Eyemaxx Real Estate: Neuer Wien-Deal mit BNP Paribas Real Estate


28.11.2019 11:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Eyemaxx Real Estate meldet Neuigkeit zu Immobilien-Projekten in Wien: Der Immobilien-Konzern trennt sich von seinem Wohn-Projekt „Grasbergergasse” und verkauft dieses an BNP Paribas Real Estate, wo dieses in den Immobilien-Spezialfonds „Nachhaltiger Immobilienfonds Österreich” aufgenommen werden soll. Im Rahmen des Projekts sollen mehr als 200 Wohnungen mit etwa 12.000 Quadratmeter Mietfläche errichtet werden. Zum Verkaufspreis machen die Aschaffenburger am Donnerstag keine Angaben, es sei Stillschweigen vereinbart worden. „Eyemaxx erhält durch diese Transaktion, deren Closing bereits stattgefunden hat, signifikante Kapitalrückflüsse. Die Eigenkapitalrendite beläuft sich auf einen mittleren zweistelligen Prozentbereich”, meldet Eyemaxx Real Estate lediglich.

In Österreich startet Eyemaxx Real Estate nun ebenfalls im Bereich der Büro-Immobilien. „Dafür wurde ein 6.027 Quadratmeter großes Grundstück im 11. Wiener Bezirk, Simmering, erworben. Geplant ist der Bau eines Büroobjektes mit einer hochmodernen technischen Ausstattung und flexiblen Raumaufteilungsmöglichkeiten”, kündigt der Konzern an. Das Gebäude soll eine Nutzfläche von über 18.000 Quadratmetern und weitere knapp 2.000 Quadratmetern Archivfläche erhalten.

Eyemaxx: „Ein Angebot, das wir nicht ablehnen konnten”

Gleich drei Neuigkeiten haben Anleger bei Eyemaxx Real Estate zuletzt aufhorchen lassen: Zum einen der Verkauf der Anteile an der ViennaEstate Immobilien AG und von Grundstücken und Immobilien in Serbien, zum anderen die Aufstockung der Beteiligung durch den Immobilien-Investor Johann Kowar. Dr. Michael Müller, CEO der Eyemaxx Real Estate AG, spricht mit der 4investors-Redaktion unter anderem über die Hintergründe und Auswirkungen des ViennaEstate-Deals sowie die weiteren Planungen.


www.4investors.de: Herr Dr. Müller, Eyemaxx hat kürzlich gemeldet, dass das Unternehmen die Anteile an der ViennaEstate Immobilien AG veräußert hat. Warum wurde verkauft?

Müller: Wir haben verkauft, um den Wert für Eyemaxx und unsere Aktionäre zu optimieren. Strategisch bleiben wir ja mit ViennaEstate verbunden und gleichzeitig konnten wir mit Blick auf den finanziellen Rahmen der Transaktion eine Marktopportunität, die sich auch durch Änderungen in der Eigentümerstruktur von ... diese News vom 17.10.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: EYEMAXX Real Estate

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - EYEMAXX Real Estate

24.02.2020 - Eyemaxx Real Estate: Erfolge bei zwei Anleihen
20.02.2020 - Eyemaxx Real Estate: Kurs über Bezugspreis
18.02.2020 - Eyemaxx Real Estate erhöht Kapital - rund 8 Millionen Euro Erlös angepeilt
10.02.2020 - Eyemaxx: Dividende soll trotz Bilanz-Sondereffekt steigen
29.11.2019 - Eyemaxx: Ein unterbewerteter Titel
17.10.2019 - Eyemaxx: „Ein Angebot, das wir nicht ablehnen konnten”
15.10.2019 - Eyemaxx Real Estate: Kaufen nach der Emission
10.10.2019 - Eyemaxx Real Estate trennt sich von ViennaEstate-Anteilen
26.09.2019 - Eyemaxx Real Estate: Neues aus Serbien
19.09.2019 - Eyemaxx: „Wir sind zufrieden“
10.09.2019 - Eyemaxx Real Estate: Chancen für die Aktie
09.09.2019 - Eyemaxx: Eine äußerst positive Geschäftsentwicklung
05.09.2019 - Eyemaxx: Zeichnungsfrist für die Anleihe startet
29.08.2019 - Eyemaxx Real Estate: Neue Anleihe wird begrüßt
28.08.2019 - Eyemaxx Real Estate: Mehr als 60 Prozent
28.08.2019 - Eyemaxx Real Estate begibt weitere Anleihe
07.08.2019 - Eyemaxx Real Estate: Aktie bleibt ein Kauf
25.07.2019 - Eyemaxx bestätigt Planungen für laufendes Geschäftsjahr
24.06.2019 - Eyemaxx trennt sich von Berliner Immobilien-Projekt
20.05.2019 - Eyemaxx Real Estate: Pipeline wird größer

DGAP-News dieses Unternehmens

24.02.2020 - DGAP-News: Eyemaxx erreicht Vollplatzierung der Anleihe 2019/2024 mit 50 Mio. ...
17.02.2020 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx Real Estate AG beschließt ...
17.02.2020 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx Real Estate AG: Eyemaxx Real Estate AG beschließt ...
07.02.2020 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx 2018/2019 durch Einmaleffekt aus bevorstehender Veräußerung von Assets in ...
07.02.2020 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx 2018/2019 durch Einmaleffekt aus bevorstehender Veräußerung von Assets in ...
28.11.2019 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx verkauft Großprojekt in Wien an BNP Paribas Real ...
14.10.2019 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx: Johann Kowar erhöht Beteiligung auf über 15 Prozent ...
10.10.2019 - DGAP-News: Eyemaxx verkauft Beteiligung an ...
26.09.2019 - DGAP-Adhoc: EYEMAXX Real Estate AG: Eyemaxx erzielt wirtschaftliche Einigung über Verkauf der ...
19.09.2019 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG: Eyemaxx beendet Zeichnungsfrist der Anleihe 2019/ 2024 mit ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.