Traumhaus kündigt Kapitalerhöhung an


01.12.2019 12:40 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Oktober hat Traumhaus eine kleine Kapitalerhöhung für institutionelle Anleger angekündigt, jetzt plant die im m:access notierte Gesellschaft eine weitere Finanzierungsrunde. Bei dieser Kapitalerhöhung können die Aktionäre von Traumhaus ihr Bezugsrecht nutzen.

Geplant ist die Ausgabe von bis zu 237.398 neuen Aktien. Der Bezugspreis der neuen Aktien liegt bei 16,50 Euro. Das liegt über dem aktuellen Kurs von 15,90 Euro. Mit der Kapitalerhöhung fließen brutto fast 3,92 Millionen Euro in die Kasse von Traumhaus, wenn alle Aktien bezogen werden. Zur Bezugsfrist liegen noch keine Angaben vor.

Falls die Altaktionäre nicht alle Aktien übernehmen, wird es eine Privatplatzierung bei institutionellen Investoren geben.



Mit dem frischen Geld will Traumhaus weiter expandieren. Das Geld soll vor allem in den Kauf von neuen Grundstücken fließen. Im laufenden Jahr will Traumhaus Grundstücke im Wert von rund 30 Millionen Euro kaufen, wie Vorstandschef Otfried Sinner vor wenigen Tagen im Interview mit unserer Redaktion bestätigt hat.

Unterstützt wird Traumhaus bei der Finanzierungsrunde von der Small & Mid Cap Investmentbank aus München.

Traumhaus: „Wir sehen unser Unternehmen in Zukunft deutlich höher bewertet“

2019 war ein ereignisreiches Jahr für Traumhaus. Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de blickt Otfried Sinner, Vorstandschef von Traumhaus, auf die vergangenen Monate zurück. Der Blick von Sinner richtet sich aber vor allem auf 2020. Der Traumhaus-Chef steckt voller Pläne für das neue Jahr, die Pipeline ist unverändert gut gefüllt.


www.4investors.de: Sie sind seit etwas über einem Jahr an der Börse notiert. Wie sieht ein erstes Fazit des Börsenlebens aus?

Sinner: Die Anforderungen und zeitlichen Aufwendungen sind natürlich höher im Vergleich zu einer nicht börsennotierten Gesellschaft. Dies betrifft nicht nur die Transparenzrichtlinien und Publizitätspflichten, sondern auch die aktive Begleitung des unternehmensinternen kulturellen Wandlungsprozesses, der mit diesem Schritt verbunden ist. Der Börsengang hebt auch nochmal enorme Potentiale. Wir haben vom Kapitalmarkt ein eindeutiges Feedback erhalten: Geschäftsmodell überzeugend, ... Traumhaus AG News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Traumhaus AG

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Traumhaus AG-Aktie