Aareal Bank Aktie: Das könnte spannend werden! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

26.11.2019 13:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Aareal Bank Aktie wird der Druck auf einen wichtigen charttechnischen Hindernisbereich aufrecht erhalten. Nach dem vorangegangenen Rutsch auf 26,14 Euro versucht sich die MDAX-notierte Finanz-Aktie seit Tagen schon an einem Rebreak über ein im Zuge der Abwärtsbewegung aufgerissenes Gap, das nun einen charttechnischen Widerstands für Aareals Aktienkurs darstellt. Bisher hat dieser dem Druck standgehalten, der heute allerdings weiter wächst. Mit 27,62 Euro erreicht die Aareal Bank Aktie ein neues Hoch der Erholungsbewegung, während das Gap bei 27,55/27,88 Euro zu finden ist. Aktuell notiert der Anteilschein des Kreditinstituts aus Wiesbaden knapp unter dem neuen Erholungshoch.

Aus charttechnischer Sicht bleiben damit die zuletzt skizzierten Szenarien weiter erhalten. Während das „Crash-Tief” bei 26,14 Euro bzw. der Bereich 26,14/26,29 Euro aufgrund der Entwicklung zu einem wichtigen charttechnischen Unterstützungsbereich für die Aareal Bank Aktie geworden ist, liegt nach oben hin an dem beschriebenen Gap 27,55/27,88 Euro der wichtige bullisher Triggerpunkt. Ein Ausbruch hierüber könnte den Finanz-Titel wieder in Richtung 29,40/29,45 Euro und höher katapultieren. Um 20,68/30,84 Euro wäre eine weitere massive charttechnische Hinderniszone vorhanden.

Gelingt der Aareal Bank Aktie dagegen kein Ausbruch über das Gap, wäre ein nochmaliger Rutsch in Richtung des Crash-Tiefs möglich. Dagegen wäre ein Rebreak über den Bereich ein wichtiges Kaufsignal, das eine deutlichere Kurserholung in Gang setzen könnte - insbesondere wenn im Anschluss auch der Bereich um 28,09 Euro und 28,32 Euro überwunden werden kann.

Aareal Bank: Kein Mehrheits- oder Vollverkauf bei Tochter Aareon - Quartalszahlen

Von der Aareal Bank kommen heute Zahlen für das dritte Quartal 2019. Unter dem Strich meldet der Bankkonzern einen Gewinn von 64 Millionen Euro nach 70 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Gegenüber dem Gewinn des zweiten Quartals im laufenden Jahr konnte der Überschuss um 3 Millionen Euro gesteigert werden. Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres weist die Aareal Bank einen Gewinnrückgang von 117 Millionen Euro auf 107 Millionen Euro aus. Das Betriebsergebnis fällt von 199 Millionen Euro auf 186 Millionen Euro. Belastet wurde das Ergebnis durch die Integrationskosten für die ehemalige Düsseldorfer Hypothekenbank.Bei der Prognose für 2019 wird das Wiesbadener Unternehmen allerdings etwas konservativer. Man erwartet einen Gewinn am unteren Ende der Prognosespannen von 240 Millionen Euro bis 280 Millionen Euro beim Konzernbetriebsergebnis und 2,40 bis 2,80 Euro je Aareal Bank Aktie. Hintergrund sind vor allem Auswirkungen des Risikoabbaus, den der ... diese News vom 12.11.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Aareal Bank

17.01.2020 - Aareal Bank: Hohe Ausschüttungsquote
15.01.2020 - Aareal Bank: Doppelte Abstufung der Aktie
15.01.2020 - Aareal Bank: Aktie unter Druck - was sind die Gründe?
14.01.2020 - Aareal Bank: Neue Optionen
13.01.2020 - Aareal Bank: Aareon bleibt „integraler Bestandteil” - Prognose bestätigt
10.01.2020 - Aareal Bank Aktie: Ein ganz wichtiges Kaufsignal!
07.01.2020 - Aareal Bank Aktie: Ein starkes Kaufsignal winkt!
20.12.2019 - Aareal Bank Aktie: Jetzt wird es spannend!
12.12.2019 - Aareal Bank: Ein neuer Vertrag
11.12.2019 - Aareal Bank Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
04.12.2019 - Aareal Bank Aktie: Die Trendentscheidung naht…
28.11.2019 - Aareal Bank: Umstieg auf SAP S/4 HANA vollzogen
27.11.2019 - Aareal Bank: Viele Interessenten für Aareon-Partnerschaft - Übernahme
18.11.2019 - Aareal Bank Aktie: Chancen auf einen Konter nach dem „Crash”
12.11.2019 - Aareal Bank: Kurs steht klar unter Druck
12.11.2019 - Aareal Bank: Kein Mehrheits- oder Vollverkauf bei Tochter Aareon - Quartalszahlen
17.10.2019 - Aareal Bank: Aktionär macht Druck, Aktienkurs mit Kaufsignalen
15.10.2019 - Aareal Bank: Deutlich über dem Kursziel
11.10.2019 - Aareal Bank Aktie: Das sieht richtig gut aus
07.10.2019 - Aareal Bank: Neubewertung durch Verkauf?

DGAP-News dieses Unternehmens

13.01.2020 - DGAP-News: Aareal Bank Gruppe verabschiedet Eckpfeiler für mittelfristige Strategie, ...
12.12.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Vertrag von Vorstandsmitglied Marc Heß bis 2024 ...
28.11.2019 - DGAP-News: Aareal Bank wechselt als erste deutsche Bank ihr Kernbankensystem vollständig auf SAP ...
12.11.2019 - DGAP-News: Aareal Bank Gruppe mit solidem Ergebnis im dritten ...
29.10.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe erhält erneut Prime-Status im ISS-ESG ...
18.09.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank arrangiert grenzübergreifende Finanzierung über rund 240 ...
03.09.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank AG stellt dreijährige Finanzierungslinie in Höhe von rund ...
13.08.2019 - DGAP-News: Aareal Bank Gruppe auch im zweiten Quartal auf Kurs: Zinsüberschuss stabil, ...
02.07.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe schließt Integration der Düsseldorfer ...
27.06.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe investiert in PropTech1 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.