Mutares Aktie: Geht die Hausse noch Richtung 16 Euro? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

21.01.2020 13:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein schneller Blick auf die Mutares Aktie, die sich seit Ende September 2019 exzellent entwickelt hat. Mit dem Aktienkurs des Münchener Beteiligungs-Konzerns ging es in diesem Zeitraum von 8,14 Euro auf 13,90 Euro nach oben. Erreicht hat der Aktienkurs von Mutares dieses Hoch bereits am 3. Januar. Charttechnisch hat sich im weiteren Handelsverlauf bei dem Scale-notierten Titel eine Konsolidierung ergeben, die aber moderat abläuft.

Aktuell notiert die Mutares Aktie bei 13,26 Euro mit 2,47 Prozent im Plus, bisher erstreckt sich die Spanne des Dienstagshandel in dem Papier zwischen 13,12 Euro und 13,48 Euro.

Der Blick auf den Chart der Mutares Aktie zeigt zwei wichtige Zonen, die für den Aktienkurs der Münchener trendentscheidend werden dürften. Zum einen ist das untere Ende der Konsolidierungsbewegung zu nennen, die bei 12,66/12,88 Euro eine neue Unterstützungsmarke ausgebildet hat. Ein Rutsch hierunter könnte zu einem Pullback in Richtung der starken charttechnischen Unterstützungen zwischen 12,24/12,26 Euro und der 12-Euro-Marke führen. Zum anderen liegt zwischen 13,64/13,70 Euro und dem Bewegungshoch der Hausse der letzten Wochen bei 13,90 Euro ein Widerstandsbereich für die Mutares Aktie. Kommt es zu einem stabilen Kaufsignal an dieser Marke, könnte der Aktienkurs die Haussebewegung in Richtung der Region 15/16 Euro fortsetzen.

Daten zum Wertpapier: Mutares
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650
Mutares - Jetzt traden auf: comdirectcomdirect - flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 20.01.2020

Mutares: Anleihe naht

Bei Mutares könnte bald die Emission einer Anleihe anstehen. Die Gesellschaft prüft derzeit einen solchen Schritt. Konkret denkt man darüber nach, eine Anleihe im Volumen von bis zu 50 Millionen Euro zu begeben. Diese soll eine Laufzeit von vier Jahren haben. Über die genaue Verzinsung gibt es noch keine Informationen. Die Anleihe soll vorrangig besichert sein. In einem ersten Schritt soll es noch in dieser Woche einige Treffen mit interessierten Investoren geben. Organisiert wird dies von Pareto Securities. ... diese News weiterlesen!


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

24.11.2020 - Mutares Aktie nach rund 50 Prozent Plus reif für Konsolidierung?
20.11.2020 - Mutares: Analysten erwarten hohe Dividendenrendite
18.11.2020 - Mutares Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal - und immer noch eine hohe Dividendenrendite
17.11.2020 - Mutares: Hoffnung auf steigende Dividende
16.11.2020 - Mutares Aktie: Kommt das nächste Kaufsignal mit dieser News?
13.11.2020 - Mutares: Erfolgreiche Übernahme
13.11.2020 - Mutares Aktie: „High-Noon” im Chart des Dividenden-Titels
12.11.2020 - Mutares: Plus 10 Prozent
10.11.2020 - Mutares: Zahlen rücken in den Hintergrund – Akquisition im Fokus
10.11.2020 - Mutares bekräftigt erneut Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie
09.11.2020 - Mutares blickt nach Frankreich
04.11.2020 - Mutares übernimmt GEA-Aktivitäten im Bereich Kühltanks und Stalleinrichtungen
04.11.2020 - Mutares: Die nächste Übernahme ist abgeschlossen
03.11.2020 - Mutares Aktie: Hoffen auf den Durchbruch
02.11.2020 - Mutares: Übernahme der Nexans-Aktivitäten abgeschlossen
27.10.2020 - Mutares Aktie: Pullback nach der Rallye - und nun?
21.10.2020 - Mutares: Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag
21.10.2020 - Mutares Aktie: Der große Befreiungsschlag für die „Dividenden-Perle”
20.10.2020 - Mutares strebt ein starkes Wachstum an
18.10.2020 - Mutares Aktie: Der nächste Ausbruchsversuch!

DGAP-News dieses Unternehmens

16.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive Group ...
16.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive-Gruppe ...
13.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Engineering Services von ...
10.11.2020 - DGAP-News: Mutares: 11 Transaktionen in den ersten neun Monaten 2020 beschleunigen Wachstumskurs, ...
09.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
09.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat ein verbindliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
04.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme des schwedischen und ...
04.11.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA verkauft Geschäft mit Stall- und Milchkühltechnik an ...
04.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares erwirbt die GEA Farm Technologies Japy SAS und Royal ...
02.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme des deutschen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.