Lufthansa und Ufo nähern sich an - keine weiteren Streiks

Bild und Copyright: Lufthansa.

Bild und Copyright: Lufthansa.

31.01.2020 10:02 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Lufthansa und Ufo haben sich im Zuge der Tarifstreitigkeiten auf einen mehrgliedrigen Prozess zur Lösung des Gesamtkonflikts und eine Friedenspflicht geeinigt. Dem seien mehrere intensive Gesprächsrunden voran gegangen, meldet die Lufthansa am Freitag. „Der Prozess sieht die Trennung der tariflichen und der nicht tariflichen Themen in drei Verfahren vor: Mediation, Schlichtung und außergerichtliches Güteverfahren. In der Mediation werden Fragen des Miteinanders mit Fokus auf den künftigen Umgang miteinander besprochen und Lösungen zugeführt”, so das Unternehmen.

Weitere Gespräche zwischen der Lufthansa und der Gewerkschaft Ufo sollen in den nächsten Tagen stattfinden. Beide Tarinfpartner haben sich beim Kabinenpersonal unter anderem bereits auf eine Sonderzahlung in Höhe von 1500 Euro geeinigt, die mit der nächsten Gehaltsabrechnung ausgezahlt werden solle, kündigt das börsennotierte Luftfahrtunternehmen an.

Lufthansa stoppt China-Flüge

Bis zum 9. Februar wird die Lufthansa nicht mehr nach China fliegen. Alle Flüge werden mit sofortiger Wirkung bis dahin ausgesetzt werden. Dies betrifft auch Flüge von SWISS und Austrian Airlines. Jedes Flugziel in China wird allerdings noch einmal angeflogen werden, um Passagiere und Crews zurückzuholen. Hongkong wird von den Airlines jedoch weiter angeflogen.

Damit reagiert die LH auf die Sorgen gegenüber dem Corona-Virus. Auch andere Fluggesellschaften haben ihre Flüge nach China derzeit gestoppt.

Normalerweise bieten Lufthansa, SWISS und Austrian wöchentlich 54 Verbindungen aus der DACH-Region nach China an. Angeflogen werden Nangjing, Peking, Shanghai, Shenyang und Qingdao. Nach Hongkong gibt es jede Woche 19 Verbindungen. ... diese News vom 29.01.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Lufthansa

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Lufthansa

04.04.2020 - Lufthansa: Wechsel Im Vorstand
31.03.2020 - Lufthansa, Ryanair & Co: Massiver Corona-Einbruch in der Luftfahrt - Commerzbank Kolumne
30.03.2020 - Lufthansa: Kurzarbeit für mindestens 27.000 Menschen
30.03.2020 - Aktienmarkt und Corona: Von ruhigen Zeiten weit entfernt - Börse München Kolumne
25.03.2020 - Lufthansa Aktie: Gewinnt der Crash-Trend wieder die Oberhand?
20.03.2020 - Lufthansa: Langfristiger Profiteur
19.03.2020 - Lufthansa kommt wegen Corona-Pandemie Fluggästen bei Umbuchungsregeln weiter entgegen - Frist verlängert
19.03.2020 - Lufthansa: Drastische Maßnahmen um Corona-Krise abzufedern
18.03.2020 - Lufthansa: Trotz Corona - 2020 soll schwarze Zahlen bringen
17.03.2020 - Lufthansa: Auch Brussels Airlines lässt Flugzeuge am Boden
17.03.2020 - Lufthansa Aktie: Es gibt interessante Entwicklungen!
16.03.2020 - Lufthansa: Kursziel wird fast halbiert
16.03.2020 - Lufthansa: Austrian Airlines stellt Flugbetrieb wegen Corona-Virus vorübergehend ein
16.03.2020 - Lufthansa: 2020 dürfte Verlust bringen
13.03.2020 - Lufthansa: Reaktion auf Corona – Keine Dividende
13.03.2020 - Lufthansa kommt Passagieren wegen Corona-Krise weiter entgegen - neue Umbuchungsregeln
12.03.2020 - Lufthansa fliegt weiterhin US-Ziele an
12.03.2020 - Lufthansa: Schwerwiegende Folgen
11.03.2020 - Lufthansa legt Details für Flugstreichungen wegen Corona-Virus vor
09.03.2020 - Lufthansa: Gewinnprognose wird drastisch gekürzt

DGAP-News dieses Unternehmens

04.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Der Vorstand beschließt Vorschlag zur Aussetzung der ...
06.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group beschließt weitgehende ...
26.11.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Vorstand der Lufthansa Group beschließt Verkauf des ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group verändert ...
16.06.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Die Lufthansa Group passt ihren Ausblick für das Gesamtjahr an ...
30.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Anteil ausländischer Aktionäre erreicht 40 Prozent - kein ...
15.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Adjusted EBIT der Lufthansa Group geht im ersten Quartal 2019 ...
17.07.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa erzielt in den ersten sechs Monaten 2017 ein Adjusted ...
15.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG und Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit erzielen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.