MorphoSys meldet Milliardendeal - Aktie nach Rallye mit Gewinnmitnahmen

MorphoSys und Incyte haben einen Vertrag zur Vermarktung und Weiterentwicklung von Tafasitamab abgeschlossen. Bild und Copyright: MorphoSys.

MorphoSys und Incyte haben einen Vertrag zur Vermarktung und Weiterentwicklung von Tafasitamab abgeschlossen. Bild und Copyright: MorphoSys.

13.01.2020 10:34 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die MorphoSys Aktie haussiert heute Morgen weiter und erreicht bei 146,30 Euro ein neues Bewegungshoch. Allerdings sind heute auch Gewinnmitnahmen zu sehen. Aktuell liegt der Biotech-Titel nur noch bei 136,00 Euro, ist damit sogar leicht unter dem XETRA-Schlusskurs vom Freitag gefallen. Man muss dies allerdings in Relation zur Kursentwicklung der vergangenen Wochen und Monate setzen. So notierte die MorphoSys Aktie Ende Oktober 2019 noch bei 90,70 Euro.

Auslöser der heutigen „Kurzzeit-Rallye” ist eine Mitteilung von MorphoSys zum Medikament Tafasitamab: Die Münchener haben mit Incyte einen Kollaborations- und Lizenzvertrag für die globale weitere Entwicklung und die Vermarktung des firmeneigenen anti-CD19 Antikörper abgeschlossen. „MorphoSys und Incyte planen, Tafasitamab in den USA gemeinsam zu vermarkten, während Incyte exklusive Vermarktungsrechte außerhalb der USA erhält”, so das TecDAX-notierte Unternehmen am Montag. MorphoSys wird von Incyte 750 Millionen Dollar als Vorabzahlung erhalten. Der Partner investiert zudem 150 Millionen Dollar in Aktien von Morphosys und zahlt dabei einen Aufpreis auf den Aktienkurs zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung. Zudem kann das süddeutsche Biotech-Unternehmen Meilensteinzahlungen in Höhe von bis zu 1,1 Milliarden Dollar von Incyte erhalten - diese Zahlungen sind an die Erreichung vereinbarter Ziele gebunden. Darüber hinaus wurden Beteiligungen im mittleren zehnprozentigen bis mittleren 20-prozentigen Bereich der Nettoumsätze vereinbart.

„Die Kombination unserer Expertise im Bereich der Antikörper- und Medikamentenentwicklung in Verbindung mit Incytes gut etablierter Erfahrung in der Hämatologie-Onkologie sowie ihren kommerziellen Aktivitäten in den wichtigsten Regionen hat das Potenzial, die Möglichkeiten von Tafasitamab deutlich zu erweitern”, sagt Jean-Paul Kress, CEO von MorphoSys. Beide Unternehmen wollen Tafasitamab weiter entwickeln. Zu den Indikationen der geplanten Entwicklungsarbeiten gehören unter anderem das B-Zell-Lymphom, aber auch Lymphome und chronisch-lymphatische Leukämie.
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: MorphoSys

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für Tafasitamab






DGAP-News: MorphoSys AG


/ Schlagwort(e): Kooperation





MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für Tafasitamab (News mit Zusatzmaterial)






13.01.2020 / 07:34



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Planegg/München und Wilmington, Delaware, USA, 13. Januar 2020
 

MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für Tafasitamab
 

- MorphoSys und Incyte vermarkten ... DGAP-News von MorphoSys weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - MorphoSys

17.06.2020 - Morphosys Aktie: In den Aktienkurs könnte jetzt Schwung kommen
22.05.2020 - Morphosys Aktie: Trotz durchwachsener Analystenstimme Durchbruch zum Top bei 146 Euro?
21.05.2020 - MorphoSys: Wieder gute News für Tafasitamab
15.05.2020 - Morphosys: Neue Impulse
07.05.2020 - Morphosys: Corona-Abschlag entfällt
07.05.2020 - Morphosys schwimmt in mehr als 1,1 Milliarden Euro Liquidität
06.05.2020 - Morphosys Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
28.04.2020 - Morphosys: China-Studie mit MOR2020 gestartet
22.04.2020 - Morphosys holt Amgen-Manager in den Vorstand
17.04.2020 - Morphosys: Coverage der Aktie startet
09.04.2020 - Mythos Resilienz (Widerstandsfähigkeit) im Gesundheitssektor - Commerzbank Kolumne
07.04.2020 - Morphosys Aktie: Wieder am Hindernis gescheitert?
07.04.2020 - MorphoSys: MOR202-Studie unterbrochen
25.03.2020 - Morphosys Aktie: Zwei wichtige Zonen für den Aktienkurs
23.03.2020 - Morphosys: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
19.03.2020 - MorphoSys: Umsatz und Ergebnis sollen 2020 deutlich steigen
18.03.2020 - Morphosys Aktie: Chancen auf die Erholungs-Rallye?
05.03.2020 - Morphosys macht den Weg für Incyte-Beteiligung frei
04.03.2020 - MorphoSys: Viel Geld fließt!
03.03.2020 - Morphosys: Kaufempfehlung für die Biotech-Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert auf anstehenden virtuellen ...
27.05.2020 - DGAP-News: Hauptversammlung 2020 der MorphoSys ...
20.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben die Validierung des europäischen Zulassungsantrags (MAA) ...
14.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben Langzeit-Ergebnisse der L-MIND-Studie mit Tafasitamab bei ...
14.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab bei den virtuellen Jahrestagungen ASCO und ...
06.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys veröffentlicht Ergebnisse des ersten Quartals ...
30.04.2020 - DGAP-News: Einladung zur Telefonkonferenz der MorphoSys am 7. Mai 2020 zu den Ergebnissen des ...
27.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys und I-Mab verkünden die Behandlung des ersten Patienten mit MOR202/TJ202 in ...
21.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys ernennt Dr. Roland Wandeler zum Chief Commercial ...
06.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys informiert über Auswirkungen von COVID-19 auf den Geschäftsbetrieb und über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.