BASF Aktie: Wichtige Signale am Mittwoch - Chartanalyse

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

04.12.2019 14:24 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Hält sie, oder hält sie nicht? Bei der BASF Aktie steht eine charttechnische Unterstützungszone im Blickpunkt, die nach der jüngsten Konsolidierungsbewegung der DAX-Aktie von 72,17 Euro auf 67,10 Euro eine Trendwende zurück ins bullishe einleiten könnte. Zentraler Bereich dieser Supportmarke im Kursverlauf der BASF Aktie ist die Zone bei 66,84/67,24 Euro, die heute bereits den dritten Tag in Folge im Blickpunkt steht. Tagestiefs in dieser Zeit sind für den Chemie-Titel zwischen 67,10 Euro und 67,38 Euro notiert, was zeigt: Richtig in Gefahr kam diese Zone bisher nicht, stattdessen zeichnet sich eine mögliche Bodenbildung und damit ein mögliches Ende der Konsolidierung ab.

Im Handel am Mittwoch könnte es dabei schon wichtige Signale für die BASF Aktie geben. Gelingt dem Aktienkurs des Unternehmens aus Ludwigshafen der Sprung über der Sprung über den Bereich um 68,45 Euro, der gestern wie heute weitere Kursanstiege blockiert, wäre ein wichtiges Trendwendesignal im Marke - insbesondere wenn im Anschluss schnell Kurse von 69 Euro und höher markiert und weitere Hindernisse bei 69,44 Euro überwunden werden. In einem solchen Szenario wäre ein erneuter Test des jüngst erreichten Bewegungshochs bei 72,17 Euro möglich. Zwischenhindernisse wären um 70,45/71,16 Euro zu erwarten.

Bleibt der Ausbruch hingegen aus, wäre dies ein möglicher charttechnischer Grund, dass sich der Druck auf die Supportmarke bei 66,84/67,24 Euro verstärkt. Ob dies dann zu Verkaufssignalen bei der BASF Aktie führt oder die Zone weiter stabil bleibt, wäre abzuwarten.



Auf einem Blick - Chart und News: BASF

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur BASF-Aktie