4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > CEWE Stiftung + Co. KGaA

Cewe: Boots sorgt für Phantasie


03.12.2019 10:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Cewe gibt es eine neue Kooperation. Die Gesellschaft wird künftig in Großbritannien und Irland mit Boots zusammenarbeiten. Dies ist die größte Drogeriekette der Region. Diese neue Partnerschaft wird die Marktposition von Cewe in beiden Ländern deutlich stärken. Damit sichert man sich künftiges Wachstum. 2021 kann dies zu Umsätze von bis zu 15 Millionen Euro führen, schätzen die Analysten von Baader. Die EBIT-Marge kann 12 Prozent betragen.

Die Analysten bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Cewe. Das Kursziel für den Titel steigt von 94,00 Euro auf 108,00 Euro an. Hier blicken die Experten nun verstärkt auf die Zahlen von 2021.

Aus Sicht der Experten passt Boots perfekt in das Partnernetzwerk von Cewe. Zu den Partnern von Cewe zählen in Europa dm, Müller, Budni, Edeka, Saturn, Rossmann, Bipa, Kruidvat, teta, Leclerc und FNAC.



Für 2019 rechnen die Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 5,36 Euro. 2020 soll das Plus bei 5,82 Euro liegen. Die Dividendenrendite wird auf 2,1 Prozent geschätzt.

Die Aktien von Cewe gewinnen heute 1,4 Prozent auf 97,10 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: CEWE Stiftung + Co. KGaA

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur CEWE Stiftung + Co. KGaA-Aktie