Marinomed Biotech: Aktienverkauf ist abgeschlossen


23.01.2020 10:13 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Platzierung von 105.000 Aktien der österreichischen Marinomed Biotech ist abgeschlossen. Drei Aktionärinnen der Gesellschaft, die Acropora Beteiligungs GmbH, VETWIDI Forschungsholding GmbH und BVT Beteiligungsverwaltung, haben sich von den Anteilscheinen getrennt und diese bei institutionellen Investoren platziert. Der Verkauf erfolgte zu 95 Euro je Marinomed Aktie.

„Aufgrund der Veröffentlichung des Ergebnisses der Transaktion wird der Handel in Marinomed-Aktien an der Wiener Börse zum Handelsstart am 23. Januar 2020 wieder aufgenommen werden”, so das Biotech-Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: Marinomed Biotech
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Marinomed Biotech

06.02.2020 - Marinomed Biotech: Neue Test-Daten zu Marinosolv
22.01.2020 - Marinomed Biotech: Aktionäre platzieren Anteile
16.10.2019 - Marinomed Biotech: Aktien-Platzierung perfekt
12.09.2019 - Marinomed: Kaufempfehlung für die Aktie bleibt
29.05.2019 - Marinomed: Erste Quartalszahlen nach dem Börsengang
15.05.2019 - Marinomed: Neues vom Heuschnupfen-Wirkstoff Budesolv
23.04.2019 - Marinomed Biotech: Budesolv erreicht Studienziel
28.02.2019 - Marinomed Biotech: Greenshoe genutzt
01.02.2019 - Marinomed Biotech: Börsenpremiere in Wien
30.01.2019 - Marinomed Biotech - IPO: Ausgabepreis für Aktien steht fest
29.01.2019 - Marinomed Biotech - IPO: Aktien kommen wohl zu 75 Euro an die Börse
23.01.2019 - Marinomed Biotech: IPO geht in die nächste Runde - Börsengang am 1.2. geplant
29.11.2018 - Marinomed Biotech: Börsengang vorerst geplatzt
05.11.2018 - Marinomed Biotech: IPO für die Finanzierung der Forschung

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.