Paion Aktie: Wird es jetzt wieder „typisch” für diesen Titel? - Chartanalyse

Nach einer Kursrallye konsolidiert Paions Aktienkurs derzeit. Die große charttechnische Frage: In welche Richtung geht der nächste Ausbruch? Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

Nach einer Kursrallye konsolidiert Paions Aktienkurs derzeit. Die große charttechnische Frage: In welche Richtung geht der nächste Ausbruch? Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

13.01.2020 08:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der Kursrallye der Paion Aktie von 1,85 Euro am 30. Dezember auf 2,24 Euro, die am Mittwoch erreicht wurden, kam es zu einer Konsolidierungsbewegung. Tatsächlich existiert diese schon seit dem 3. Januar, hier erreichte Paions Aktienkurs in der Spitze 2,21 Euro. Zwar wurde das Bewegungshoch erst am 8. Januar markiert, doch seit dem 3. Januar zeigt sich im Chart der Paion Aktie de facto eine Seitwärtsbewegung. Nach oben wird diese bei 2,21/2,24 Euro begrenzt, nach unten bei 2,13/2,15 Euro. Seit sechs Handelstagen hält sich die Biopharma-Aktie in dieser engen Handelsspanne auf.

Nach einem XETRA-Schlusskurs vom Freitag bei 2,19 Euro (+1,39 Prozent) notieren aktuelle Indikationen für die Paion Aktie am Montagmorgen bei 2,18/2,20 Euro.

An der charttechnischen Lage ändert sich für den Anteilschein des Aachener Unternehmens damit erst einmal nichts. Übergeordnet hat die jüngste Kursrallye für Chancen auf eine weitergehende Aufwärtsbewegung gesorgt, da der Abwärtstrend überwunden wurde. Um eine solche Kursentwicklung zu realisieren, muss die Paion Aktie aber kurzfristig 2,21/2,24 Euro stabil überwinden. Der Blick in die Vergangenheit der Biopharma-Aktie zeigt: Immer wieder wurden solche Rallye-Bewegungen wie die Ende Dezember/Anfang Januar recht schnell abverkauft. Die Rallye von Juni/Juli 2019 und die anschließende Abwärtsbewegung sind hier nur ein Beispiel.

Kommt es zum Ausbruch über 2,21/2,24 Euro, könnte die Paion Aktie über 2,30/2,31 Euro ihre Reise nach oben fortsetzen. Um 2,48/2,51 Euro und 2,64/2,69 Euro tauchen dann hohe charttechnische Hürden mit übergeordneten Signalfunktionen für Paions charttechnischen Trend auf. Dagegen wäre ein Rutsch unter 2,13/2,15 Euro ein erstes klares Warnzeichen, dass sich Paion-typische Kursmuster, siehe oben, wiederholen könnten. Um 2,07/2,10 Euro wäre allerdings bereits eine erste charttechnische Unterstützungszone vorhanden.

Auf einem Blick - Chart und News: Paion
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paion

14.01.2020 - Paion: 2020 bringt schwarze Zahlen
08.01.2020 - Paion: Remimazolam-Millionen aus Südkorea
07.01.2020 - Paion Aktie: Fast 40 Prozent Potenzial
30.12.2019 - Paion: Fortschritt in Südkorea
29.11.2019 - Paion Aktie: Das könnte was werden!
21.11.2019 - Paion: Umsatzsprung in 2020
20.11.2019 - Paion stellt europäischen Zulassungsantrag für Remimazolam
08.11.2019 - Paion Aktie erhält Kaufempfehlung von FMR
06.11.2019 - Paion meldet Neunmonatszahlen 2019 - Verlust verringert
02.10.2019 - Paion-Aktie: Als wäre (fast) nichts passiert…
01.10.2019 - Paion-Aktie: Was bitte ist denn hier passiert?
23.09.2019 - Paion: 2021 soll es schwarze Zahlen geben
30.08.2019 - Paion erhält bis zu 15 Millionen Euro von Investor Yorkville
26.08.2019 - Paion Aktie: Geht die Kursrallye doch noch weiter?
25.08.2019 - Evotec, Paion, Mologen: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Biotech-Aktien
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
22.08.2019 - Paion: Söhngen vor dem Abschied
08.08.2019 - Paion Aktie: Interessante Ausgangslage für Trader
07.08.2019 - Paion legt Halbjahreszahlen vor: „Reihe positiver Nachrichten”
10.07.2019 - Paion Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?

DGAP-News dieses Unternehmens

08.01.2020 - DGAP-News: PAION VERGIBT REMIMAZOLAM-LIZENZRECHTE IN SÜDOSTASIEN AN HANA ...
08.01.2020 - DGAP-Adhoc: PAION VERGIBT REMIMAZOLAM-LIZENZRECHTE IN SÜDOSTASIEN AN HANA ...
30.12.2019 - DGAP-News: PAION GIBT EINREICHUNG DES REMIMAZOLAM-MARKTZULASSUNGSANTRAGS DURCH SEINEN LIZENZNEHMER ...
20.11.2019 - DGAP-News: PAION GIBT EINREICHUNG DES REMIMAZOLAM-MARKTZULASSUNGSANTRAGS IN DER KURZSEDIERUNG BEI ...
06.11.2019 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DIE ERSTEN NEUN MONATE ...
05.11.2019 - DGAP-News: PAION AG LÄDT ZUM AKTIONÄRSABEND ...
11.09.2019 - DGAP-News: PAION KÜNDIGT TEILNAHME AN DREI ANSTEHENDEN KONFERENZEN ...
30.08.2019 - DGAP-Adhoc: PAION SCHLIESST MIT YORKVILLE VEREINBARUNG ÜBER AUSGABE VON WANDELANLEIHEN IN HÖHE ...
22.08.2019 - DGAP-News: DR. JAMES PHILLIPS ALS NACHFOLGER VON DR. WOLFGANG SÖHNGEN ZUM VORSTANDSVORSITZENDEN ...
07.08.2019 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERN-FINANZERGEBNISSE FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2019 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.