Evotec Aktie: Das war der erste Streich! - Chartanalyse

Weitere charttechnische Hürden für die Evotec Aktie sind gestern bereits in den Blick gekommen - dies dürfte einer der wichtigsten Faktoren bei der aktuellen Kursentwicklung am Dienstagmorgen sein. Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

Weitere charttechnische Hürden für die Evotec Aktie sind gestern bereits in den Blick gekommen - dies dürfte einer der wichtigsten Faktoren bei der aktuellen Kursentwicklung am Dienstagmorgen sein. Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

10.12.2019 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Endlich mal gute Nachrichten vom Chart der Evotec Aktie: Gestern konnte die Biotech-Aktie nach tagelangen Fehlversuchen die Widerstandszone bei 20,12/20,32 Euro überwinden. Der Break fällt deutlich aus: Im Tagesverlauf hat Evotecs Aktienkurs einen Anstieg bis auf 20,88 Euro vollzogen - zugleich der XETRA-Schlusskurs für den TecDAX-Wert. Aktuelle Indikationen für die Evotec Aktie notieren am Dienstagmorgen allerdings leichter und liegen bei 20,71/20,77 Euro.

Charttechnisch wird es damit interessant für den Biotech-Titel. Das gestrige Kaufsignal ist trotz der aktuellen Entwicklung am heutigen Morgen weiter aktiv und intakt Nach dem gestrigen Ausbruch über 20,12/20,32 Euro findet Evotecs Aktienkurs an dieser Stelle nun eine charttechnische Unterstützungsmarke, die allerdings damit auch mögliches Pullback-Ziel wäre. Erst ein bestätigender Rutsch unter 19,90 Euro würde das gestrige Kaufsignal endgültig zunichte machen. Prallt die Evotec Aktie dagegen in einem Pullback-Szenario nach oben ab, wäre dies eine Bestätigung der gestrigen bullishen Entwicklung.

Der Blick nach oben: Weitere charttechnische Hürden für die Evotec Aktie sind gestern bereits in den Blick gekommen - dies dürfte einer der wichtigsten Faktoren bei der aktuellen Kursentwicklung am Dienstagmorgen sein. Die Widerstandszone erstreckt sich zwischen 20,84 Euro und 21,10 Euro. Gelingt Evotecs Aktienkurs ein Sprung über diese Marke, wären die markanten charttechnischen Hürden zwischen 21,48/21,51 Euro und 21,80 Euro die nächsten Wegmarken. Hier wäre dann eine Trendentscheidung mit übergeordneter Auswirkung fällig. Ein stabiles Kaufsignal an dieser Marke könnte Evotecs Aktienkurs weit in die Höhe katapultieren.

Evotec steigt bei Celmatix ein: Wieder mal Kooperations-News

Evotec hat wieder einmal Neuigkeiten über eine Kooperation für die Anleger an der Frankfurter Börse. Diesmal meldet der Hamburger Biotech-Konzern den Ausbau seiner bereits bestehenden strategischen Partnerschaft mit Celmatix. „Diese Allianz baut auf der bestehenden Partnerschaft mit Celmatix im Bereich Frauengesundheit auf. Im Rahmen der im Oktober bekanntgegebenen Vereinbarung entwickeln beide Unternehmen gemeinsam präklinische Programme für weit verbreitete, aber unterversorgte Erkrankungen, die sich auf die reproduktive Gesundheit von Frauen auswirken”, so Evotec am Dienstag.

Im Zuge der Kooperation beteiligt sich Evotec auch an dem Unternehmen. Zusammen mit Investoren wie Life Sciences Innovation Fund und Topspin Fund nimmt das TecDAX-notierte Unternehmen an einer Finanzierungsrunde bei Celmatix teil. „Celmatix beabsichtigt damit, ihre innovativen therapeutischen Initiativen noch breiter auszubauen”, so Evotec. Zu den finanziellen Einzelheiten nimmt die ... diese News vom 03.12.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

17.01.2020 - Evotec Aktie: Kaufsignal im Anmarsch…
16.01.2020 - Evotec: Nach Merck der nächste Just-Deal in den USA
14.01.2020 - Evotec und Merck arbeiten zusammen - News aus den USA
09.01.2020 - Evotec und Bayer Arm in Arm - millionenschwerer neuer Deal
08.01.2020 - Evotec Aktie: Nach der Bärenfalle Richtung 27 Euro?
07.01.2020 - Evotec Aktie im Plus: Top-News zum Tages-Start, aber…
20.12.2019 - Evotec Aktie: Starke Signale - jetzt Richtung 27 Euro?
19.12.2019 - Evotec: Millionen von Sanofi
18.12.2019 - Evotec Aktie mit „sell on good news” - noch ist nichts verloren
18.12.2019 - Evotec: „Big news” gegen die Shortseller - was macht die Aktie?
17.12.2019 - Evotec Aktie: „She did it!!!!!”
16.12.2019 - Evotec Aktie: Das wäre ein Grund zur Sorge
12.12.2019 - Evotec Aktie: Nicht das Fell des Bären verteilen…
11.12.2019 - Evotec Aktie: Hier passiert was!
06.12.2019 - Evotec Aktie: Auf des Messers Schneide
05.12.2019 - Evotec Aktie vor der „Kursexplosion”?
04.12.2019 - Evotec Aktie: Analyst erwartet Kurssteigerung um 40 Prozent
04.12.2019 - Evotec Aktie: Hoffnung keimt auf…
03.12.2019 - Evotec steigt bei Celmatix ein: Wieder mal Kooperations-News
25.11.2019 - Evotec Aktie: Hilft diese Analystenstimme dem Kurs auf die Beine?

DGAP-News dieses Unternehmens

16.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS SCHLIE?T VEREINBARUNG MIT ONCORESPONSE ZUR PRODUKTENTWICKLUNG ...
14.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS BEGINNT MIT DEM BAU DER ERSTEN J.POD(R)-ANLAGE IN ...
14.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS UND MSD GEHEN MEHRJÄHRIGE KOOPERATION RUND UM PRODUKTIONSANLAGE ...
09.01.2020 - DGAP-News: BAYER UND EVOTEC SCHLIESSEN NEUE STRATEGISCHE ALLIANZ MIT FOKUS AUF POLYZYSTISCHES ...
07.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND BRISTOL-MYERS SQUIBB ERWEITEREN ...
02.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTORENKONFERENZEN ...
19.12.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERREICHT DRITTEN MEILENSTEIN IN ZELLTHERAPIE-ALLIANZ MIT SANOFI IM BEREICH ...
18.12.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERWEITERT SERVICE-PARTNERSCHAFT MIT SANOFI UND BAUT SUBSTANZVERWALTUNG IN ...
03.12.2019 - DGAP-News: EVOTEC BAUT STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT MIT CELMATIX IM BEREICH FRAUENGESUNDHEIT WEITER ...
14.11.2019 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTORENKONFERENZEN ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.