Encavis liefert Strom an Amazon


05.12.2019 10:16 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Kraftwerksbetreiber Encavis hat mit Amazon einen Stromabnahmevertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren ausgehandelt. Rund drei Viertel der knapp 200 Megawatt Kapazität eines neuen Solarparks im südspanischen Cabrera werden von Amazon abgenommen. Der Netzanschluss der Anlage sei für das Ende des dritten Quartals 2020 geplant, kündigt Encavis am Donnerstag an. Die Strommengeüber die zehnjährige Vertragslaufzeit von insgesamt rund 3.000 Gigawattstunden soll an Amazon einschließlich entsprechender Grünstrom-Zertifikate verkauft werden. Finanzielle Details meldet das Hamburger Unternehmen zu der Vereinbarung nicht.

„Innerhalb weniger Wochen nach Abschluss eines langfristigen Stromabnahmevertrags (PPA) mit einem Energieversorger erreichen wir einen weiteren Meilenstein und schließen unseren ersten Vertrag im wachstumsstarken Segment der Grünstromvermarktung an Technologiekonzerne ab. Innerhalb kurzer Zeit stoßen wir mit diesem Schritt in eine ganz neue Dimension unseres PPA-Geschäfts vor”, sagt Dierk Paskert, CEO der Encavis AG.
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Encavis AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Encavis AG

20.07.2020 - Encavis: Neuer Windpark für den „Encavis Infrastructure Fund II”
06.07.2020 - Encavis: Zukauf in Frankreich
29.06.2020 - Encavis baut Windpark-Portfolio aus
04.06.2020 - Encavis und Sunovis schmieden größere Kooperation
29.05.2020 - Encavis: Heidecker baut Beteiligung ab
27.05.2020 - Encavis bestätigt Planungen für 2020 - Umsatz- und Gewinnplus
26.05.2020 - Encavis: Neue Partnerschaft auf dem dänischen Solar-Markt
25.05.2020 - Encavis: Klares Plus beim Gewinn
25.05.2020 - Encavis übernimmt drei Solarparks komplett
04.05.2020 - Encavis: Realistische Prognose
21.04.2020 - Encavis kauft Solar- und Windenergieanlagen für Spezialfonds
15.04.2020 - Encavis erhöht die Dividende, Hauptversammlung „online”
08.01.2020 - Encavis will Stromerzeugungskapazität verdoppeln
13.12.2019 - Encavis: Zukauf in Dänemark
25.11.2019 - Encavis wächst trotz „Jahrhundertsommer 2018”
17.09.2019 - Encavis einigt sich mit Energie-Unternehmen auf Stromabnahmevertrag
05.09.2019 - Encavis holt sich 60 Millionen Euro an der Börse
28.08.2019 - Encavis: Die Erwartungen steigen
28.08.2019 - Encavis hebt Prognose an - gesteckte Ziele übertroffen
29.05.2019 - Encavis: Gutes Wetter hilft den Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

20.07.2020 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG erwirbt weiteren Windpark in Frankreich für den ...
06.07.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG baut Beteiligung am Solarparkportfolio in Frankreich ...
29.06.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG kauft Windpark in Deutschland mit insgesamt 14,4 Megawatt ...
16.06.2020 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG: Der Spezialfonds 'Encavis Infrastructure II' ...
15.06.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Deutliche Mehrheit der Encavis-Aktionäre (61,5 %) ziehen neue ...
04.06.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG und die Sunovis GmbH schließen einen Kooperationsvertrag über ein 200 MW+ ...
29.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Erfolgreiche Umplatzierung von Aktien aus ...
27.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG übertrifft im ersten Quartal 2020 alle Erwartungen und profitiert vom Ausbau ...
26.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG begründet weitere Entwicklungspartnerschaft mit GreenGo über ein 500 MW+ ...
25.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG baut bei mehreren Solarparks Anteilsbesitz auf 100% ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.