RIB Software legt Prognose für 2020 vor - neuer Auftrag


18.12.2019 13:10 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

RIB Software hat am Mittwoch einen Ausblick auf das kommende Jahr vorgelegt. 2020 will der Stuttgarter Software-Konzern einen Umsatz zwischen 260 Millionen Euro und 300 Millionen Euro erzielen und auf operativer EBITDA-Basis einen Gewinn zwischen 52 Millionen Euro und 60 Millionen Euro erzielen. „RIB hat seine ersten Prognosen für 2018 und 2019 erhöht sowie übertroffen und wird hart daran arbeiten, seine erfolgreiche Entwicklung im Jahr 2020 fortzusetzen”, so das Unternehmen. Aktuell sei keine Kapitalerhöhung für das kommende Jahr geplant, so die Süddeutschen weiter. Mittelfristig wolle man 2 Millionen User für die Cloud Plattform Technologie und das Datengeschäft gewinnen, so RIB.

Zudem meldet der Konzern einen neuen Phase-II-Auftrag: Zusammen mit einem Partner liefere man ein hochindustrialisiertes und automatisiertes Fertigteilwerk an die Newton Group aus Kanada. „Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, um unseren Markt in Kanada und den USA zu erweitern”, so Robert Neubauer, Managing Partner von RIB SAA. Finanzielle Einzelheiten werden nicht genannt.

Auf einem Blick - Chart und News: RIB Software

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - RIB Software

30.03.2020 - RIB Software setzt die Prognose aus - Zahlen für 2019
14.02.2020 - RIB Software: Neuer iTWO-Auftrag
13.02.2020 - RIB Software vor Übernahme: Schneider Electric bietet 29 Euro je Aktie!
06.02.2020 - RIB Software verlängert Kooperation mit Microsoft
31.01.2020 - RIB Software hebt die Prognose für 2020 an
23.01.2020 - RIB Software: Auftrag aus der Bahn-Branche
20.01.2020 - RIB Software steigt bei Integration Technologies ein
17.01.2020 - RIB Software: Neuer Großkunde für Cloud-Angebot
16.01.2020 - RIB Software sieht neues Kundenpotenzial für iTWO
08.01.2020 - RIB Software: Aktie wankt nach Analysten-Stimme
19.12.2019 - RIB Software: Zwei neue Stimmen zur Aktie
12.12.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag und eine Beruhigungspille
10.12.2019 - RIB Software: Siemens-Spare will iTWO-Plattform nutzen
09.12.2019 - RIB Software: Mittelständler nutzt iTWO Plattform
03.12.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag von Finanzdienstleister
08.11.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag über A2K
06.11.2019 - RIB Software: Eine weitere Beteiligung in Indien
31.10.2019 - RIB Software: Auftrag aus dem Siemens-Konzern
30.10.2019 - RIB Software: Prognose für 2019 bestätigt, Investitionen belasten Marge
28.10.2019 - RIB Software übernimmt Mehrheit an datapine

DGAP-News dieses Unternehmens

30.03.2020 - DGAP-News: RIB Software SE: Die RIB Gruppe gibt ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 bekannt: ...
19.03.2020 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 6 / 2020) mit einem ...
14.02.2020 - DGAP-News: RIB Software SE: RIB UNTERZEICHNET EINEN iTWO 4.0 Subscriptionvertrag über 1.800 Usern ...
13.02.2020 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; ...
13.02.2020 - DGAP-Adhoc: RIB Software SE: Angekündigtes Übernahmeangebot durch Schneider Electric//Abschluss ...
13.02.2020 - DGAP-News: RIB Software SE: Im Geschäftsjahr 2019 erzielt RIB Software SE einen Umsatz von ?214,3 ...
06.02.2020 - DGAP-News: RIB unterzeichnet 2020 - 2022 Folgeabkommen mit Microsoft über den gemeinsamen Verkauf ...
31.01.2020 - DGAP-Adhoc: RIB Software SE: Erhöhung der Guidance in Bezug auf operatives EBITDA und Umsatz / RIB ...
23.01.2020 - DGAP-News: RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 03 / 2020) mit einem ...
21.01.2020 - DGAP-News: RIB investiert in VIM AEC, Montreal Kanada / Atlanta USA, (M&A Deal 2/2020), ein ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.