Aumann Aktie: Das war eine berechtigte Warnung - Chartanalyse

Bild und Copyright: Cineberg / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Cineberg / shutterstock.com.

18.12.2019 14:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es war zu befürchten: Wir hatten letzten Mittwoch vor den hohen charttechnischen Hürden bei der Aumann Aktie gewarnt. An diesen ist der Aktienkurs letztlich gescheitert. Bei 16,48 Euro drehte die Notierung am Montag nach unten ab, ein zwischenzeitlicher Anstieg über erste charttechnische Hindernisse bei 15,82/15,98 Euro konnte von dem Papier nicht gehalten werden. „Die große charttechnische Hürde liegt noch vor dem Aktienkurs. Und über diese muss das Papier drüber, wenn die aktuellen Gewinne nicht in sich zusammen sacken sollen”, hieß es letzten Mittwoch im 4investors-Chartcheck zur Aumann Aktie mit Blick vor allem auf die Hürden um die Kernwiderstandsmarke bei 16,44 Euro und ergänzend 17,22/17,44 Euro.

Das war eine Warnung, die berechtigt war, wie sich mittlerweile zeigt. Schon am Montag neigte das Papier zur Schwäche, die Aumann Aktie ging mit 15,56 Euro weit unter dem bei 16,48 Euro notierten Tageshoch aus dem Handel. Mittlerweile hat Aumanns Aktienkurs die Schwäche ausgebaut und ist auf heute erreichte 14,66 Euro gefallen. Am Nachmittag liegt der Titel bei 14,82 Euro und verliert 4,76 Prozent zum Vortag. „Neben 15,82/16,12 Euro erstreckt sich vor allem bei und unterhalb von 15,02 Euro stärkerer Support für das Papier, wenn es zu einem Kursrückschlag kommen sollte”, hieß es zuletzt von unserer Seite zur charttechnischen Lage bei Aumanns Aktie - diese Unterstützungen wurden damit nun unterschritten.

Allerdings Vorsicht. Kleinere Supports tummeln sich rund um das bisherige Tagestief, sodass insbesondere der Break unter 15,02 Euro noch Bestätigung durch weitere Signale braucht. Wird die Abwärtsbewegung weiter ausgebaut, könnte die Aumann Aktie im nächsten Rutsch sogar wieder bis an die jüngsten Tiefs bei 13,34/13,50 Euro durchgereicht werden. Auf dem Weg dorthin sind kleinere Signalmarken vorhanden. So unter anderem bei 13,90 Euro. Derweil sind die unterschrittenen Signalzonen für Aumanns Aktienkurs wieder zu Hinderniszonen geworden.

Daten zum Wertpapier: Aumann
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: AAG
WKN: A2DAM0
ISIN: DE000A2DAM03

Aumann - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

3U-Vorstandschef Michael Schmidt im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.3U Holding: „Was wir tun, tun wir mit Ehrgeiz“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Aumann

15.12.2020 - Aumann streicht weitere Arbeitsplätze wegen Branchen-Flaute
13.11.2020 - Aumann erwartet Zahlen für 2020 weiter am unteren Ende der Prognosespanne
01.10.2020 - Aumann Aktie: Das sieht gut aus - oder?
14.08.2020 - Aumann: Corona-Pandemie lässt Umsatz und Ergebnis deutlich sinken
06.08.2020 - Aumann Aktie: Jetzt zählt es für die Bullen
03.07.2020 - Aumann Aktie: Der aktuelle Kursgewinn ist bei Weitem nicht genug…
09.06.2020 - Aumann: Aktie mit wilden Schwankungen - was ist hier los?
27.05.2020 - Aumann: 2020 wird „ein anspruchsvolles Jahr”
11.05.2020 - Aumann Aktie: Nur eine Frage der Zeit…
01.04.2020 - Aumann zieht Konsequenzen
27.03.2020 - Aumann Aktie: Marken, die jetzt entscheidend sind
03.03.2020 - Aumann Aktie in Turbulenzen - Ausblick für 2020 sorgt für Unsicherheit
24.02.2020 - Aumann Aktie: Chance zur Aufholjagd?
12.02.2020 - Aumann Aktie: Achtung, Kaufsignal!
03.02.2020 - Aumann Aktie: Keine guten Neuigkeiten…
28.01.2020 - Aumann und MBB räumen Fehler in den Konzernabschlüssen ein
21.01.2020 - Aumann Aktie: Durchbruch voraus?
17.01.2020 - Aumann Aktie: Das ist bemerkenswert!
11.12.2019 - Aumann Aktie stark im Plus - was ist hier los?
09.12.2019 - Aumann Aktie: Kommt der große Turnaround?

DGAP-News dieses Unternehmens

15.12.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Aumann beschließt Kapazitätsanpassung aufgrund schwacher Nachfrage in der ...
13.11.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann im Krisenumfeld mit positivem adj. EBITDA und verbesserter Liquidität ...
14.08.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: COVID-19 Pandemie belastet Quartalsergebnis bei Aumann ...
09.06.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Aumann schließt Standort Hennigsdorf und verbessert Organisations- und ...
27.05.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann kann E-mobility Umsatz im abgelaufenen Quartal erneut steigern, spürt ...
31.03.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Vorstand der Aumann AG schlägt Aussetzung der Dividendenzahlung für 2019 ...
26.03.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 ...
19.03.2020 - DGAP-News: Aumann verschiebt Hauptversammlung wegen Einschränkungen durch das ...
03.03.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Aumann liegt mit vorläufigen Zahlen 2019 im Prognosekorridor und erwartet ...
27.01.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Anerkennung einer DPR-Fehlerfeststellung im Rahmen einer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.