Energiekontor: Zu viel Wind

02.01.2020 12:08 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Energiekontor gibt es Verzögerung bei der Fertigstellung von Windkraftanlagen in Nordrhein-Westfalen. Das unbeständige Wetter und der Wind haben dem Unternehmen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Somit verschiebt sich ein erwarteter Ergebnisbeitrag in zweistelliger Millionenhöhe in das neue Jahr. Der Vorsteuergewinn 2019 wird daher vermutlich negativ sein. Hingegen wird die Verschiebung sehr positive Effekte auf die Zahlen 2020 haben.

Daten zum Wertpapier: Energiekontor
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: EKT
WKN: 531350
ISIN: DE0005313506
Energiekontor - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Energiekontor

10.11.2020 - Energiekontor verkauft Windpark in Heinsberg an Commerzbank-Tochter
09.11.2020 - Energiekontor: InvestInvent kauft Windpark Boddin
28.09.2020 - Energiekontor: Windpark geht an Commerzbank-Tochter
28.08.2020 - Energiekontor: Massives Gewinnplus
14.05.2020 - Energiekontor: Solarenergie gewinnt an Bedeutung
20.04.2020 - Energiekontor Aktie: Das Spiegelbild zur Situation am Erholungshoch?
30.03.2020 - Energiekontor Aktie: Drei wichtige Chart-Marken
18.03.2020 - Energiekontor Aktie: Das sieht interessant aus…
18.12.2019 - Energiekontor: Prognose wird wohl verfehlt
01.10.2019 - Energiekontor verkauft Windpark-Projekt mit Nordex-Anlagen
30.08.2019 - Energiekontor: Jahresausblick wird bestätigt
07.06.2019 - Energiekontor verkauft Solarenergie-Projekt
14.05.2019 - Energiekontor: Solarstrom-Deal mit innogy
10.04.2019 - Energiekontor: Ab 2020 soll die Lage besser werden - 40 Cent Dividende je Aktie
03.04.2019 - Energiekontor will weitere eigene Aktien erwerben
22.11.2018 - Energiekontor: Gewinnsprung möglich
14.09.2018 - Energiekontor: Gerade Nordex, jetzt Senvion
13.09.2018 - Energiekontor kooperiert mit Nordex
05.09.2018 - Energiekontor Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
31.08.2018 - Energiekontor: „Halbjahresergebnis liegt insgesamt im Rahmen der Erwartungen”

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.