Evotec Aktie vor der „Kursexplosion”? - Chartanalyse

Die charttechnischen Szenarien für die Evotec Aktie bleiben damit wie im letzten 4investors-Chartcheck zu dem Titel aufgezeichnet. Im Fokus steht weiter der Bereich 20,12/20,32 Euro. Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

Die charttechnischen Szenarien für die Evotec Aktie bleiben damit wie im letzten 4investors-Chartcheck zu dem Titel aufgezeichnet. Im Fokus steht weiter der Bereich 20,12/20,32 Euro. Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

05.12.2019 08:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Satte 40 Prozent Aufwärzspotenzial traut die Berenberg Bank der Evotec Aktie zu. Derzeit steht aber unter anderem noch die Charttechnik der Biotech-Aktie einer solchen „Kursexplosion” entgegen. Seit vier Tagen bereits kämpft der TecDAX-Wert mit dem Widerstandsbereich bei 20,12/20,32 Euro, der bisher nicht nachgegeben hat. Wie knapp es ist, zeigt ein Blick auf die Kursverläufe der vergangenen Tage: Drei von vier Tageshochs notieren in der Zone 20,22/20,27 Euro. Einerseits war der Druck damit bisher nie so groß, dass die Widerstandszone im Chart der Evotec Aktie richtig gefährdet wurde. Andererseits scheinen die Bullen unter den Anlegern an der Frankfurter Börse ihr Pulver bisher nicht verschossen zu haben.

Nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs für die Evotec Aktie bei 20,21 Euro (+2,17 Prozent) notieren die aktuellen Indikationen für den Aktienkurs des Hamburger Biotech-Konzerns am Donnerstagmorgen bei 20,16/20,20 Euro. Damit liegt der Wert weiter genau innerhalb der wichtiger gewordenen charttechnischen Signalzone.

Die charttechnischen Szenarien für die Evotec Aktie bleiben damit wie im letzten 4investors-Chartcheck zu dem Titel aufgezeichnet. Im Fokus steht weiter der Bereich 20,12/20,32 Euro. Gelingt kein Ausbruch hierüber, wäre mit einem schnellen erneuten Test der charttechnischen Unterstützung bei 19,15/19,26 Euro zu rechnen. Hier drehte der Aktienkurs von Evotec am Dienstag nach einem Kursrutsch Tags zuvor nach oben ab. Gelingt aber das Kaufsignal, wäre dies ein wichtiger bullisher Impuls. Dem fehlt zwar die übergeordnete Bedeutung im Chart der Evotec Aktie, doch ohne dieses Signal kommen die übergeorndet wichtigen Hinderniszonen bei 20,84/21,10 Euro und zwischen 21,48/21,51 Euro und 21,80 Euro nicht ins Visier.


Die wichtigsten Eckpunkte aus der Berenberg-Analyse zur Evotec Aktie: Die Experten bleiben bei ihrer Kaufempfehlung für den Anteilschein des Hamburger Unternehmens und sehen dessen Kursziel weiterhin bei 28 Euro - das sind fast 40 Prozent mehr als die Evotec Aktie aktuell wert ist. Man begründet die bullishe Einstufung unter anderem mit einer viel versprechenden Prognose der Gesellschaft, für die Finanzvorstand Enno Spillner auf einer Präsentation einen optimistischen Ausblick gegeben habe.

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

02.04.2020 - Evotec: Der nächste Streich - was macht die Aktie?
31.03.2020 - Evotec Aktie: Neue Kooperation soll schon 2021 Erfolge bringen
30.03.2020 - Evotec: Klares Lob
29.03.2020 - Evotec: Deutsche Bank und Berenberg rechnen mit Kurssprung
26.03.2020 - Evotec legt Zahlen vor - Aktie reagiert positiv auf die News
25.03.2020 - Evotec Aktie: Kaufsignal einkassiert, und nun?
20.03.2020 - Evotec Aktie: Befreiungsschlag verpasst - und nun?
18.03.2020 - Evotec Aktie: Zwei starke Unterstützungen für den Biotech-Wert
12.03.2020 - Evotec: Neues Kursziel vor den Zahlen
06.03.2020 - Evotec Aktie: Ein Verkaufssignal droht
05.03.2020 - Evotec: Eine deutliche Veränderung
28.02.2020 - Evotec: Ein kurzes Zwischenspiel
28.02.2020 - Evotec Aktie: Wo versandet die Pandemie-Panik?
27.02.2020 - Evotec: Amerikaner legen deutlich zu
27.02.2020 - Evotec Aktie: Erholungs-Chance nach Corona-Kurseinbruch
13.02.2020 - Evotec Aktie: Die Entwicklung lässt Sorgen wachsen!
12.02.2020 - Evotec: Amerikaner geben ab
06.02.2020 - Evotec Aktie: Nächste Kursrallye - oder kommt die Konsolidierung?
30.01.2020 - Evotec Aktie: Bringt diese Bayer-News neuen Schwung?
28.01.2020 - Evotec Aktie: Neues Kursziel - und was für eins!

DGAP-News dieses Unternehmens

02.04.2020 - DGAP-News: EVOTEC ERWEITERT IHRE IPSC-BASIERTE ZELLTHERAPIE-PLATTFORM EVOCELLS DURCH ...
31.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND ILDONG KOOPERIEREN MIT ENTWICKLUNGSPROJEKTEN AUF ...
26.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE VERÖFFENTLICHT ERGEBNISSE DES GESCHÄFTSJAHRES 2019: AUSGEZEICHNETE ...
19.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2019 AM 26. MÄRZ ...
30.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND BAYER ÜBERFÜHREN WEITERES PROGRAMM IN KLINISCHE ...
23.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND INDIVUMED GEBEN ZWEITES GEMEINSAMES FORSCHUNGSPROJEKT ...
20.01.2020 - DGAP-Adhoc: Evotec SE: Anhebung der Ergebnisprognose für Geschäftsjahr 2019 ...
16.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS SCHLIE?T VEREINBARUNG MIT ONCORESPONSE ZUR PRODUKTENTWICKLUNG ...
14.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS BEGINNT MIT DEM BAU DER ERSTEN J.POD(R)-ANLAGE IN ...
14.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS UND MSD GEHEN MEHRJÄHRIGE KOOPERATION RUND UM PRODUKTIONSANLAGE ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.