Conti Aktie: Prognosen sinken, Kursziel auch

Bild und Copyright: mrfiza / shutterstock.com.

Bild und Copyright: mrfiza / shutterstock.com.

09.12.2019 14:54 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zur Aktie des Continental-Konzerns gibt es eine neue Analystenstimme - und die fällt nicht positiv aus. Goldman Sachs hat das Kursziel für den DAX-notierten Anteilschein des Automobil-Zulieferers gesenkt. Lag die Zielmarke aus Sicht der Analysten bisher bei 118 Euro, so werden nun nur noch 111 Euro genannt. Allerdings bewegt sich auch die neue Zielmarke im Bereich des aktuellen Conti Aktienkurses: Am Montagnachmittag liegt dieser bei 116,76 Euro leicht im Minus.

Angesichts dessen bestätigen die Analysten von Goldman Sachs ihre Einstufung der Conti Aktie mit „Neutral”. Das niedrigere Kursziel geht auf gesenkte Schätzungen für die Jahr 2019 bis 2021 zurück. Damit reagieren die Analysten auf Contis Quartalzahlen und aktuelle Kursenetwicklungen für Auslandswährungen.

In der vergangenen Woche hatte RBC die Conti Aktie mit einem Kursziel von 120 Euro auf „Sector Perform” belassen.


Lesen Sie mehr zum Thema Continental im Bericht vom 12.11.2019

Continental: Aus der Krise „wie vor zehn Jahren ein weiteres Mal gestärkt hervorgehen”

Continental spürt die schwierige Konjunktur in der Automobilindustrie. „Die aktuelle Situation verlangt von uns, unsere Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft zu erhöhen. Mit unserem weltweiten Strukturprogramm ´Transformation 2019 - 2029´ ergreifen wir dafür konsequent die erforderlichen Maßnahmen”, sagt Continental-Chef Elmar Degenhart am Dienstag anlässlich der Vorlage der Neunmonatszahlen 2019. Das Unternehmen aus Hannover hält derweil an der im Sommer gesenkten Prognose für 2019 fest. Man erwartet einen Umsatz zwischen 44 Milliarden Euro und 45 Milliarden Euro, während die Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern zwischen 7,0 Prozent und 7,5 Prozent liegen soll.

„Wir gehen die sich abzeichnende Krise in der Autoindustrie damit offensiv an und werden wie vor zehn Jahren aus ihr ein weiteres Mal gestärkt hervorgehen”, so Degenhart. Langfristig will sich das Unternehmen mit der „Strategie 2030” auf fünf Geschäftsfelder konzentrieren. Dazu gehören das ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Continental

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Continental

05.06.2020 - Continental: Hoffnung für die zweite Jahreshälfte
03.06.2020 - Continental: Neuer Dividenden-Vorschlag
08.05.2020 - Continental: Gewinnerwartungen steigen an
07.05.2020 - Continental: „Druck auf die Kostenbremse noch einmal weiter erhöht”
30.04.2020 - Continental: 2020 keine HV-Abstimmung über Vitesco-Spinoff
28.04.2020 - Continental: Kursziel der Aktie legt zu
27.04.2020 - Continental: Prognose wird übertroffen
02.04.2020 - Continental: Verwunderung über die Dividende
01.04.2020 - Continental: Verluste drohen
01.04.2020 - Conti reagiert auf Folgen der Corona-Pandemie
23.03.2020 - Continental: Solide Bilanzstruktur
13.03.2020 - Continental: Die nächste Absage
12.03.2020 - Daimler, Conti & Co: Konsequenzen der Corona-Pandemie für die Autobauer noch nicht greifbar - Commerzbank Kolumne
10.03.2020 - Continental: Noch ein Problem
09.03.2020 - Continental: Echte Impulse fehlen
06.03.2020 - Continental: Völlig gegen den Trend
06.03.2020 - Continental: Prognose wird radikal gekürzt
05.03.2020 - Continental: Enttäuschender Ausblick
04.12.2019 - Continental weitet Kreditlinie mit Neufinanzierung von Deutsche Bank & Co. aus
13.11.2019 - Continental: Beim Börsengang überwiegen die Vorteile

DGAP-News dieses Unternehmens

03.06.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Die Continental AG hat beschlossen, den Gewinnverwendungsvorschlag für ...
07.05.2020 - DGAP-News: Erstes Quartal 2020: Continental erhöht ...
30.04.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Die Continental AG wird die Abspaltung von Vitesco Technologies nicht ...
27.04.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Aktualisierte vorläufige Kennzahlen für das erste Quartal ...
01.04.2020 - DGAP-Adhoc: Continental nimmt Ausblick 2020 aufgrund der Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf das ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung ...
05.03.2020 - DGAP-News: Continental erreicht 2019 angepasste Jahresziele und setzt auf gesundes Ökosystem der ...
20.11.2019 - DGAP-News: Continental AG: Transformation 2019 - 2029: Continental-Aufsichtsrat unterstützt ...
12.11.2019 - DGAP-News: Continental mit solider operativer Leistung in schwachem ...
22.10.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Vorstand der Continental AG beschließt den vollständigen Spin-Off ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.