1&1 Drillisch will sich gegen Preis-Gutachten juristisch wehren

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

20.12.2019 10:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

1&1 Drillisch prüft juristische Schritte gegen das finale Schiedsgutachten aus dem vom Unternehmen selbst eingeleiteten Preisanpassungsverfahren. Die Gesellschaft hatte rückwirkend bis September 2017 eine Senkung von Vorleistungspreisen beantragt. Das lehnt das Schiedsgutachten ab. Die Entscheidung wurde auf vorläufiger Basis bereits im Oktober veröffentlicht und führte zu einem Kursrutsch bei der Aktie von 1&1 Drillisch. Die Abwärtsbewegung hält seitdem an und erreichte heute bei 21,54 Euro ihr bisheriges Tief. In der Nähe liegen nun starke charttechnische Unterstützungen um 21,16/21,20 Euro.

„1&1 Drillisch hält das Schiedsgutachten aus verschiedenen Gründen für unrichtig und sieht methodische Fehler sowie inhaltliche Diskrepanzen. 1&1 Drillisch sieht zudem wesentliche Merkmale des im Rahmen der Fusionsfreigabe der E-Plus-Übernahme eingeführten MBA-Modells im Schiedsgutachten nicht angemessen berücksichtigt”, begründet das Unternehmen seine Kritik an dem Gutachten. „Dazu zählt vor allem die besondere Privilegierung des MBA MVNOs”, so das Unternehmen weiter.

1&1 Drillisch Aktie: Kursziel bestätigt

Die Nachrichten von 1&1 Drillisch Aktie zum Netz-Deal mit Telefonica Deutschland haben den Kursverfall des Titels heute nicht stoppen können. Aktuell notiert der Aktienkurs des United-Internet-Tochter bei 21,68 Euro mit 1,45 Prozent unter dem gestrigen XETRA-Schlusskurs und ganze 6 Cent über dem Tagestief. Allerdings ist in der Charttechnik der 1&1 Drillisch Aktie eine starke Unterstützungszone nicht weit entfernt - diese findet sich im Bereich um die Kernzone bei 21,16/21,20 Euro. Dagegen baut der Aktienkurs heute den gestern noch sehr knappen Break unter die Supportzone bei 22,04/22,20 Euro aus. An diesem Bereich findet sich nun die erste charttechnische Hürde.

Von den Analysten bei Kepler Cheuvreux kommt heute ein neuer Kommentar zur 1&1 Drillisch Aktie, in dem die bisherigen Einstufungen bestätigt werden. Das Papier bekommt mit Blick auf den neuen Netz-Deal weiter ein „Hold” mit einem Kursziel von 26 Euro von den Aktienanalysten. Auf dieser Basis erwarten die Experten ... diese News vom 19.12.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: 1&1 Drillisch AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - 1&1 Drillisch AG

24.05.2020 - 1&1 Drillisch: Digitalisierung stützt Kaufempfehlung
13.05.2020 - 1&1 Drillisch erfüllt die Erwartungen
13.05.2020 - 1&1 Drillisch: Cashflow gesteigert, operativer Gewinn leicht gesunken
13.05.2020 - 1&1 Drillisch Aktie: Vorsicht, Trendwechsel könnte bevor stehen!
30.04.2020 - 1&1 Drillisch: Schiedsklage gegen Telefonica
31.03.2020 - 1&1 Drillisch: Schwierige Verhandlungen
26.03.2020 - 1&1 Drillisch kündigt Dividende für 2019 an
03.02.2020 - 1&1 Drillisch: Aktie bekommt den nächsten Tiefschlag
30.01.2020 - 1&1 Drillisch: Kommt die Aktie wieder auf die Beine?
14.01.2020 - 1&1 Drillisch: Wichtige Verlängerung
13.01.2020 - 1&1 Drillisch Aktie: Der heutige Montag wird ein wichtiger Tag
10.01.2020 - 1&1 Drillisch: Kaufempfehlung treibt die Aktie an
19.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Kursziel bestätigt
19.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das wird ein wichtiger Tag!
11.12.2019 - 1+1 Drillisch Aktie: Bärenfalle oder Sturz Richtung Mehrjahrestief?
06.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Geht hier was…?
05.12.2019 - 1&1 Drillisch: Abstieg in den SDAX, aber Bodenbildung?
03.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Mehr als 100 Prozent Kursgewinn drin?
03.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
25.11.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das könnte was werden!

DGAP-News dieses Unternehmens

13.05.2020 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft mit gutem ...
30.04.2020 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Schiedsklage zur Ersetzung des Schiedsgutachtens ...
25.03.2020 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG mit Kunden- und Umsatzwachstum in 2019. Ergebnisrückgang aufgrund ...
30.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch übt die erste Verlängerungsoption des MBA MVNO-Vertrages ...
19.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Finales Schiedsgutachten im ...
18.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch mietet Frequenzen für Aufbau von eigenem ...
12.11.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2019 auf ...
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Nach Erhalt des Gutachtenentwurfs in einem ...
14.08.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.