oben absetzen, verpasst aber neue prozklische Kaufsignale.

Und so sieht die Gesamtlage der Varta Aktie nach dem jüngsten Rückschlag heute zwar wieder besser aus, aber nicht gut genug, um schon von einer charttechnischen Trendwende zu sprechen. Den hierfür notwendigen Ausbruch über den Widerstandsbereich um 82,10/83,50 Euro mit dem Kernwiderstand um 82,60 Euro hat Vartas Aktienkurs heute klar verpasst. Der zwischenzeitliche Anstieg über die 200-Tage-Linie (aktuell 80,20 Euro, Tendenz seitwärts) wurde ebenfalls wieder einkassiert.

Nach der scharfen Korrektur bei der Varta Aktie mit einer Abwärtsbewegung von 124,40/128,00 Euro auf 72,60 Euro bleiben damit die Chancen auf eine Bodenbildung wie gestern im 4investors-Chartcheck schon beschrieben zwar weiter vorhanden. Realisiert haben sich diese Chancen bisher aber nicht, das entscheidende Kaufsignal fehlt weiter.

Und so bleiben die charttechnischen Szenarien wie zuletzt skizziert. Ein stabiler Kursanstieg über den charttechnischen Widerstand bei 82,10/83,50 Euro würde positive Kursimpulse für den Anteilschein des Batterie-Herstellers bringen, die die Spekulation auf eine Bodenbildung samt Trendwende anheizen könnten. Zwischen 89,20/91,20 Euro und 94,50/96,70 Euro könnten dann die ersten Zielmarken einer Aufwärtsbewegung liegen - Zwischenmarken auf einem möglichen Weg nach oben in Richtung Allzeithoch, falls - ja falls - sich bullishes Momentum aufbauen sollte.

Solange diese Impulse indes ausbleiben, bestehen unverändert die Risiken neuer Verkaufssignale an der Supportzone oberhalb von 72,60 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Varta

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Varta

27.03.2020 - Varta: Keine Dividende für 2019 - Wachstum geht vor
06.03.2020 - Varta Aktie erreicht starke Unterstützungsmarken
04.03.2020 - Varta Aktie: Wichtige Schritte nach vorn
02.03.2020 - Varta Aktie: Erster Trendwendeversuch gescheitert - und nun?
26.02.2020 - Varta Aktie: Starke Basis für den nächsten Erholungs-Versuch
19.02.2020 - Varta: Ein sehr klares Kaufvotum
19.02.2020 - Varta: Abwärtsrisiko vorhanden
18.02.2020 - Varta: Völlig unterschiedliche Ansichten
18.02.2020 - Varta Aktie: Kommt die Rückkehr an das Allzeithoch bei 128 Euro?
17.02.2020 - Varta übertrifft Erwartungen - Kaufsignale bei der Aktie?
17.02.2020 - Varta Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
13.02.2020 - Varta Aktie: Trendwendechancen - aber noch ist das nicht fix!
11.02.2020 - Varta Aktie: Fünf „Punkte der Hoffnung”
10.02.2020 - Varta Aktie: Verkaufswelle oder zurück in den Haussetrend?
06.02.2020 - Varta Aktie macht Sorgen: Hier regt sich viel zu wenig…
04.02.2020 - Varta Aktie: Boden gefunden?
03.02.2020 - Varta: Fonds baut Aktienanteil ab - Aktie vor der Wende?
28.01.2020 - Varta Aktie: Augen auf, hier passiert vielleicht etwas!
27.01.2020 - Varta Aktie: Das sieht nicht gut aus
24.01.2020 - Varta Aktie: Wackelige Chance auf die Wende

DGAP-News dieses Unternehmens

27.03.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG behält Bilanzgewinn für Geschäftsjahr 2019 ein zur Stärkung der ...
17.02.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: Jahresprognose 2019 deutlich ...
17.02.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG wieder mit Rekordjahr - Dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum ...
16.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG erweitert die Produktionskapazitäten bei Lithium-Ionen Batterien auf ...
09.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG startet gemeinsam mit VARTA Consumer in die Zukunft ...
02.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt Erwerb des VARTA Consumer Batteries Geschäfts von ...
29.10.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschleunigt weiter die hohe Wachstumsdynamik in den ersten neun ...
03.09.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG plant erneute Erweiterung der Produktionskapazitäten bei den ...
06.08.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschleunigt das hohe Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr ...
13.06.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt Kapitalerhöhung über rund EUR 104 Mio. zur Erweiterung ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.