Mutares Aktie: Neue Kaufsignale sind möglich

Der Aufwärtstrend bei der Mutares Aktie kam trotz der jüngsten charttechnischen Konsolidierung bisher nicht in Gefahr. Bild und Copyright: Mutares.

Der Aufwärtstrend bei der Mutares Aktie kam trotz der jüngsten charttechnischen Konsolidierung bisher nicht in Gefahr. Bild und Copyright: Mutares.

23.12.2019 08:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem jüngsten Kursschub der Mutares Aktie auf Anfang Dezember erreichte 11,60 Euro durchlief der Aktienkurs eine charttechnische Konsolidierungsphase. Allerdings war dies eine der sehr moderaten Sorte. Es kam im Dezember lediglich zu einem Pullback zunächst auf 11,04 Euro, in den letzten Tagen fand der Aktienkurs von Mutares bereits bei 11,24/11,28 Euro Unterstützung. Mit der Bewegung konnte die Mutares Aktie die vorangegangene breitere Ausbruchszone bei 10,96/11,20 Euro als charttechnische Unterstützungsmarke bestätigen. Mittlerweile hat der Aktienkurs mit einem Tageshoch vom Freitag bei 11,58 Euro - zugleich der Schlusskurs (+1,94 Prozent) - und aktuellen Indikationen am Montagmorgen bei 11,50/11,56 Euro wieder das vorher erreichte Verlaufshoch ins Visier genommen.

Zu der Aufwärtsbewegung haben in der vergangenen Woche aktuelle Nachrichten beigetragen. Mutares baut das Engagement im Segment Automotive & Mobility, wo man unter anderem schon mit der börsennotierten STS Group vertreten ist, mit einer Übernahme weiter aus. Man habe „einen Vertrag zur Übernahme des Italiengeschäfts der Tekfor Gruppe, einem namhaften Hersteller für Automobilkomponenten, unterzeichnet” und rechne mit einem Abschluss des Zukaufs im ersten Quartal 2020, kündigt das Münchener Unternehmen am Donnerstag an. Angaben zum Kaufpreis für ihre neue Plattforminvestition machen die Süddeutschen nicht. Alle Details zu dem Deal: hier klicken.

Der Aufwärtstrend kam bei der Mutares Aktie also trotz der jüngsten charttechnischen Konsolidierung also nicht in Gefahr. Nun benötigt der Anteilschein aber Bestätigung in Form neuer prozyklischer Kaufsignale. Hier finden sich im Chart der Mutares Aktie vor allem die beiden Marken bei 11,58/11,60 Euro und 11,78/12,00 Euro, bevor nicht weit darüber bei 12,24/12,26 Euro das Jahreshoch 2019 ins Visier käme.

Im Bereich zwischen 10,96/11,04 Euro und 11,10/11,20 Euro wären unverändert die ersten charttechnischen Unterstützungen vorhanden, wenn der Break nicht klappen sollte.

STS Group: Aktie mit Kurssprung - Großauftrag aus den USA

Im Handelsverlauf am Donnerstag kann die Aktie der STS Group starke Kursgewinne erzielen. Aktuell notiert das Papier auf der Tradegate-Plattform bei 5,90 Euro und gewinnt mehr als 22 Prozent an Wert. Zum Vergleich: Der letzte XETRA-Kurs stammt noch vom Vormittag und liegt bei 4,703 Euro. Auslöser des Kurssprungs am Nachmittag ist das Unternehmen selbst mit Neuigkeiten aus den USA: Man meldet einen Großauftrag eines führenden Nutzfahrzeugproduzenten.

„Damit wird ein wichtiger strategischer Meilenstein im Rahmen der zum IPO kommunizierten Wachstumsstrategie erreicht”, so das Unternehmen. „Unsere Wachstumsstrategie basiert auf drei wesentlichen Pfeilern. Hierzu zählen innovative Produkte, wobei wir bereits heute vom Wandel zur Elektromobilität profitieren, Wachstum in China und der Markteintritt in den USA”, sagt Andreas Becker, Vorstandsvorsitzender der STS Group AG.

Der Auftrag zur Lieferung von Lkw-Dachsystemen aus faserverstärktem Kunststoff läuft über zehn ... diese News vom 19.12.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

26.02.2020 - Mutares Aktie: Konsolidierung mitten in der Panik beendet?
24.02.2020 - Mutares übernimmt italienische Nexive von PostNL
20.02.2020 - Mutares Aktie: Was bedeutet die aktuelle Kursentwicklung?
05.02.2020 - Mutares: Balcke-Dürr auf Einkaufstour
04.02.2020 - Mutares Aktie: Starke Zeichen!
03.02.2020 - Mutares Aktie: Interessanter Chart, Anleihe platziert
21.01.2020 - Mutares Aktie: Geht die Hausse noch Richtung 16 Euro?
20.01.2020 - Mutares: Anleihe naht
15.01.2020 - Mutares Aktie: Nächstes Ziel bei 16 Euro?
13.01.2020 - Mutares: Neues Kursziel für den Titel
07.01.2020 - Mutares Aktie: Gewinnmitnahmen, mehr nicht…
30.12.2019 - Mutares: Der Lohn für 2019
27.12.2019 - Mutares: Französische Integration
23.12.2019 - Mutares: „Enorme Anzahl von 10 Akquisitionen im Jahr 2019”
19.12.2019 - Mutares: Nächste Übernahme in der Automobil-Industrie
10.12.2019 - Mutares Aktie: Das sieht gut aus
02.12.2019 - Mutares: Nächstes Kaufsignal - wohin führt die Rallye die Aktie?
27.11.2019 - Mutares Aktie: Könnte ein Volltreffer sein…
26.11.2019 - Mutares Aktie: Ein ganz wichtiges Kaufsignal!
14.11.2019 - Mutares Aktie: Kursziel Jahreshoch?

DGAP-News dieses Unternehmens

24.02.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares übernimmt die Mehrheit des Nexive-Geschäfts von PostNL ...
24.02.2020 - DGAP-News: Mutares übernimmt die Top 2 des italienischen Postmarkts durch den Erwerb der Mehrheit ...
05.02.2020 - DGAP-News: Mutares-Tochter Balcke-Dürr Group wächst weiter und übernimmt italienische Loterios ...
04.02.2020 - DGAP-News: Mutares startet mit Abschluss der Übernahme von Tekfor S.p.A. erfolgreich ins Jahr ...
31.01.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares platziert erfolgreich EUR 50 Mio. einer vorrangig besicherten ...
31.01.2020 - DGAP-News: Mutares platzierte heute erfolgreich EUR 50 Mio. einer vorrangig besicherten ...
20.01.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares prüft Begebung einer vorrangig besicherten Anleihe mit einem Emissionsvolumen ...
24.12.2019 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Strategische Partnerschaft von La Meusienne und der Balcke ...
23.12.2019 - DGAP-News: Mutares mit erfolgreichem Jahresendspurt und 10. Akquisition im Jahr 2019: Übernahme ...
19.12.2019 - DGAP-News: Industrieholding Mutares schließt Übernahme der Q Logistics, einer Tochter der ÖBB, ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.