Carl Zeiss Meditec: Ausblick verhagelt die Stimmung an der Börse

An der Frankfurter Börse ist man vom Ausblick, den Carl Zeiss Meditec abgibt, alles andere als begeistert. Trotz Rekordzahlen fällt der Aktienkurs deutlich. Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

An der Frankfurter Börse ist man vom Ausblick, den Carl Zeiss Meditec abgibt, alles andere als begeistert. Trotz Rekordzahlen fällt der Aktienkurs deutlich. Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

06.12.2019 12:10 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kräftig nach unten geht es heute für die Aktie von Carl Zeiss Meditec. Aktuell verliert der Titel mehr als 8 Prozent und liegt bei 101,10 Euro, das Tagestief wurde bisher bei 99,60 Euro notiert. Zuvor hatte das Unternehmen aus Jena Zahlen für das Geschäftsjahr 2018/2019 vorgelegt. Gemeldet werden Rekordwerte: „Dies war ein Rekordjahr für die Carl Zeiss Meditec AG, zu dem alle Geschäftsbereiche und Regionen beigetragen haben”, sagt Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec AG.

An der Börse zeigt man sich dennoch nicht zufrieden, was vor allem mit einem zurückhaltenden Ausblick des ostdeutschen Unternehmens auf das Geschäftsjahr 2019/2020 zu tun haben dürfte. „Carl Zeiss Meditec erwartet auch im Geschäftsjahr 2019/20 schneller als die zugrundeliegenden Märkte wachsen zu können. Die EBIT-Marge sollte dabei in einer Bandbreite von 17 bis 19 Prozent liegen”, heißt es von Seiten der Gesellschaft. Mittelfristig will Konzernchef Monz eine EBIT-Marge nachhaltig oberhalb von 18 Prozent liefern.

Für 2018/2019 meldet Carl Zeiss Meditec einen Umsatzanstieg von 1,28 Milliarden Euro auf 1,46 Milliarden Euro. Vor Zinsen und Steuern konnte der Jenaer Konzern seinen operativen Gewinn von 197 Millionen Euro auf 265 Millionen Euro steigern. „Der deutliche Zuwachs ist primär einer positiven Entwicklung des Produktmix bei gleichzeitig leicht rückläufigen operativen Kostenquoten zuzuschreiben”, so Carl Zeiss Meditec. Je Aktie ist der Gewinn von 1,41 Euro auf 1,79 Euro gestiegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Carl Zeiss Meditec

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Carl Zeiss Meditec

05.08.2020 - Carl Zeiss Meditec: Pandemie hinterlässt Spuren in den Zahlen
16.07.2020 - Carl Zeiss Meditec: 6 Euro Abschlag
15.07.2020 - Carl Zeiss Meditec: Umsatz und Gewinn rückläufig
08.06.2020 - Carl Zeiss Meditec: Langsamer Erholungstrend
13.05.2020 - Carl Zeiss Meditec: Kurzfristige Unsicherheiten bleiben bestehen
11.05.2020 - Carl Zeiss Meditec verzeichnet operativen Gewinnrückgang
04.05.2020 - Carl Zeiss Meditec: Kaum Chancen auf neue Prognose
08.04.2020 - Carl Zeiss Meditec: Deutliche Beeinträchtigungen
02.04.2020 - Carl Zeiss Meditec: Umsatz-Bremsspuren im zweiten Quartal
10.02.2020 - Carl Zeiss Meditec: „Erfolgreich in das neue Geschäftsjahr gestartet”
23.10.2019 - Carl Zeiss Meditec legt Zahlen vor - Marge geringer als vorläufig angekündigt
07.10.2019 - Carl Zeiss Meditec: Prognose steigt
02.10.2019 - Carl Zeiss Meditec übertrifft 2018/2019 die Erwartungen
12.08.2019 - Carl Zeiss Meditec: Optimismus bei der Prognose
09.08.2019 - Carl Zeiss Meditec: „Wichtigstes Ziel ist der Ausbau unserer langfristigen Wettbewerbsfähigkeit”
15.07.2019 - Carl Zeiss Meditec übertrifft wohl Ergebnisprognose
06.05.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gewinnspanne überrascht
12.04.2019 - Carl Zeiss Meditec überrascht mit operativer Gewinnmarge
11.02.2019 - Carl Zeiss Meditec gewinnt Marktanteile - Quartalszahlen
22.01.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gute Kursentwicklung sorgt für Abstufung der Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

05.08.2020 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec verzeichnet Umsatzrückgang aufgrund der COVID-19-Pandemie ...
15.07.2020 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG erwartet Umsatz von ungefähr 1,3 Mrd. EUR im Geschäftsjahr ...
11.05.2020 - DGAP-News: Zeiss Meditec steigert Umsatz im ersten Halbjahr ...
02.04.2020 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG: Umsatz im zweiten Quartal 2019/20 stagniert - Weitere ...
17.03.2020 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 2020 im Zuge der ...
10.02.2020 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec mit profitablem Wachstum erfolgreich ins Geschäftsjahr 2019/20 ...
06.12.2019 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec erzielt deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg im Geschäftsjahr ...
23.10.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec erzielt EBIT-Marge von 18,1% im Geschäftsjahr ...
02.10.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG erzielt deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis im ...
09.08.2019 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec setzt starkes Wachstum nach neun Monaten 2018/19 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.